Es wird krank, wenn die ZĂ€hne herauskommen: wahr oder falsch?


Was sind die Störungen und Krankheiten, wenn die ZÀhne rauskommen und es zu Ausschlagfieber kommt?

In Diesem Artikel:

Krankheiten, wenn die ZĂ€hne herauskommen

Es kommt bei einigen Kindern vor, dass sie verschiedene BelÀstigungen anklagen und sogar in Verbindung mit dem Gebiss krank werden, aber KinderÀrzte bestreiten oft, dass es einen Zusammenhang gibt. Hier ist was wahr und falsch ist und wie mit le umzugehen ist Krankheiten, wenn die ZÀhne herauskommen.

Zahnwachstum beim Kind

Der Prozess von Zahnen es erfolgt nach zeit und methoden, die von kind zu kind variieren. Im Allgemeinen können wir uns auf ein Schema beziehen, das die durchschnittlichen Zeiten und die Reihenfolge des Aussehens von MilchzÀhnen angibt. Diese Parameter können jedoch je nach Kind sogar erheblich variieren.

Die MilchzÀhne des ersten Babys

MilchzĂ€hne (8 Bilder) Bilder von sĂŒĂŸen Kindern mit ihren ersten MilchzĂ€hnen, mögen sie dich nicht?

Der erste Zahn kann plötzlich abspringen zweiter Monat des Lebens; öfter beginnt das Zahnen um den sechsten Monat mit dem Erscheinen des ersten der unteren SchneidezÀhne; der zweite, der danach kommt, ist immer noch ein unterer Schneidezahn (normalerweise der nahegelegene) und nur der erste obere Schneidezahn erscheint in den ersten sieben Monaten.

Unter den acht und neun Monate Die vier oberen FrontzĂ€hne sprießen normalerweise und zwischen dem neunten und zehnten Monat ist die Reihe der vier oberen ZĂ€hne und der unteren vier vervollstĂ€ndigt. An diesem Punkt gibt es oft eine Pause, und der nĂ€chste Zahn, der erste der vier Molaren, erscheint um den Zahn erster Geburtstag.

Störungen der ersten ZÀhne

WĂ€hrend bei einigen Kindern die Aussehen der ZĂ€hne es verursacht keine Beschwerden, in anderen FĂ€llen können kleine, meist leichte Störungen auftreten. Ein ĂŒblicher Ort, der berechtigt ist, sich zu entlarven, ist der, mit dem derZahnausschlag zu Beginn des Fiebers. Diese mögliche Verbindung muss, wenn ĂŒberhaupt, im entgegengesetzten Sinn verstanden werden, da es sich um das handelt Fieber Dies könnte durch Beschleunigung der Wachstumsprozesse den Durchbruch der ZĂ€hne begĂŒnstigen und nicht umgekehrt.

die Störungen echt verbunden mit Aussehen des ersten Dentinsich bin normalerweise klein und auf jeden fall passagiere. Das ist weil ich VorderzĂ€hne Sie haben eine flache und scharfe Form, die den Ausbruch erleichtert, anders als bei i Molaren das ist grĂ¶ĂŸer und breiter und kann etwas lĂ€stiger sein.

In jedem Fall ist es ratsam, wenn Sie Zweifel haben, den Kinderarzt zu kontaktieren, der uns sicherlich dabei helfen wird, die echten zu unterscheiden Symptome im Zusammenhang mit dem Durchbruch der ZĂ€hne Verwechseln Sie sie daher nicht mit Anzeichen im Zusammenhang mit anderen Krankheiten.

Symptome der ersten ZĂ€hne

die Symptome am hÀufigsten im Zusammenhang mit Kinderkrankheiten sind:

  • vermehrter Speichelfluss;
  • leichte Reizbarkeit;
  • erhöhtes BedĂŒrfnis zu saugen;
  • manchmal, kleine Schwellungen oder BlutergĂŒsse am Zahnfleisch;
  • kleine Schlafstörungen.

Wenn ein Zahn zu einem Zeitpunkt auftaucht, kann er allgemein als mild angesehen werden Reizung des Zahnfleisches, wĂ€hrend die Beschwerden zunehmen können, wenn zwei oder drei SchneidezĂ€hne gleichzeitig vorhanden sind. In diesem Fall kann das Kind Erleichterung finden beißen glatte und weiche GegenstĂ€nde, da die Kompression des Zahnfleisches Schmerzen lindert.

In der Apotheke und in den GeschĂ€ften fĂŒr Kinderartikel finden Sie spezielle Artikel, die eine enthalten FlĂŒssigkeit Im KĂŒhlschrank kĂŒhlen: Das GefĂŒhl der Frische lindert Juckreiz, Schmerzen und Unbehagen, und Kinder können an diesen GegenstĂ€nden knabbern.

Ein anderer Weg, um das mit dem Auftreten der ersten ZĂ€hne verbundene Unbehagen zu lindern, ist das von das Zahnfleisch massieren des Kindes mit dem Finger. Eine Massage kann noch wirksamer sein, wenn sie mit einer beruhigenden Creme kombiniert wird, die Schwellungen und Irritationen lindert. In diesem Fall ist es wichtig, sorgfĂ€ltig in der Apotheke zu wĂ€hlen Kinderarzt, das richtige Produkt: Es ist wichtig zu prĂŒfen, dass es keine schweren anĂ€sthetischen Substanzen enthĂ€lt und dass es keinen Zucker enthĂ€lt. Alternativ können Sie auch homöopathische Mittel ausprobieren.

Kinderkrankheiten bei Neugeborenen: Was tun, wenn die ZĂ€hne nicht sprießen?

Fieber von Dentini wie schwer

Viele KinderĂ€rzte schließen aus, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Auftreten von Fieber und dem Gebiss gibt. Dennoch sind viele MĂŒtter immer noch sicher, dass das Kind ein Symptom fĂŒr den Austritt eines Zahns sein kann, wenn das Kind Fieber hat. Weil dies von Generation zu Generation wurzelt Überzeugung? Wahrscheinlich, weil das Fieber in den ersten Lebensjahren viel sein kann hĂ€ufig Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass das Kind gerade in Verbindung mit dem Austritt eines Zahns Fieber hat.

In jedem Fall handelt es sich, auch wenn dieser Link existiert, immer um Fieber vorbei. Es ist wichtig zu wissen, dass das Gebiss ein physiologischer Prozess ist, fĂŒr den es nicht verantwortlich sein kann schwere Störungen des Kindes Es ist daher notwendig, zu vermeiden, dass dem Gebiss irgendwelche Symptome zugeordnet werden, da auf diese Weise die Gefahr besteht, dass andere Krankheiten vernachlĂ€ssigt werden.

Nach fĂŒnf Monaten kann es vorkommen, dass ein Baby jeden Monat einen Zahn hat, was die Symptome einer Infektion oder einer Erkrankung mit Zahnschmerzen verwechseln kann. In dieser Hinsicht muss auch gesagt werden, dass das Baby wĂ€hrend des intrauterinen Lebens die bekommen Antikörper von dem mĂŒtterlichen Körper, der ihn in den ersten 3 bis 4 Monaten schĂŒtzt, kann der Beginn einer möglichen Infektion mit dem Ende der Abdeckung der mĂŒtterlichen Antikörper und dem Beginn des Gebisses zusammenfallen. Deshalb in Anwesenheit von Symptome Bei Unterleibsschmerzen, Durchfall, Erbrechen oder Fieber ĂŒber 38° C muss der Kinderarzt konsultiert werden.

Video: Baby in Fruchtblase geboren - Hammer Video