Was ist Gelbsucht bei Kindern und wie ist sie zu behandeln?


Was ist Ikterus bei Kindern, was verursacht es und wie wirkt es dazwischen?

In Diesem Artikel:

Ikterus Kinder

L 'Gelbsucht bei Kindern gerade geboren ist charakteristisch gelbliche Verf├Ąrbung der Haut und manchmal sogar einige Sklera, wei├čer Teil des Auges und Zahnfleischschleimhaut. Dies bedeutet, dass der K├Ârper das ausweisen muss Bilirubin im ├ťberschuss

Symptome von Gelbsucht

Ein Kind mit Gelbsucht kann ohne instrumentelle Untersuchung identifiziert werden: Man muss es nat├╝rlichem Licht aussetzen und zuerst auf die Stirn, dann auf die Brust, den Bauch und die Gliedma├čen dr├╝cken, wenn die Hautfarbe beim Druck grau-gelb ist. 'Gelbsucht und es ist daher der Fall, den Kinderarzt zu warnen, sich durch instrumentelle Untersuchungen zu vertiefen.

Was ist Gelbsucht?

Gelbsucht wird verursacht durchBilirubin-AkkumulationSubstanz, die durch die Abgabe von roten Blutk├Ârperchen produziert wird, in der Leber, die nicht in der Lage ist, das gesamte in den ersten Lebenstagen gebildete Bilirubin zu beseitigen

Bereiten Sie ├Ąltere Kinder auf das Baby / die Schwester vor

Die Heimkehr mit dem Neugeborenen (9 Bilder) Rat f├╝r die R├╝ckkehr mit dem Neugeborenen. F├╝r den Empfang des Kindes muss alles bereit sein

Neugeborenen-Gelbsucht

Neben dieser physiologischen Ursache f├╝r Gelbsucht kann es andere Gr├╝nde geben, warum das Baby nicht in der Lage ist, Bilirubin zu beseitigen, wie Blut- oder Stoffwechselkrankheiten, Infektionen und bestimmte Arten von Medikamenten. Fr├╝hgeburt und Stillen k├Ânnen auch das Auftreten dieser Krankheit f├Ârdern, so dass es h├Ąufiger in der Fr├╝hgeborene.

Neugeborenen-Gelbsucht wird ber├╝cksichtigt pathologisch (nicht-physiologisch), wenn es die Grenzwerte ├╝berschreitet (15 mg / dl bei Fr├╝hgeborenen und 12 mg / dl bei Neugeborenen), wenn es in den ersten 24 Stunden des Lebens auftritt und in 24 Stunden mehr als 5 mg / dl w├Ąchst, und dies ist der Fall notwendig, um einzugreifen.

Pathologische Gelbsucht kann, wenn sie nicht umgehend behandelt wird, neurologische Sch├Ąden verursachen: Das Bilirubin gelangt in das Gehirn und kann einige Bereiche sch├Ądigen, die die Bewegung steuern, wodurch das Risiko erh├Âht wird motorische Defizite oder geistige Behinderung.

Physiologische Gelbsucht

Der physiologische Ikterus erscheint nach den ersten 24 Stunden des Lebens und reicht vom Kopf bis zu den F├╝├čen und erreicht nach 3-5 Tagen die maximale Intensit├Ąt (7 Tage, wenn das Kind zu fr├╝h geboren wird und mehr Zeit f├╝r die vollst├Ąndige Entwicklung des Herzens ben├Âtigt System, das Bilirubin abbauen kann), verschwindet nach 14 Tagen vollst├Ąndig ohne jegliche Art von Therapie.

M├╝tterliche Milchgelbsucht

Sogar der Muttermilchgelbsucht wird als physiologisch angesehen, da er keiner Behandlung bedarf. Er wird durch einige Faktoren in der Muttermilch verursacht, die die Durchblutung von Bilirubin in der Leber verlangsamen und daher die Abbauzeit verl├Ąngern. Es erscheint zwischen dem 4. und 7. Lebenstag und kann bis zu zw├Âlf Wochen dauern.

Langwieriger Ikterus

Es gibt eine Form von langwierigem definiertem Ikterus, der l├Ąnger als 14 Wochen dauert. Die h├Ąufigsten Ursachen sind Fr├╝hgeburt, Milch-Ikterus der Mutter, Virusinfektionen oder Stoffwechselkrankheiten, die spezifische Untersuchungen erfordern. In diesem Fall ist es n├╝tzlich, das Kind zu einem Kinderarzt zu bringen, der eine Ultraschalluntersuchung zur ├ťberpr├╝fung der Anatomie und der Funktionalit├Ąt durchf├╝hrt und auch spezifische Blutuntersuchungen vorschreibt.

Als Therapie werden sie ├╝blicherweise verschrieben Vitaminpr├Ąparate Um die Leber und die Suspendierung der Eisen- und Kupfergabe zu unterst├╝tzen, ist auch die m├╝tterliche Ern├Ąhrung zu ├Ąndern.

Erster Monat beim Neugeborenen, der Rat von SIN

Nuklearer Gelbsucht

Ikterus ist auf jeden Fall eine nicht zu untersch├Ątzende Pathologie, die ├╝ber die ausl├Âsenden Ursachen hinausgeht (Pathologien, die unbedingt entdeckt und behandelt werden m├╝ssen), wenn ein ├ťberschuss an Bilirubin vernachl├Ąssigt wird Kernikterus oder nuklearer Gelbsucht, eine Pathologie, die zu schweren Hirnsch├Ąden oder zum Tod des Kindes f├╝hrt.

Es ist wichtig, den Kinderarzt zu warnen, wenn auch nur die geringsten Zweifel bestehen. Auf diese Weise werden Entwicklung und Regression optimal ├╝berwacht.

Phototherapie f├╝r Gelbsucht

Therapeutische Entscheidungen k├Ânnen nur mit der Dosierung im Blut des Patienten getroffen werden Bilirubin Bei S├Ąuglingen liegt diese Dosis normalerweise bei 1,5 mg / dl. Wenn die Werte unter 4-5 mg / dl gehalten werden, ist es nicht erforderlich, bei bestimmten Therapien einzugreifen. Die Therapie der Wahl, um Gelbsucht zu l├Âsen, ist die Phototherapie, d. H., Das Neugeborene wird unter eine UV-Lampe gestellt, die den Abbau der roten Blutk├Ârperchen unterst├╝tzt und beschleunigt, indem die Bilirubin-├ťberladung aufgrund der gelblichen Farbe reduziert wird. die Phototherapieprogramme Abh├Ąngig von dem Gestationsalter bei der Geburt, dem Gewicht und dem Wert von Bilirubin, das durch die Blutentnahme erfasst wird, variieren Stunden bis Tage. Es ist keine sch├Ądliche Therapie, Neugeborene werden auf den Augen und in den empfindlichen Bereichen wie den Genitalien gesch├╝tzt. Nur bei sehr wichtigen Gelbsucht und im Zusammenhang mit bestimmten Pathologien werden Bluttransfusionen am Neugeborenen durchgef├╝hrt, dies ist jedoch selten.

Video: Wie man Gelbsucht bei Neugeborenen zu Hause loswerden kann