Trinkt Ihr Kind genug?


Was brauchen Kinder zusĂ€tzlich zu Milch, um ihre FlĂŒssigkeit in Schach zu halten und wie viel mĂŒssen sie trinken?

In Diesem Artikel:

Wie viel sollten Kinder trinken?

Ein Baby, das ausschließlich mit Muttermilch ernĂ€hrt wird, benötigt im Allgemeinen keine zusĂ€tzliche flĂŒssige Nahrung, es sei denn, Sie schwitzen viel oder haben Durchfall.

Je fester die ErnĂ€hrung Ihres Babys wird, desto wichtiger wird es zu trinken. Wenn die ErnĂ€hrung Ihres Kindes bereits gemischt ist, ist neben der Milch die Einnahme weiterer FlĂŒssigkeiten erforderlich. aber Wie viel Kinder mĂŒssen trinken??

8 Monate

Wie ein Kind von Monat zu Monat wĂ€chst (36 Bilder) Schritt fĂŒr Schritt, als ein Kind erwachsen wird

Die Kinder brauchen 400 ml mehr FlĂŒssigkeiten pro TagzusĂ€tzlich zu denen, die Obst, GemĂŒse oder Milch zu sich nehmen. Die am besten geeigneten GetrĂ€nke sind spezielle Babytees, mit gekochtem Wasser verdĂŒnnte SĂ€fte, Tee- und FruchtgetrĂ€nke, gekochtes Trinkwasser oder Mineralwasser, geeignet fĂŒr SĂ€uglinge und Kleinkinder (wie auf dem Etikett angegeben)..

Schlagen Sie vor, dem Kind zwischen, wÀhrend oder nach den Mahlzeiten zu trinken, aber nicht unmittelbar vorherUm zu vermeiden, dass die GetrÀnke seinen Appetit verringern, vor allem, wenn das Kind bereits nicht sehr hungrig ist und Geschichten macht, um die Babynahrung zu essen.

Einige RatschlÀge:

  • Lassen Sie das Baby trinken, sobald es Durst zeigt
  • Lassen Sie die Flasche nicht in der Hand des Kindes, denn Sie sollten es vermeiden, als Schnuller zu wirken!
  • Nach dem Abschluss des ersten Jahres Das Baby sollte nicht mehr aus der Flasche trinken, da das stĂ€ndige Saugen möglicherweise fĂŒr das Auftreten von Karies verantwortlich ist. Das Kind sollte so schnell wie möglich daran gewöhnt sein, aus dem Glas oder der Tasse zu trinken.

Wie viel Wasser sollten die Kinder trinken?

Wie Kleinkinder Selbst kleine Kinder haben einen relativ hohen FlĂŒssigkeitsbedarf und erfordern daher zusĂ€tzliche GetrĂ€nke. Ein Kind zwischen 1 und 4 Jahren sollte trinken 1 Liter pro Tag. Die am besten geeigneten GetrĂ€nke sind Mineralwasser oder verdĂŒnnte Frucht- oder GemĂŒsesĂ€fte, vorzugsweise solche ohne Zucker.

KohlensĂ€urehaltige GetrĂ€nke wie SĂŒĂŸorange oder Cola sind fĂŒr SĂ€uglinge und Kinder streng kontraindiziert.

Weil Wasser fĂŒr Kinder wichtig ist

Trinken Sie aus der Tasse oder Glas

Trinken aus der Tasse ist auch etwas, das man lernen muss und das sogar zwei oder drei Monate dauern kann. Daher wird empfohlen, bereits im siebten oder achten Monat zu beginnen.

Am Anfang halten Sie die Tasse selbst und trinken nur kleine Mengen. Auch die Wahl des richtigen TrinkbehĂ€lters ist unerlĂ€sslich. Eine große Hilfe ist eine "spezielle Tasse" zum Erlernen des Trinkens oder eine Tasse mit einer großen Öffnung. Das Kind weiß noch nicht, wie man mit einem Griff aus engen, langen BehĂ€ltern oder Tassen trinkt. Geben Sie Ihrem Kind also eine Tasse mit zwei Griffen oder einen solchen Umfang, dass seine kleinen HĂ€nde es fassen können

Video: Was mache ich wenn mein Kind nicht genug Milch trinken will