Was wir fĂŒr das Baby bei der Ankunft nicht brauchen


Wenn Sie zum ersten Mal schwanger sind, ist es leicht, in Panik zu geraten, wenn Sie etwas fĂŒr das Baby kaufen oder in die Babyliste aufnehmen möchten: Hier ist eine Liste mit nutzlosen Dingen

In Diesem Artikel:

von Laura Losito
Wenn Sie zum ersten Mal schwanger sind, können Sie leicht in Panik geraten, wenn Sie etwas fĂŒr das Kind kaufen oder in die Babyliste aufnehmen: Es scheint, dass unzĂ€hlige GegenstĂ€nde und verschiedene GerĂ€te "absolut notwendig" sind. Es ist unmöglich, alles zu kaufen, aber die Notwendigkeit, das Feld einzuschrĂ€nken, gleicht den Wunsch aus, unserem Kleinen das Beste vom Besten anzubieten.
Wir halten die Schuld zurĂŒck: Manche EinkĂ€ufe sind wirklich gleichbedeutend damit, Geld in den Wind zu werfen. Alles ist subjektiv, aber hier sind einige DenkanstĂ¶ĂŸe.
Ein Baby kommt an und arrangiert das Schlafzimmer
BettwÀsche "Luxus"
Hier ist ein kleines poetisches Detail, aber von grundlegender Bedeutung: Die Neugeborenen spucken, besonders wenn sie die ersten ZÀhne setzen. Auf dem Kopfkissen ist es morgens oft möglich, Schleim und Schleim zu finden, auf dem Laken noch schlimmer: Nicht immer können die "Nacht" -Windeln alles behalten. Die grundlegenden Eigenschaften der Blattsets sind also nicht anspruchsvolle Stickereien, Spitzen und Spitzen, sondern eine qualitativ hochwertige Baumwolle, die auch bei hohen Temperaturen waschen kann.
Kleider, die vom Kopf getragen werden
Warten Sie auf ein kleines MĂ€dchen und in diesen Abteilungen von winzigen und bezaubernden Kleidern riskieren Sie, Ihren Verstand zu verlieren? In der Zwischenzeit ist es ratsam, alle GegenstĂ€nde, die durch den Kopf gehen mĂŒssen, dh ohne seitliche Knöpfe oder auf der RĂŒckseite, zu vermeiden, damit sie von unten oder von vorne eingefĂŒhrt werden können. Das Neugeborene schĂ€tzt im Allgemeinen das Wechseln der Kleidung nicht. Und wenn Sie ihn außerdem einer unwĂŒrdigen Folter unterwerfen, werde ich Sie mit betĂ€ubenden Schreien bezahlen lassen.
Baby-Dusche, Organisation einer Geburt in Italien Die Schuhe
Neugeborene gehen nicht. Nicht nur das: Sie neigen dazu, die schönen Schuhe, die Sie zu einem hohen Preis gekauft haben, in dem Moment wegzuschmeißen, in dem Sie ihn nicht im Auge behalten. Ja, sie können sie auch aus dem Rollstuhl werfen. Auch wenn Sie praktisch aus dem Haus rennen, weil es wie ein VerrĂŒckter ohne ersichtlichen Grund schreit und der einzige Ausweg scheint, wie fast jeden Tag, haben Sie keine Zeit, es anzuziehen.

Objekte-die-nicht-need-for-the-baby


Teure Kleidung
Genau wie wir fĂŒr die Bettlaken gesagt haben, mĂŒssen alle KleidungsstĂŒcke SEHR praktisch sein und möglicherweise billig sein.
Die Badewanne
In Ihrem Apartment befindet sich bereits eine Badewanne, die sich perfekt fĂŒr Neugeborene eignet. Sie wird als SpĂŒle bezeichnet. Ok, es wird keine köstliche Entenform haben, aber es erlaubt uns, nicht jedes Mal den RĂŒcken zu brechen, wenn das Baby von oben nach unten gewaschen wird (dh tĂ€glich). Übrigens, wenn Sie ein oder zwei Monate haben, kĂŒmmern Sie sich wenig um Enten.
Wie viel kostet ein Kind? Tricks, um Geld zu sparen Der Wickeltisch
Insbesondere wenn das Haus klein ist, mĂŒssen Sie keinen eingebauten Wickeltisch kaufen (an dem das Kind wahrscheinlich abstĂŒrzt). Eine einfache Matratze fĂŒr das Doppelbett ist in Ordnung.
Komplizierter Kinderwagen
Diese supertechnischen Buggys, die wir in KinderlĂ€den bewundern, sind ein Fluch, wĂ€hrend die VerkĂ€uferinnen TheatervorfĂŒhrungen zugunsten unerfahrener neuer Eltern durchfĂŒhren. Es wird uns nie gelingen, all diese Funktionen zu jonglieren. Es wird unmöglich sein, es zu biegen und in das Auto zu laden, besonders in den langen Monaten, in denen uns die Stunden des Schlafes beraubt werden. Die Versuchung, es von einer Klippe zu werfen, wird fast nicht aufzuhalten sein: Es ist besser, sich fĂŒr das praktischere Regenschirmmodell zu entscheiden.

Video: Er wollte den Hund ins Tierheim bringen, aber bereute es, als er wusste wer der Besitzer war!