Was ist die Hausarbeit, die Sie während der Schwangerschaft vermeiden sollten?


Was können wir im Haushalt tun und was im Haushalt zu vermeiden ist

In Diesem Artikel:

Hausarbeit während der Schwangerschaft vermeiden

Wir wissen sehr wohl, dass wir w√§hrend der Schwangerschaft nicht zu schwere und anstrengende Aktivit√§ten unternehmen m√ľssen, aber gleichzeitig k√∂nnen wir uns dieser Art von "Nestinstinkt" nicht entziehen, der uns gerade in der sp√§ten Schwangerschaft dazu veranlasst, alles zu reinigen und alles aufzur√§umen, R√§ume und Umgebungen im Hinblick auf die Ankunft des Kindes neu anordnen. Es ist sehr richtig, dass die Schwangerschaft keine Krankheit ist und wir mit Sorgfalt und gesundem Menschenverstand mehr oder weniger alles tun k√∂nnen, aber es ist auch wahr, dass wir dies tun m√ľssen vermeiden Sie √ľberm√§√üige Anstrengungen oder mit potenziell toxischen Substanzen in Kontakt zu kommen (z. B. solchen, die in bestimmten Detergenzien enthalten sind). Wir m√∂chten Ihnen deshalb einige n√ľtzliche Hinweise geben Hausarbeit w√§hrend des gravidanz vermeidena und ein paar Tipps, wie man das Haus sauber und aufger√§umt h√§lt, ohne unn√∂tige Risiken einzugehen.

Dinge nicht zu tun

Beginnen wir damit, dass einige Dinge wirklich vermieden werden sollten:

  • Bewegen Sie schwere M√∂bel
  • Reinigen Sie die Katzenstreu, um das Risiko einer Toxoplasmose zu vermeiden, die durch den Kot der Katze √ľbertragen wird
  • Ameisenspray verwenden
  • Um alte M√∂bel mit L√∂sungsmitteln und Lacken abzusetzen
  • Klettern Sie Treppen und Leitern, um hohe M√∂bel und Vorh√§nge zu reinigen: Das Gewicht des Babybauches kann uns aus dem Gleichgewicht bringen und zum Absturz bringen.
Gefährdete Arbeit während der Schwangerschaft

Bewegungen während der Schwangerschaft zu vermeiden

Alles, was dazu f√ľhren kann, sollte vermieden werdenEntz√ľndung auf Nerven oder Muskeln:

  • scharfe Bewegungen,
  • Bewegen schwerer Lasten
  • Gewichte heben

Denken Sie daran, dass Ihre Schwerpunkt Es ist in der Schwangerschaft unausgeglichener und es ist leichter, das Gleichgewicht zu verlieren.

Allgemeine Reinigung

Das Abstauben, Waschen des Bodens und der Fenster, das Reinigen der M√∂bel und alle anderen typischen Aktivit√§ten einer allgemeinen Reinigung sollten durchgef√ľhrt werden vermieden wenn m√∂glich, insbesondere weil sie uns dazu zwingen, potenziell gef√§hrliche Bewegungen auszuf√ľhren, die das Einsetzen von Entz√ľndungen in B√§ndern und Gelenken f√∂rdern k√∂nnen.

Reinigungsmittel, die während der Schwangerschaft zu vermeiden sind

Beginnen wir mit der Prämisse, dass jedes Waschmittel, das wir auf dem Markt finden, voll ist Chemikalien Es ist besser, nicht zu atmen und Kontakt mit unserer Haut aufzunehmen. Manche Frauen stellen es während ihrer Schwangerschaft fest allergisch zu einigen Substanzen, weil in dieser empfindlichen Zeit die Haut empfindlicher sein kann.

Dar√ľber hinaus ist die Empfindlichkeit gegen√ľber Kr√§uterTypisch f√ľr eine Schwangerschaft k√∂nnen Erkrankungen wie Kopfschmerzen oder √úbelkeit auftreten.

