Was bedeutet es, alleinerziehend zu sein?


Alleinerziehende Familien und Eltern, die allein Kinder erziehen, nehmen zu. Was bedeutet es, alleinerziehend zu sein?

In Diesem Artikel:

Alleinerziehende

In der heutigen Gesellschaft ist der Begriff "Familie"Ver├Ąndert sich langsam: Wir entfernen uns immer mehr von der Idee von traditionelle familieDas ist die, die von einem Vater, einer Mutter und Kindern gebildet wird, und immer mehr Beispiele von Familien tauchen auf untypisch. Nach j├╝ngsten statistischen Untersuchungen in Europa machen alleinerziehende Eltern einen guten Prozentsatz im Zusammenhang mit neuen Familientypen aus. in Italien die Alleinerziehende die mit ihren Kindern leben, sind 2.439.252Meist handelt es sich um M├╝tter, die mit Kindern leben, nur etwa 2% bestehen aus alleinstehenden V├Ątern. Kurz gesagt, die Alleinerziehende Familien diejenigen, die aus einem Kind und nur einem Elternteil bestehen, der sehr oft der Muttermachen jetzt einen guten Anteil in Bezug auf Familien aus, in denen beide Elternteile anwesend sind.

Meistens wissen wir, dass es darum geht Frauenoft mit kleinen Kindern, die arbeiten, um die Kosten zu decken, die notwendig sind, um die Familie am Leben zu erhalten. sie sind Single weil sie getrennt, geschieden sind oder weil sie die mutige Entscheidung getroffen haben, eine ungewollte und ungewollte Schwangerschaft von ihrem Partner alleine fortzusetzen. In den meisten F├Ąllen kommt ihr Zustand von alleinstehenden M├╝ttern daher von einer brauchen und nicht durch freie Wahl, auch wenn Frauen, die sich f├╝r eine Zunahme entscheiden, zunehmen ein Kind allein machen.

Sicher ist es, dass Sie es nicht schaffen, ein Kind alleine, durch Wahl oder Schicksal wachsen zu sehen leichtes LebenDurch das Aufteilen von Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Entscheidungen in Bildung und Alltag wird die elterliche Belastung sowohl physisch als auch praktisch und emotional erheblich gemindert.

Dar├╝ber hinaus haben alleinerziehende Eltern oft Probleme, Arbeit, Urlaub und Alltag zu organisieren.

Alleinerziehende Eltern, Tipps

Was hei├čt das wirklich? ein alleinerziehender Elternteil sein? Es bedeutet, die gesamte Last von zu haben VerantwortungAusgaben, Verpflichtungen, die im Allgemeinen in zwei Teile geteilt werden. Gibt es nicht entmutigt: Die Schwierigkeiten werden verwendet, um den Geist zu beruhigen, und letztendlich steigern die Ergebnisse und Befriedigungen, ein Kind oder mehr als ein Kind erzogen zu haben, das Selbstwertgef├╝hl und die pers├Ânliche Befriedigung. Das Wichtigste ist organisieren am besten:

  • Erstellen Sie ein Support-Netzwerk: Das ist der Lebensmittelh├Ąndler zu Hause, der uns die Kosten bringen kann, oder der Freund, der mit dem kranken Kind zusammen sein kann, wenn wir zur Arbeit gehen m├╝ssen, ist gut, um ein Netzwerk von Menschen aufzubauen, die uns helfen, wenn wir in Schwierigkeiten sind nicht um jeden Preis versuchen a mach alles alleine. Die Versuchung, in diesen Glauben zu fallen, ist weit verbreitet: Da ich es immer alleine mache, m├Âchte ich niemanden um Hilfe bitten. Die Gro├čmutter, der Onkel im Ruhestand, der Nachbar des Hauses, der jetzt erwachsene Kinder hat, die Mutter des Schulfreundes: Bitten Sie um Hilfe und nehmen Sie sie an, wenn Ihnen dies vorgeschlagen wird;
  • erkundigen Sie sich nach Boni: Gehen Sie zur ├Ârtlichen CAF und fragen Sie, welche Art von Steuerbuchungen der Bonusse f├╝r Alleinerziehende aufgrund ihrer ISEE gew├Ąhrt werden.
  • Organisieren Sie Ihre Ferien rechtzeitigEs gibt sehr wenige Hotels oder D├Ârfer, die f├╝r atypische oder alleinerziehende Familien vorteilhafte Preise anbieten, aber sie existieren und sollten nicht entmutigt werden. Auch die Annahme, mit Ihrer besten Freundin, ihren Kindern und ihrem Ehemann in den Urlaub zu fahren, ist nicht immer eine schlechte Idee. Rufen Sie zur Melancholie auf und ergreifen Sie die positiven Aspekte dieser Option: etwas Hilfe, Kinder in der Firma, entspannen Sie sich und plaudern Sie mit Ihrem Freund.
Alleinerziehende M├╝tter, Tipps, um einen Mann zu verf├╝hren

