In der Welt entw├Âhnen, so wird es in den Niederlanden gemacht


Niederl├Ąndische M├╝tter k├Ânnen kostenlose Berater f├╝r das Wachstum ihrer Kinder in Anspruch nehmen: Hier sind alle Tipps f├╝r ein allm├Ąhliches und problemloses Abstillen.

In Diesem Artikel:

In den Niederlanden k├Ânnen Kinder zwischen 0 und 4 Jahren mitgebracht werden kostenlose Beraterwo sie besucht werden und wo M├╝tter Fachkr├Ąfte zur Verf├╝gung stehen Beratung zu jedem Wachstumsthema und das t├Ągliche Leben der Kleinen. In den Beratern werden auch genaue Angaben dazu gemacht, wie man Kinder entw├Âhnt.
Der erste Schritt in Richtung Absetzen kann beginnen, wenn das Kind dies getan hat von 3 bis 6 monaten. In dieser Zeit wird dem Baby ein runder Teel├Âffel zum Saugen angeboten. Und wir fangen an zu geben geriebenes oder rasiertes Obst (Apfel, Banane, Melone, Birne oder Pfirsich). Wichtig ist, dass Sie eine Obstsorte ausw├Ąhlen und dem Baby mindestens 3 Tage lang die gleiche Frucht geben, bevor Sie es wechseln. Auf diese Weise k├Ânnen Sie sehen, ob das Kind allergisch reagiert, und sofort die Frucht identifizieren, die Probleme verursacht.
LESEN SIE AUCH: Entw├Âhnen, was tun, wenn das Kind nicht essen will
Dann k├Ânnen Sie weitergehen Gem├╝se (Blumenkohl, Broccoli, gr├╝ne Erbsen, gr├╝ne Bohnen, gesch├Ąlte Tomaten, belgischer Radicchio und Karotten). Dieses Gem├╝se muss gekocht und dann gehackt oder ├╝bergeben werden, um eine Gem├╝sebr├╝he herzustellen. Vor 6 Monaten sollten Kinder ohne Zusatz von Gluten enthaltenden Cremes oder Geb├Ąck gegessen werden.
Nach den 6 Monaten und bis zu 9 Monaten kann die F├╝tterung abwechslungsreicher werden. Sie k├Ânnen mit dem Hinzuf├╝gen von Gem├╝se zum Gem├╝sebr├╝he beginnen Getreidemahlzeiten. Neben der Br├╝he k├Ânnen auch andere Gem├╝sesorten hinzugef├╝gt werden. Und Sie k├Ânnen Ihrem Kind auch andere Lebensmittel anbieten Fleisch, Fisch, Eier, K├Ąse. Um die 8 Monate kann man beginnen, dem Kind ein St├╝ck Brot zum Naschen anzubieten.
Das Wichtigste ist, immer daran zu denken F├╝gen Sie kein Salz zu den Babymahlzeiten hinzu. Denn wenn Sie sich an zu schmackhafte Speisen gew├Âhnen, ist dies das Ende! Die Niederl├Ąnder empfehlen h├Âchstens, Margarine zu verwenden, um Gerichte etwas schmackhafter zu machen.
Nach 12 Monaten angekommen, wird das Kind alles essen. Und w├Ąhrend es w├Ąchst, k├Ânnen Sie Nahrungsmittel wie Marmelade, Aufschnitt und andere K├Ąsesorten essen. Kinder m├╝ssen lernen, alles zu kosten. Und wenn sie eines Tages wenig essen, ist das keine Trag├Âdie. Das Wichtigste ist lass sie viel trinken (aber Sie m├╝ssen kohlens├Ąurehaltige oder ges├╝├čte Getr├Ąnke vermeiden).
LESEN SIE AUCH: Autosvezzamento, wie man allm├Ąhlich von Milch zu festen Lebensmitteln ├╝bergeht
Zwischen 12 und 18 Monaten k├Ânnen Kinder G├Âtter kreuzen Momente, in denen sie nicht essen wollen oder sie essen wenig. Aber im Prinzip gibt es nichts zu bef├╝rchten. Es ist eine vor├╝bergehende Phase, und langsam entdeckt das Kind den Geschmack des Essens. Wir m├╝ssen es immer versuchen bestehen Sie nicht zu viel und Kinder nicht zum Essen zwingen, auch wenn sie sich weigern.

Video: Wie man sich Alter abgew├Âhnt (und Liebe) | Borja