Das hei√üt, wir k√∂nnen Bio-Waschmittel kaufen oder Produkte zu Hause mit nat√ľrlichen Substanzen wie dem herstellen Bikarbonat, dieZitronens√§ure oder dieEssig.

Verwenden Sie immer Handschuhe, um mit Reinigungsmitteln umzugehen, und halten Sie Fenster offen, wenn Sie sie verwenden.

Bevor Sie ein Waschmittel kaufen, sollten Sie es sorgf√§ltig pr√ľfen Etiketten Wo gibt es markierte Symbole und vermeiden Sie:

  • die mit i Ausrufezeichen (sch√§dlich oder reizend)
  • die mit der Sch√§del (was auf eine toxische Substanz hinweist).

Verwenden Sie auch nicht:

  • Bleichmittel;
  • Ammoniak;
  • disgorganti;
  • S√§uren.

Reinigen Sie im schwangeren Badezimmer

Anti-Scale, Desinfektionsmittel, Desinfektionsmittel und Entkalkung: Die in Waschmitteln zur Reinigung des Badezimmers √ľblichen Chemikalien sollten so weit wie m√∂glich vermieden werden. Wenn wir keine Alternative haben, m√ľssen wir sie mit Gewalt reinigen, wir vergessen nicht, sie zu tragen Handschuhe und auch eins Maske. Da es w√§hrend der Schwangerschaft im Allgemeinen eine gr√∂√üere Empfindlichkeit (und Feindseligkeit) gegen√ľber einigen Ger√ľchen gibt, ist es besser, nat√ľrliche, organische und geruchlose Produkte zu w√§hlen.

Unsere Tipps, um das Badezimmer sauber zu halten, sind:

  • benutze a Mehrzweck-Spr√ľhreinigernoch besser, wenn sie auf nat√ľrlichen Substanzen basieren;
  • Jeden Tag widmet er sich eine Viertelstunde der Reinigung des Badezimmers, bespr√ľht die gesamte Sanit√§rkeramik und gibt dann einfach ein Tuch, um das Waschmittel zu entfernen.
  • Waschen Sie den Boden mit einem Mopp So k√∂nnen Sie sich nicht senken, um das Bodentuch zu befeuchten und zu wringen.

Wäsche während der Schwangerschaft waschen

Das Waschen von Hand mit der Kleidung kann eine g√ľltige Alternative zur Waschmaschine sein, nicht jedoch, wenn Sie schwanger sind, da es sehr schwierig ist, die W√§sche zu waschen und auszuwischen. In der Realit√§t ist es auch riskant, ein schweres Becken voller Kleidung zum Laden zu laden Waschmaschine. Die Bewegungen sind alle ziemlich riskant:

  • beugen Sie sich, um das Becken mit schmutziger Kleidung zu f√ľllen,
  • mit dem Gewicht aufstehen,
  • Hocke, um die Waschmaschine zu f√ľllen
  • Nach dem Waschen das Becken erneut bef√ľllen (was bei nasser Kleidung noch schwerer wird).

Dies sind Bewegungen, die R√ľcken und Gelenke belasten und sogar Wehen verursachen k√∂nnen.

Praktischer Rat

Trotz all dieser Empfehlungen gibt es einige Dinge, die wir nicht an andere delegieren können, die wir jedoch mit weniger Stress und Aufwand tun können, indem wir einige einfache Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  • Steh nicht zu lange auf: mach ein bisschen und ruh dich dann aus. Wenn Sie Obst und Gem√ľse in den Topf schneiden m√ľssen, tun Sie dies im Sitzen.
  • bereiten Sie nicht zu aufwendige Speisen und Gerichte zu Sie zwingen Sie, lange vor dem Ofen zu stehen: Vereinfachen Sie die Men√ľs.
  • Teilen Sie die Aufgaben mit Ihrem Partner. Kommunikation ist wichtig, um zu verstehen, wer was tun kann, insbesondere im Hinblick auf die Ankunft des Kindes.

Video: BabyZauber - Kinderwunsch und Gesundheit