Die Art und Weise, wie Kinder ihre Liebe zu ihren M├╝ttern ausdr├╝cken


Es gibt viele M├Âglichkeiten, wie Kinder Liebe ausdr├╝cken und uns oft unglaublich ├╝berraschen

In Diesem Artikel:

Die Art und Weise, wie Kinder Liebe ausdr├╝cken

M├╝tter und Unsicherheiten gehen oft Hand in Hand: Selbst in Zeiten gro├čer Informationen, die f├╝r alle zug├Ąnglich sind, oder vielleicht gerade deshalb, gibt es keine Mutter oder zumindest einmal am Tag fragt man: "Wo bin ich falsch gelaufen?" "K├Ânnte ich mir diese Szene nicht ersparen?" "Ihn zum Duschen weinen zu lassen war dann so grundlegend (!)?" und auch "wirst du mich wirklich lieben?" Es mag ein bl├Âder Zweifel sein, aber wie gesagt, M├╝tter und Unsicherheiten gehen Hand in Hand, und es gibt Tage, an denen Sie nur "den Stillenden" f├╝hlen oder denjenigen, von dem das Kind materielle Bed├╝rfnisse abh├Ąngt, oder noch schlimmer... der Diktator, der zwingt ihn, hinauszugehen, selbst wenn er zu Hause bleiben m├Âchte, der Unempfindliche, der ihn zum Weinen bringt, weil er damit besch├Ąftigt ist, das Abendessen vorzubereiten, oder ihn sogar jeden Morgen verlassen muss, um zur Arbeit zu gehen. Aber unsere Kinder lieben uns gut. Und so beweisen sie es.

Sie lieben es, bei uns zu sein

Haben Sie jemals gemerkt, dass je mehr Sie es eilig haben, desto mehr tun die Kinder, um Zeit zu verlieren? Dies geschieht seit Neugeborenen, wenn wir oft glauben, dass wir es "fast zu wissen scheinen". In der Tat wissen sie wahrscheinlich nicht, wohin wir gehen, warum und wann wir dorthin gelangen m├╝ssen, aber sie wissen, dass sie im Moment bei uns sind und f├╝r sie ist es besser als alles andere. Wenn Sie dar├╝ber nachdenken, zeigen uns unsere Kinder das Sie lieben es, bei uns zu sein in jeder Situation; Wenn sie das Stadium haben, in dem sie verzweifelt weinen, wenn wir nur den Raum verlassen, wenn sie uns mit jeder m├Âglichen Entschuldigung zur├╝ckhalten und in den ung├╝nstigsten Momenten um Aufmerksamkeit bitten und sogar ein Schelte riskieren.

Sie haben ein ├ťbergangsobjekt

Viele Kinder haben ein Pl├╝schspielzeug, eine Puppe oder ein Objekt, von dem sie sich nie trennen: Sie sind die ├ťbergangsobjekte, die das eindeutig darstellen Mutter. Es ist jetzt bekannt, dass diese Gegenst├Ąnde dazu beitragen sollen, dass sich das Kind sicher f├╝hlt, weil es ein "St├╝ck" seiner Mutter bei sich tragen kann, selbst wenn es weit weg ist; Es ist ihre Art, uns immer in der N├Ąhe zu haben, ein bisschen, als k├Ânnten wir ein Bild in Ihrer Brieftasche haben.

Sie machen Katastrophen

F├╝r ein Kind, das endlich anf├Ąngt zu krabbeln, ist die Welt ein wunderbarer Ort zum Erkunden, und was ihn gl├╝cklich macht, ist, seine Entdeckungen mit uns zu teilen: Deshalb lacht er gl├╝cklich, wenn wir ihn ├╝berraschen, dass er die Dose umgedreht oder verschmiert hat Marmelade auf der gesamten Oberfl├Ąche des Hochstuhls. F├╝r uns ist es eine Katastrophe, er zeigt uns stolz, was er heute gelernt hat. Es ist schwer, seine Freude in diesem Moment zu teilen, aber vielleicht, wenn er vor Stolz strahlt, zerrei├čt uns ein L├Ącheln.

