Was tun mit gebrauchter Kleidung?


H├Ąufig m├╝ssen wir M├╝tter beim Wechseln von Kleiderschr├Ąnken oder bei gro├čen Reinigungsarbeiten das Problem der Zuordnung von Kleidern, Schuhen und diversem Zubeh├Âr auf uns zukommen lassen, die wir nicht mehr verwenden

In Diesem Artikel:

Wenn in der Familie Wenn kleine Kinder anwesend sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Kleiderschr├Ąnke und Regale regelm├Ą├čig mit Kleidungsst├╝cken gef├╝llt sind, die unsere Kinder nicht mehr haben. Bei gro├čen Familien oder auf jeden Fall mit zwei oder drei Kindern wird die Verwendung von Kleidung, die sich noch in gutem Zustand befindet, h├Ąufig optimiert, da sie an die j├╝ngeren Geschwister "weitergegeben" werden. Das kann auch passieren Kleidung und Schuhe Cousins ÔÇőÔÇőund nahen Angeh├Ârigen, die wir nicht mehr gebrauchen, werden angeboten, auch wenn diese Vorgehensweise in kleinen Provinzzentren sicherlich weiter verbreitet ist als in Gro├čst├Ądten, in denen soziale Beziehungen eine individualistischere Konnotation haben.
LESEN SIE AUCH: Geschenke, haben Ihre Kinder so viele Kleider bekommen?
Sehr oft entscheiden wir uns f├╝r die L├Âsung, die am einfachsten zu sein scheint, dh die Leiter wegwerfen, die wir nicht mehr verwenden wollen, aber bevor wir dies tun, sollten wir denken, dass es bessere L├Âsungen gibt, die zu Gesten des Altruismus f├╝hren k├Ânnen oder die uns zeichnen lassen etwas Gewinn
Aber lasst uns mit der Ordnung fortfahren. Wir denken zuerst an all das einfach Kleidung werfen Dass wir nicht mehr verwenden, ist aus verschiedenen Blickwinkeln eine falsche Wahl, auch unter dem Profil ├Âkologisch. Die Kleidung und Schuhe, die wir werfen, weil sie nicht mehr unseren Kindern geh├Âren oder weil sie alt, unhandlich oder unmodern sind, werden zu der gro├čen Menge an festem Abfall hinzugef├╝gt, die jedes Jahr von jeder Familie erzeugt wird.
LESEN SIE AUCH: 3 TUTORIAL F├ťR KLEIDER F├ťR KINDER DIY
Dies f├╝hrt zu einer Sch├Ądigung der Umwelt, die in vielen italienischen St├Ądten dank der Einf├╝hrung von Abfallentsorgungsrichtlinien vermieden wird M├╝ll dazu geh├Âren auch die Sammlung gebrauchter Kleidung. In verschiedenen Bereichen unserer St├Ądte k├Ânnen daher spezielle Beh├Ąlter f├╝r die getrennte Sammlung gebrauchter Kleidungsst├╝cke gefunden werden, die auch die R├╝cknahme und das Recycling von Kleidungsst├╝cken erm├Âglichen, die sich noch in gutem Zustand befinden. Diese Politiken sind h├Ąufig mit sozialen und humanit├Ąren Initiativen verbunden, an denen sie h├Ąufig beteiligt sind Caritas und andere ├Ąhnliche Vereinigungen. So organisiert die Caritas beispielsweise regelm├Ą├čig Tage zur Bek├Ąmpfung von Abf├Ąllen, bei denen gebrauchte Kleidung gesammelt wird, um sie an Familien mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten und im Allgemeinen an diejenigen zu vergeben, die unter wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen leben.



Eine Idee, die Praktikabilit├Ąt und Altruismus vereint, k├Ânnte daher darin bestehen, gebrauchte Kleidung zu sammeln und Initiativen dieser Art zuzuordnen. Eine andere L├Âsung, die in vielerlei Hinsicht zu einem echten Trend wird, ist die von Online verkaufen oder in den entsprechenden L├Ąden die Kleidung und Accessoires, die wir oder unsere Kinder nicht mehr tragen.
LESEN SIE AUCH: Tragen Sie Kinderkleidung, als Sie klein waren?
Die Idee, etwas von der "Entsorgung" von Kleidung zu profitieren, entsteht oft, wenn wir feststellen, dass wir teure Gegenst├Ąnde ablegen, die sich in einem hervorragenden Zustand befinden und nur wenige Male getragen werden. Der Markt f├╝r gebrauchte Bekleidung befindet sich unter anderem in einem sehr positiven Moment. Denken Sie nur daran, wie trendig Mode ist Jahrgang! Wenn wir uns entschlie├čen, einige unserer Kinderkleidung zu verkaufen, ist das wichtig Nachbestellung und beseitigen Sie die am meisten gebrauchten oder in einem schlechten Zustand, vielleicht auch die Kinder selbst, wenn sie alt genug sind, und bitten Sie sie zu w├Ąhlen, ob sie bestimmte Gegenst├Ąnde behalten m├Âchten. Wenn wir ein Kleid haben, das noch nie benutzt wurde und das noch hat Etikett Wir k├Ânnen uns durchaus vorstellen, es zu einem guten Preis zu verkaufen.
Sobald Sie sich f├╝r welche Kleidung entschieden haben verkaufen Es ist sinnvoll, sie nach Typ und Typ zu klassifizieren, sorgf├Ąltig zu waschen und, wenn wir uns entscheiden, sie online zu verkaufen, f├╝r jedes Kleidungsst├╝ck oder jedes Kleidungsst├╝ck Fotos machen und eine detaillierte Beschreibung mit Gr├Â├če, Modell, Marke usw. hinzuf├╝gen.
LESEN SIE AUCH: VERWENDET F├ťR KINDER, EINE WAHL DES LEBENS
Die gleiche Vorgehensweise kann im Allgemeinen auch auf Zubeh├Âr oder andere Gegenst├Ąnde angewendet werden. Wie gesagt, wir k├Ânnen uns f├╝r das entscheiden Online-VerkaufDies erfordert nur wenig Zeit f├╝r die Vorbereitung der Pr├Ąsentation der Kleidungsst├╝cke und Accessoires, die wir zum Verkauf anbieten. Alternativ k├Ânnen Sie sich an die Gesch├Ąfte und Second-Hand-L├Ąden Diese werden in unseren St├Ądten immer zahlreicher und basieren auf einem sehr einfachen und effektiven Mechanismus: Die Kleidung, die in den modernen M├Ąrkten / Second-Hand-L├Ąden ankommt, f├╝hrt nicht durch die Pfade, die die Wohlt├Ątigkeitsorganisation in ein Marktobjekt verwandeln, sondern gelangt direkt aus den Kleiderschr├Ąnken von den vielen Benutzern, die sie im Laden verkaufen (und kaufen). Hier bestimmen der Kunde und der Ladenbesitzer gemeinsam den Preis des Verm├Âgensgegenstandes und teilen die Kollektion nach dem Verkauf in zwei H├Ąlften. Mit dieser Formel von Verkaufskonto in vielen st├Ądten breiten sich gesch├Ąfte, lagerhallen und konzessionen nach ziel, angebot und kunden aus.
Beatrice Spinelli

Video: WAS TUN MIT ALTEN KLAMOTTEN???