La Sposa Bambina: eine wahre Geschichte von Erlösung und Freiheit


Der Film La Sposa Bambina erzĂ€hlt die wahre Geschichte eines MĂ€dchens, das aus einem grausamen Brauch geflĂŒchtet war, um seine Freiheit und seine Kindheit wieder zu erlangen

In Diesem Artikel:

Die kleine MĂ€dchenbraut - Der Film

die Braut Kind es ist ein Film von Khadija Al-Salami, der ersten jemenitischen Frau, die Regisseurin und Produzentin wurde und im MÀrz 2016 in die italienischen Kinos kommen wird. Die Gewinnerin des Best Fiction Award des Dubai Film Festival, La Sposa Bambina, erzÀhlt die Geschichte von Nojoom, einem MÀdchen aus Jemen Flucht vor seinem Ehepartner BrÀutigam, die bekommen Scheidung im Alter von nur 10 Jahren.

Das kleine Nojoom war von ihrer Familie gezwungen, einen 20 Jahre Ă€lteren Mann zu heiraten in der BlĂŒte ihrer Kindheit gezwungen zu allerlei physischer und psychischer Gewalt. Eine im Jemen wie in vielen anderen LĂ€ndern der Welt leider weit verbreitete Praxis ist die Ehe zwischen einem Kind und einem Erwachsenen, die als legitim angesehen wird und fĂŒr die Mitgift als zufriedenstellend gilt. Eine archaische Sitte, die Tochter der Unwissenheit und der Armut, gegen die Nojoom es ablehnte, Beziehungen zu dem Mann zu haben, der sie von ihren Eltern zurĂŒckgebracht hatte, wie dies bei einem "fehlerhaften GerĂ€t" der Fall ist.

Weltkindertag: Kinderrechte

Dem Kind gelang es, seiner Familie zu entkommen, zur Schule zu gehen und sich scheiden zu lassen, der jĂŒngste der Welt. Der Film basiert auf eine wahre Geschichte, erzĂ€hlte Nojoud Ali und die Journalistin Delphine Minoui in dem Buch "Ich bin Nujood, 10 Jahre alt und geschieden". Der Film ist stark autobiografisch, weil er die Erfahrung des gleichen Regisseurs, Khadija Al Salami, nachzeichnet. Eine starke Geschichte, eine mehr denn je gegenwĂ€rtige Behauptung, die allen MĂ€dchen, die dazu gezwungen werden, zu frĂŒh erwachsen zu werden, und der fĂŒr sie eine Botschaft der Erlösung auf die Leinwand bringen Recht, ihre Kindheit in Freiheit zu leben. Eine Verurteilung gegen die Praxis von Kinderfrauen und gleichzeitig eine Einladung zur Hoffnung und Erneuerung Jemens.
Nach seiner PrĂ€sentation in Mailand anlĂ€sslich RĂŒckblick auf das WeWorld Film Festival, Die Braut des kleinen MĂ€dchens wird am Donnerstag, 10. Dezember, in Anwesenheit des Regisseurs Khadija Al Salami auf dem Sottodiciotto Film Festival in Turin gezeigt.

Video: Words at War: The Ship / From the Land of the Silent People / Prisoner of the Japs