Vereinigung von Alleinerziehenden

Gleich auf den FersenZunahme der Zahl der Alleinerziehenden, Alleinerziehende Eltern sind besch├Ąftigt, und in vielen Teilen Italiens versammeln sie sich in Vereinen und Zuh├Ârergruppen, die wichtige Initiativen f├Ârdern, aber vor allem wollen sie Solidarit├Ąt und Hilfe f├╝r diejenigen leisten, die sich aus den verschiedensten Gr├╝nden dazu zwingen stellen Sie sich den gleichen schwierigen Situationen.

Ein Beispiel daf├╝r ist die Vereinigung von Alleinerziehenden vonEmilia Romagna organisiert Unterst├╝tzungsinitiativen f├╝r alleinerziehende oder in Not geratene Eltern oder den Verein f├╝r alleinstehende Eltern von Mailand In diesem Rahmen werden Workshops, Veranstaltungen, Konferenzen und Themenabende organisiert, an denen sich alle zu den Themen Elternschaft im Einzelnen beteiligen k├Ânnen, wobei Experten und Fachleute aus den Bereichen Recht, Psychologie und Familienmediation zusammenarbeiten.

Separates Elternforum

Wenn die Alleinerziehende Familien ich steige auch auf Alleinerziehende, und um ihre W├╝nsche und Bed├╝rfnisse zu interpretieren und um deren Bed├╝rfnis nach Vergleich zu befriedigen, wurden Treffen, Informationen und Rat an zahlreichen Orten, Foren und Gruppen geboren, die ausdr├╝cklich f├╝r diejenigen gedacht sind, die ihre Kinder selbst erziehen:

  • Ein Elternteil: seit 2011 die gr├Â├čte Gemeinschaft von Alleinerziehenden in Italien. Es z├Ąhlt zehntausend Abonnenten und jeden Tag werden Veranstaltungen f├╝r Alleinerziehende angeboten. Es gibt auch ein sehr animiertes Forum.
  • Alleinerziehende Eltern Italien: Eine Website f├╝r Alleinerziehende, mit einem Forum und vielen Abschnitten, die sich mit der Vertiefung hei├čer Themen befassen, einschlie├člich Ferien und Angeboten f├╝r Alleinerziehende mit Kindern.
  • Gengle: eine der aktivsten Gemeinschaften. Gengle alleinerziehende Eltern ist das soziale Netzwerk des Gen├Ęle gen-itori, geboren im Jahr 2014 nach einer Idee von Giuditta Pasotto, 34-j├Ąhriger Florentiner, alleinerziehende Mutter von zwei Kindern von 3 und 8 Jahren. Heute hat Gengle B├╝ros in vielen italienischen St├Ądten und z├Ąhlt mehr als 25 tausend Mitglieder. Es ist nicht nur eine Unternehmen, aber auch ein Vergleichsort, um Informationen, Ratschl├Ąge und Tipps zum Leben von Singles zu erhalten, freien Zugang zu Urlaubsvorschl├Ągen, Werbeaktionen, Profis, die ihre Beratung zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Forum von Alleinerziehenden

Viele Informationsportale bieten auch thematische Foren f├╝r Alleinerziehende und M├╝tter an. Auf behappyfamily finden Sie ein sehr aktives Forum, einen Treffpunkt, wo Sie sich mit M├╝ttern anfreunden k├Ânnen, die dieselbe Erfahrung und damit dieselben Schwierigkeiten haben, Rat suchen und beraten, den Alltag besprechen.

Video: Alleinerziehend entfalten VLOG#20: "Pr├Ąsent sein" bedeutet "Bei mir sein"