Sie werfen sich in unsere Arme

Vielleicht wimmert oder weint unser Kind immer noch verzweifelt, nachdem wir es geschimpft haben, und pl├Âtzlich... wirft er sich in die Arme seiner "Qual", wir lassen den Kopf in die Halsbeuge sinken und machen uns fester sofort aufl├Âsen. Wir sind die maximale Quelle f├╝r sie Trost; der sichere Hafen, in der Tat die Person, der sie blind vertrauen, und die es schafft, dass sie sich besser f├╝hlen, selbst wenn ihr Verhalten dem der b├Âsen Hexe ├Ąhnlicher ist als der Prinzessin der M├Ąrchen. Es hei├čt aus einem Grund "bedingungslose Liebe"!

Sie zeigen Vertrauen in die Welt

Es ist ziemlich klar, dass die Kinder ├╝berschw├Ąnglich sind und um ihre Unabh├Ąngigkeit k├Ąmpfen, und deshalb sind sie zuversichtlich in die Welt, weil sie sicher sind, dass wir M├╝tter f├╝r sie da sind. Sie wagen es, frei zu laufen, weil sie wissen, dass sie einen warmen und einladenden Ort haben, um immer wiederzukommen. Sie haben keine Angst, denn sie wissen, dass was immer passiert, wir werden immer an ihrer Seite sein.

Sie sind einladend

Bevor Sie nach Hause kamen, mussten Sie nie aufstehen und wissen, dass Ihr Kind die Schwelle ├╝berschreitet, sobald Sie die Schwelle ├╝berschritten haben es wird in deine Arme werfen vor Freude schreien? Oder vielleicht, um im Bad im B├╝ro anzuhalten und zu wissen, dass Sie mindestens eine halbe Stunde nach Hause kommen, werden Sie Ihre Schuhe und Ihre Jacke vielleicht kaum verlassen, weil Sie Ihre Kinder vollst├Ąndig "belagert" haben? F├╝r Sie oder Ihn ist Ihre Ankunft zu Hause das Sch├Ânste, was passieren kann. Selbst wenn Sie am Morgen geschrien haben, um gehorsam zu sein, wenn Sie sie praktisch aus den H├Ąusern gesto├čen von den rennenden H├Ąnden verdr├Ąngt haben, kurz gesagt, wenn sie die schlimmste Mutter aller Zeiten zu inkarnieren schien, wird f├╝r sie alles zur├╝ckgesetzt, vergessen. Jetzt bin ich nur noch im siebten Himmel f├╝r deine R├╝ckkehr.

Liebe den Kindern beibringen

Sie sind gro├čz├╝gig

J├╝ngere Kinder wissen in der Regel noch nicht, wie sie Objekte mit anderen teilen: Es gibt nur eine Ausnahme, oder... wissen Sie was? Mama! Niemand sonst h├Ątte sein Lieblingsspiel ber├╝hrt oder gar das ├ťbergangsobjekt, und niemand sonst w├╝rde die klebrigen Lutscher anbieten, die sie seit ungef├Ąhr zwei Stunden saugen. Sie glauben, dass das, was sie gl├╝cklich macht, auch Sie gl├╝cklich machen wird, und sie bieten es ohne zu z├Âgern an, obwohl es in diesem Moment ihr kostbarstes Gut darstellt.

Sie geben Geschenke

Aus dem gleichen Grund bieten sie uns ihre ersten Zeichnungen oder kleine "Kunstwerke" an, die, wenn sie aus einem Pfosten bestehen, mit einem mikroskopischen und unbegreiflichen Gekritzel auf ein Blatt geklebt werden:-) Aber in diesem Moment bieten sie uns etwas an Besonderes, das Ergebnis ihrer Kreativit├Ąt und ihrer Experimente. Sie haben es f├╝r uns getan und an uns gedacht, weil wir immer im Mittelpunkt ihrer Welt stehen.

Die Art und Weise, wie Kinder Liebe ausdr├╝cken - Das Video

Video: Narzisstische Mu╠łtter