Ihr Baby schläft nicht? Versuchen Sie die Homöopathie


Heute ist der Welttag des Schlafes, und Dr. Tommaso Lovecchio, in Bari erfahrener Kinderarzt in der Homöopathie, gibt uns eine Reihe von Tipps für den Schlaf von Kindern

In Diesem Artikel: bearbeitet von Dr. Tommaso Lovecchio
Weltschlaftag o Weltschlaftag. Heute ist der 15. März in allen Breiten der Erde. Eine Gelegenheit zum Nachdenkenwichtig, gut zu schlafenin jedem Alter. Denn 12 Millionen Italiener leiden unter Schlaflosigkeit, darunter auch Kinder, wodurch die Aufmerksamkeit, Lernschwierigkeiten und das Auswendiglernen im pädiatrischen Alter abnehmen. Was dann zu tun Zu den therapeutischen Möglichkeiten für die Schlafbedingungen von Kindern verbessern auch sehr klein, da ist derHomöopathie.
LESEN SIE AUCH: Regeln für Schlaf- und Schlafhygiene
Homöopathische Produkte können einen darstellen interessante therapeutische Wahl, da sie helfen können, das emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen und die Reaktionen des Individuums zu modulieren. Aufgrund ihrer Dekonzentration sind diese Arzneimittel in nicht enthalten Gattung chemische Toxizität, Kontraindikationen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und unerwünschte Wirkungen im Zusammenhang mit der Menge des aufgenommenen Produkts. Diese Eigenschaft macht sie auch für Bébé geeignet. "Basierend auf meiner persönlichen Erfahrung"- Highlights Dr. Tommaso Lovecchio, Kinderarzt in Bari"Ich empfehle oft Müttern Quietalia, einem homöopathischen Sirup, der bei leichten Schlafstörungen, vorübergehenden Erregungszuständen und Nervosität des Kindes angezeigt wird. Ich empfehle den Müttern, ihnen morgens und abends jeweils 1 Messlöffel zu geben. Außerdem finde ich es wichtig, den Eltern verständlich zu machen, dass die Unruhe des Kindes ein Ausdruck verbaler nonverbalisierter Zustände sein kann, die unter verschiedenen Umständen auftreten können, wie zum Beispiel frühe Sozialisation, eine längere Krankheit und Genesung, a affektives Trauma und so weiter. Quietalia kann auch in diesen Fällen die richtige Antwort sein".

Schlaf ruft Schlaf

10 Dinge, die Sie nicht über den Schlaf von Kindern wissen (10 Bilder) Wie schlafen die Kinder? Und was träumen sie?

Natürlich für die sehr klein zwischen 4 und 30 monatenDas Schlafproblem könnte mit dem Einbeulen zusammenhängen. Unter den in dieser Hinsicht angegebenen homöopathischen Arzneimitteln kann dies angegeben werden Camilia, bestehend aus drei verschiedenen Wirkstoffen, die traditionell von verwendet werden homöopathische Pharmakologie bei der symptomatischen Behandlung von Erkrankungen des Gebisses. Eine Einzeldosis sollte 2-3 mal täglich zur oralen Verabreichung verabreicht werden. "Ich empfehle, die Behandlung fortzusetzen, bis die Symptome verschwinden", Sagt Dr. Lovecchio"Und wenn die Symptome nach 7 bis 10 Tagen der Behandlung anhalten oder sich verschlimmern, fordere ich die Eltern auf, den Arzt zu konsultieren".
VIDEO ANSEHEN: Wie man das Kind einschlafen lässt
ein ein weiterer praktischer Rat Dr. Lovecchio will es geben: "Eltern, bringen Sie Ihre Kinder immer gleich ins Bett, um sich an diese Zeit zu gewöhnen. Betrachten Sie den Schlaf als Zug, der pünktlich fährt und pünktlich am Bahnhof ankommt: steigen Sie einfach hoch“. Ein anderes Thema ist das frühe oder häufige Erwachen oder sogar Angst. "In diesen Fällen könnte ein homöopathisches Arzneimittel, bekannt als Stramonium, Hyosciamus, Kalium Bromatum, nur nach einem sorgfältigen Besuch Ihres homöopathischen Kinderarztes nützlich sein"Der Arzt sagt.

Video: Impfen - wie wir uns darauf vorbereiten I Baby I Impfbegleitung I Homöopathie I Globulis