Weil wir das Recht der Kinder respektieren m├╝ssen, "langsam zu sein"


Wenn wir einen Tag lang versucht haben, den Kindern nicht zu sagen, dass sie sich beeilen sollen? Eine Mutter erkl├Ąrt, warum es wichtig ist, das Recht von Kindern zu respektieren, "langsam zu sein"

In Diesem Artikel:

Das Recht der Kinder, "langsam zu sein"

Unsere Tage sind immer in Eile. Wenn wir den Morgen vor dem Schulbesuch oder Familienessen filmen k├Ânnten, w├Ąre dies eine fortlaufende Abfolge von Einladungen zur Eile an Kinder. Wie oft erz├Ąhlen wir unseren Kindern an einem Tag? Beeil dich und zieh dich an! Beeil dich, wir m├╝ssen raus. Komm schon, iss! Komm schon, beende deine Hausaufgaben.

Wenn wir einen Tag lang versucht haben, den Kindern nicht zu sagen, dass sie sich beeilen sollen? Versuchen wir, uns in die Schuhe von Kindern zu versetzen. Es gibt eine Person, die wir sehr lieben, die wir gerne in unsere Spiele einbeziehen w├╝rden, was uns unterbricht und uns immer schreit, sich zu beeilen. Mach es schnell! Beweg dich! Wenn es ein Arbeitgeber w├Ąre, w├╝rden wir ihn des Mobbings beschuldigen. Wenn es ein Begleiter w├Ąre, h├Ątten wir ihn wahrscheinlich schon verlassen. Niemand mag sich schlecht behandelt f├╝hlen, aber wir machen es mit unseren Kindern.

Ist es richtig, die Kinder zu hyperstimulieren?

Den Kindern wird oft vorgeworfen, sie seien faul, die jede Aufgabe sehr langsam ausf├╝hren und leicht ablenken. Kinder leben in einem Zustand des Wohlbefindens, den wir alle anstreben, wenn wir davon tr├Ąumen, ein wenig allein zu sein. Sie haben dieses Vergn├╝gen noch nicht verloren nimm dir Zeit

Jedes Mal, wenn wir ihnen sagen, dass sie sich beeilen sollen, nehmen wir sie immer weiter weg von der Sch├Ânheit der Kindheit und wir lenken sie in die Gruppe von Routinen, von denen wir selbst Sklaven sind. Wollen wir das f├╝r unsere Kinder? Wir sind immer bereit zu sagen, dass wir f├╝r unsere Kinder nur das Beste wollen. Was ist besser als das genie├če die kleinen Dinge, mit wenig gl├╝cklich sein und etwas Sch├Ânes finden, auch wenn sie mit Socken spielen, anstatt sie zu tragen?

Es gibt Filme wie Big von Tom Hanks das brachte diese Reflexion auf die gro├če Leinwand. Ist es wirklich gut, Kinder schnell wachsen zu lassen? Kinder mit ihrer Zeit m├Âgen ein Hindernis f├╝r unsere t├Ągliche Hektik sein, aber sie haben eine Vision von der Welt, dass es wirklich schade ist, durch die Aufrufe, sich zu beeilen, ruiniert werden.

Weil Kinder das Recht haben, sich zu langweilen

Was kann eine Mutter tun, anstatt sich immer zu beeilen?

Sie k├Ânnen nicht auf Zusagen verzichten, aber Sie k├Ânnen diejenigen einschr├Ąnken, die sich mit der Zeit, die wir mit Kindern verbringen, ├╝berschneiden. Anstatt sie vor dem Abendessen zum Einkaufen zu ziehen, ├╝berlegen wir, wie wir uns organisieren k├Ânnen, wenn die Kinder nicht da sind. Wir nutzen die Momente, in denen wir ohne sie sind. Lassen Sie uns am Morgen fr├╝h aufstehen, um etwas Zeit zu haben, um mit Socken zu spielen, anstatt sie f├╝r die Eile zu beschimpfen.

Behaupten Sie die Langsamkeit: In unserer Welt auf Hochtouren ist es ein reizvolles Recht, dem wir beraubt wurden. (Jean-Pierre Sim├ęon)

Video: Wir sind nicht BRD. Wir sind Deutsches Reich! Ôł×