Video├╝berwachung in Kindertagesst├Ątten und Einrichtungen f├╝r ├Ąltere Menschen? Der Standpunkt des P├Ądagogen


Die ├ťberlegungen des P├Ądagogen zum Gesetz zur Video├╝berwachung in Schuleinrichtungen und f├╝r ├Ąltere Menschen. K├Ânnen die Kameras in Kinderg├Ąrten eine g├╝ltige L├Âsung sein?

In Diesem Artikel:

Kameras in Kinderg├Ąrten

"Um barfu├č zu gehen, wenn Sie ├Ąlter sind, m├╝ssen Sie Ihre F├╝├če warm haben, wenn Sie ein Baby sind", zitiert er. Natalia Ginzburg, Schriftstellerin

Seit zu vielen Jahren werden in den Nachrichtensendungen Videos mit Bezug dazu gezeigt Misshandlung erlitt von Menschen, die in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen f├╝r ├Ąltere und behinderte Menschen und Kinder in Kinderg├Ąrten untergebracht sind. Von dieser dramatischen Realit├Ąt konnte man dank der Positionierung der Polizei von Mikrokameras in Umgebungen, in denen Gewalt und Misshandlungen auftreten. Die Schwere der Gesten, die von den Betreibern und von einigen Meistern gemacht wurden, hat so stark eingeschlagen, dass die Abgeordnetenkammer (f├╝r den Beamten nun die Senatsabstimmung erwartet wird) die Zustimmung der Gesetz zur Video├╝berwachung in Kindertagesst├Ątten und Einrichtungen f├╝r ├Ąltere Menschen.

Ich glaube, dass ein gro├čer Schritt in Richtung Schutz Minderj├Ąhriger und behinderter Menschen unternommen wurde. Auf diese Weise werden die Schuldigen dieser schrecklichen Handlungen schneller identifiziert und bestraft. Einige ├ťberlegungen sind zu beachten, wenn wir der Meinung sind, dass wir in Kinderg├Ąrten und Pflegeheimen zu einer Art "Big Brother" gelangen k├Ânnten. Kurz gesagt, wir hoffen, dass dies ein "diskretes" Auge ist. Nach einer ersten Einsch├Ątzung scheint es, dass wir ├╝ber Regeln sprechen k├Ânnen, die die Ermittlungen der Polizei im Falle einer Straftat schneller machen w├╝rden. Nach den neuen Regeln, die der Senat pr├╝ft, k├Ânnen Tatsachen wie die, die bis vorigen August in der Baumschule im Stadtteil Bicocca (Mailand) vorkamen, viel fr├╝her festgestellt werden. In diesem Fall installierten die Carabinieri beispielsweise die Kameras, um die Lehrer zu ├╝berraschen, als sie die schrecklichen Gewalttaten an den Kindern ver├╝bten, nachdem zwei ehemalige Asylangestellte berichtet hatten. Mit dem neuen Gesetz h├Ątte der Staatsanwalt die Schl├Ąge der Kinder sofort sehen k├Ânnen, wenn die Bicocca-Struktur bereits mit Kameras ausgestattet worden w├Ąre.

Beziehung Lehrer-Eltern, was hat sich ge├Ąndert
  • Es geht um die Schutz der Privatsph├Ąre scheint sicher zu sein, auch weil die Zustimmung der Gewerkschaften vorgesehen ist. Zur weiteren Klarstellung des Installationsprozesses der Kameras ist es jedoch erforderlich, 60 Tage nach der Verabschiedung des Gesetzes zu warten, bis der Datenschutzgarant einige wichtige Details angeben muss. Dar├╝ber hinaus Die aufgenommenen Bilder k├Ânnen von niemandem gesehen werden, auch nicht vom Schulpersonal. Nur die Justiz (und die Justizpolizei unter Delegation der Richter) k├Ânnen eine Untersuchung beantragen.
  • Die Zeiten werden nicht sehr lang sein da es f├╝r die besichtigung der filme ausreicht, reicht eine beschwerde der eltern aus, so dass das recht auf datenschutz f├╝r kinder und lehrer gewahrt bleibt.
  • Durch die neuen Regeln wird es m├Âglich sein, eine Art von zu implementieren "Pr├Ąvention" von GewalttatenTats├Ąchlich ist die Einf├╝hrung von Psycho-Eignungstests f├╝r alle Mitarbeiter geplant, die mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren, ├Ąlteren und behinderten Menschen in Kontakt stehen. Lehrer, Sozialarbeiter, Erzieher und Krankenschwestern m├╝ssen ihre F├Ąhigkeit unter Beweis stellen, ihre Rolle gut zu erf├╝llen. Eine angemessene Betreuung und hohe Professionalit├Ąt wird f├╝r Minderj├Ąhrige (aber auch f├╝r ├Ąltere Menschen und Behinderte) gew├Ąhrleistet. Die Qualit├Ąt der Arbeit muss ausgezeichnet sein und stets ├╝berwacht werden Im Laufe der Zeit gew├Ąhrleistet das Kind eine gewisse Kontinuit├Ąt mit der Zuneigung und Pflege, die es von seinem Familienheim erh├Ąlt.

