Mit den Kindern auf der Mail├Ąnder Expo


Auf der Expo viele Veranstaltungen und Bereiche speziell f├╝r Kinder. Hier sind einige Vorschl├Ąge

In Diesem Artikel:

Kinderausstellung

Die Messe in Mailand begann am 1. Mai. Bis 31. Oktober Diese Weltausstellung, die alle 5 Jahre stattfindet und 6 Monate dauert, wird Mailand zum Zentrum der Welt machen: ├ťber 130 L├Ąnder haben eigene Pavillons eingerichtet.

Expo 2015, wo - Die Expo findet im statt Nordwesten von Mailand, Es umfasst eine Fl├Ąche von rund 1,1 Millionen Quadratmetern und integriert einen Teil des Territoriums der St├Ądte Pero und Rho. In diesem Bereich wurden die zahlreichen Pavillons der teilnehmenden L├Ąnder und die verschiedenen Bereiche eingerichtet, in denen Veranstaltungen und Termine abgehalten werden.

Expo 2015, das Thema - Die Thema der Expo 2015 ist Den Planeten ern├Ąhren, Energie f├╝r das Leben: eine Gelegenheit, tiefer dar├╝ber nachzudenken, wie man den Planeten ern├Ąhrt und dabei nachhaltig bleibt. Alle L├Ąnder werden das Beste ihrer Technologien zeigen, um eine konkrete Antwort auf ein lebensnotwendiges Bed├╝rfnis zu geben: gesunde, sichere und ausreichende Nahrung f├╝r alle V├Âlker zu gew├Ąhrleisten, den Planeten und sein Gleichgewicht zu respektieren.

Expo 2015 f├╝r Kinder - Die Expo ist aber auch ein Ort f├╝r Kinder. Wie er erkl├Ąrte Giuseppe Sala, Anzeige und alleiniger Beauftragter der Expo 2015

Als ich ├╝berlegte, was die Expo sein sollte, dachte ich von Anfang an, dass die Kinder eine Hauptrolle spielen m├╝ssen, damit die B├╝rger der Zukunft sofort die Wichtigkeit der vorgeschlagenen Themen verstehen k├Ânnen

Und es gibt viele Initiativen f├╝r die Kinder. Hier sind einige.

  • Childrenshare

Sie wurde von Expo in Zusammenarbeit mit dem MUBA (Kindermuseum von Mailand) entworfen und wird die Rotonda della Besana im Zentrum von Mailand beherbergen. Hier werden zahlreiche Aktivit├Ąten f├╝r Kinder zwischen 4 und 12 Jahren angeboten. Workshops, Ausstellungen, Workshops, Theaterauff├╝hrungen und vieles mehr. Infos zum Programm auf der Childrenshare-Website

  • Kinderpark

Ein Spielbereich f├╝r Kinder zwischen 4 und 10 Jahren mit aromatischen Glocken, um Kindern das Erkennen der Ger├╝che von Pflanzen beizubringen, eine gro├če Wolke aus Tropfen, die an die Bedeutung des Wassers f├╝r unseren Planeten erinnern, und einen magischen Wald. Und immer im Children Park werden viele Workshops f├╝r Kinder organisiert, wie die von der Bologna-Messe im Garten vorgeschlagene: Die Kinder werden aufgefordert, Saatgut zu hacken und zu pflanzen.

  • die Pavillon Null

Am westlichen Eingang befindet sich der Einf├╝hrungspavillon zum Thema Expo, in dem die Tiere vieler teilnehmender L├Ąnder auf sehr realistische Weise reproduziert wurden. Eine Art virtueller Zoo.

Childrenshare: die Kinderausstellung
  • Zukunftsviertel

Am s├╝dlichen Eingang befindet sich dieser Supermarkt der Zukunft, in dem Kinder durch einen Klick auf den Touchscreen ausw├Ąhlen k├Ânnen, was sie kaufen m├Âchten, und mit einem Roboter interagieren k├Ânnen.

  • Die Spielbereiche in den verschiedenen Pavillons

Jedes Land hat einen eigenen Pavillon eingerichtet Spielbereiche f├╝r Kinder: von den aufblasbaren Blasen des Pavillons ├ľsterreich bis zu den "Creative-Play-Area-Kids" des Katar-Pavillons.

  • die Agora

Den ganzen Sommer ├╝ber dieAgora der Expo Milano 2015 wird Kindern gewidmet sein. Ab Samstag, dem 12. Juli, ist Agor├á t├Ąglich der Platz zum Spielen, Spa├č haben und gemeinsam mit vielen anderen Kollegen lernen. Das Cortile delle Armi von Castello Sforzesco wird dank der von Michele De Lucchi entworfenen Holzkonstruktion zum Spielplatz f├╝r Veranstaltungen und Veranstaltungen im Hinblick auf die Weltausstellung. Jeden Nachmittag, von Montag bis Sonntag, zwischen 15.30 und 18.30 Uhr, werden das junge Publikum und die Familien, die ihn begleiten, auch das Thema der Expo Milano 2015 kennenlernen: Feeding the Planet, Energy for Life.

Schlie├člich ist die Idee von f├╝nf Studenten der Civic School f├╝r Dolmetscher und ├ťbersetzer von Mailand, die die Plattform ins Leben gerufen haben, erw├Ąhnenswert. "Hallo Mami"Um die Mail├Ąnder Familien mit den Ausl├Ąndern in Kontakt zu bringen, die zur Exo kommen und das Teilen von Grundgegenst├Ąnden wie Kinderwagen, Krippen, Kindersitzen und...

Ein vom italienischen Pavillon gesponsertes Projekt

ALLES AUF DER EXPO IN MAILAND

Die Familienkarte der Expo

Die Organisatoren der Expo haben eine erreicht Familienkarte f├╝r Familien, die ihnen helfen sollen, sich in den verschiedenen Vorschl├Ągen f├╝r Kinder zurechtzufinden.

Die Karte wird innerhalb der Expo kostenlos verteilt und ist in K├╝rze auf der Expo2015-Website verf├╝gbar

Video: Expo 2015 Mailand