Sicherlich stellt sich die Frage, welche Konsequenzen solche ernsthaften Gesten haben k├Ânnen. Die nonverbale Sprache (Gesten, Einstellungen, Stimmlage, Mimik) ist f├╝r Kinder das erste Medium der Kommunikation mit der Welt. Die Kleinen handeln meistens durch Nachahmung und absorbieren jeden vorgeschlagenen Stimulus wie "Schw├Ąmme", wenn auch negativ. W├Ąhrend des Entwicklungszeitalters stellt das Beispiel des Erwachsenen ein reales Verhaltensmodell dar. Daher ist es wichtig, dass positive Botschaften ├╝bermittelt werden. Wir denken stattdessen an den Ton der Stimme zu hoch, an die markierten Gesten bis zu den Schl├Ągen. Das Kind wird sich durch das Gef├╝hl der Wut und die Anwendung von Gewalt von denen, die es dagegen mit Liebe und F├╝rsorge au├čerhalb der Kuschelkinder von Mama und Papa h├Ątten behandeln m├╝ssen, als vertrieben f├╝hlen.

K├Ârperliche Gewalt betrifft auch das hilflose und schwache Kind moralisch und ist deshalb gesetzlich gesch├╝tzt. Die Kamera verbindet das, was anfangs gesagt wurde, zweifellos als wirksames Mittel, um die Verantwortlichen f├╝r Gewalt und Missbrauch zu identifizieren und n├╝tzliche Beweismittel f├╝r die Einleitung eines Strafverfahrens bereitzustellen, die zur Anwendung geeigneter Sanktionen f├╝hren k├Ânnen.

Vergessen wir nicht, die Wichtigkeit eines guten p├Ądagogischen Ansatzes zu jeder Art von Problem und dies insbesondere, weil wir von einer solch fragilen Kategorie sprechen. Aus der z├Ąrtlichsten Kindheit m├╝ssen wir uns die Idee einpr├Ągen Respekt f├╝r alle, die sich in Schwierigkeiten befinden und dieses Bewusstsein durch eine kontinuierliche p├Ądagogische Aktion ├╝ber die Jahre zu erreichen. Der Begriff des Respekts f├╝r die Schwachen sollte jedem einzelnen geh├Âren und noch mehr zu denen, die die heikle Funktion des Erziehers aus├╝ben. Daher m├╝ssen die Kinderg├Ąrtner und Kinderpfleger, die mit Kindern im Entwicklungsalter zusammenarbeiten, st├Ąndig geschult werden und bei dieser schwierigen Aufgabe dabei unterst├╝tzt werden, sich einer Bildungsrealit├Ąt zu stellen, die von Tag zu Tag komplexer wird.

Vergessen wir nicht, dass einer der schwierigsten Aspekte der heutigen Welt durch Ver├Ąnderungen in der Familie dargestellt wird, die sich auf Erwachsene und Kinder auswirken und oft ihr Verhalten beeinflussen. Daher ist es sinnvoll, eine direkte Kontrolle ├╝ber die Betreiber zu implementieren: Dies ist eine echte Notwendigkeit, die jedoch das Vertrauen, auf das man noch hoffen kann, nicht beeintr├Ąchtigen sollte viele liebevolle und kompetente Erzieher und in der schulischen Einrichtung, die sich seit jeher daf├╝r einsetzt, die Familie beim Wachstum und der Ausbildung jedes Kindes zu unterst├╝tzen.

Video: Krone-Schmalz bei Maischberger: "Dann machen Sie Ihre Sendung doch alleine"