"Il Vegetale", der Film mit Fabio Rovazzi, vom 18. Januar zum Kino


Wir haben eine Vorschau auf den neuen und mit Spannung erwarteten Film "Il Vegetale" von Gennaro Nunziante mit Fabio Rovazzi in der Rolle des Protagonisten gesehen. Deshalb empfehlen wir diese lustige Kom├Âdie mit einer sehr wichtigen Botschaft

In Diesem Artikel:

Das Gem├╝se, die Rezension

Die Redaktion von behappyfamily wurde zur Druckvorschau de eingeladen "Das Gem├╝se", der neue Film von Gennaro Nunziante mit Fabio Rovazzi und Nicola Zingaretti. Auf diese rein italienische Kom├Âdie wird viel gewartet, drau├čen im Kino 18. Januar 2018 das Deb├╝t in der Rolle des Schauspielers des ber├╝hmten Youtuber und S├Ąngers, Idol von Kindern und Jugendlichen. Wir wollen nichts verderben, aber wir sind ├╝berzeugt, dass Sie das Kino mit einem L├Ącheln und einer guten Dosis "verlassen".freundliche ├ťberlegungen".

Vielleicht werden die Erwartungen der kleinen Rovazzi-Fans missachtet, aber dieser Film wird ihnen eine positive Lehre hinterlassen, schafft eine Kontinuit├Ąt zwischen dem Youtuber und seinem Publikum und vor allem wird er Familien gl├╝cklich machen. Au├čerdem, wie er sagt Daniel Frigo, Country Manager von Die Walt Disney Company Italien "Das Publikum wird auf der gro├čen Leinwand zum ersten Mal einen facettenreichen Charakter wie Fabio Rovazzi sehen k├Ânnen, der nicht wenige ├ťberraschungen aufkommen l├Ąsst."

Unterhaltung, Spa├č und Nachdenken sind in der Tat die Schl├╝sselw├Ârter von "Il Vegetale", deren Hauptziel es ist, der heutigen Generation klar zu machen, dass man etwas im Leben haben m├Âchte. es ist notwendig, Opfer zu bringen, krempeln die ├ärmel hoch, erfinden sich selbst, machen den Schlamassel und arbeiten am bescheidensten, als der Protagonist des Films, Fabio, der sich bereit erkl├Ąrt, Tomaten aufzuheben. Und was f├╝r ein besserer Charakter als Fabio Rovazzi K├Ânnte er vom Direktor ausgew├Ąhlt werden, um diese Botschaft an junge Menschen zu vermitteln?

Gennaro NunzianteW├Ąhrend der Pressekonferenz gab er zu, dass er nach einer "modernen Maske", einem anderen neuen Schauspieler gesucht habe, und der ber├╝hmte Youtuber wurde f├╝r diese Rolle ausgew├Ąhlt, weil er den Protagonisten von "Il Vegetale" perfekt interpretieren konnte.

Das Gem├╝se, Poster

Vegetale, der Film Foto (18 Bilder) Das Gem├╝se, der Film, Foto | Die sch├Ânsten Bilder des Films "Il Vegetale" von Gennaro Nunziante werden am 18. Januar im Kino gezeigt

Filmplot

Fabio ist ein junger Mail├Ąnder, Absolvent der Kommunikationswissenschaft, der das Haus mit einem anderen Mann aus Apulien teilt, der Sushi liefert, um sich selbst zu halten, und hofft auf einen besseren Job. Fabio ist ein ehrlicher, freundlicher und ein wenig naiver Junge, das Gegenteil von seinem Vater, der ein Studium in Albanien erworben hat und versucht, eine Verbrennungsanlage auf einem Land ohne Bauland zu bauen, und seine kaprizi├Âse und verw├Âhnte Schwester. Beide betrachten es als "Gem├╝se". Ein unerwartetes Ereignis ├Ąndert pl├Âtzlich die Rollen. Zwischen komischen Situationen und paradoxen Funden muss der Protagonist sein Leben neu erfinden.

"Il Vegetale", deshalb empfehlen wir es

"Das Gem├╝se" Es ist eine angenehme und am├╝sante italienische Kom├Âdie, die in ihrer Einfachheit einige sehr wichtige Themen unserer Zeit behandelt: einen Vergleich zwischen zwei sehr unterschiedlichen Generationen, die Orientierungslosigkeit und Prekarit├Ąt der heutigen Jugend und vor allem den Mangel an Referenz und wichtige Werte wie Freundlichkeit, Gerechtigkeit und Ehrlichkeit.

Ninni, der Vater des Protagonisten, stellt die Generation unserer Eltern dar, die gelernt haben, sich vor anderen zu ├╝berreden, um ein Ziel zu erreichen, das auf den Schultern des Staates und der Gemeinschaft gewachsen ist und ihren Kindern nichts hinterlassen hat, wenn nicht abstrakte Ideale. wie der Regisseur feststellt Gennaro Nunziante.

Fabio ist stattdessen ein positives Beispiel f├╝r die 20-j├Ąhrige Generation von heute, verwirrt, von sozialen Netzwerken hyper-stimuliert, mit vielen Fragen, aber wenig Antworten und der Suche nach konkreten Idealen. Er ist ein naiver, sanfter, sanfter Charakter, der z├Ąrtlich und vom Leben begeistert ist und bereit ist, alles zu tun, um seinen Platz in der Welt zu finden, aber immer mit Anmut und Ehrlichkeit.

Wie der Regisseur sagt - Oft vor einem Jungen gesunder Prinzipien posiert ein Elternteil mit Spott; das ganze Leben zum Nachteil der Gemeinschaft "vegetiert" zu haben, definiert dieses "Gem├╝se" das Kind, das das Gemeinwohl nicht nutzt. Sie sind M├Ąnner, die von der Zukunft so desillusioniert sind, dass sie genetisch auf ihre Kinder ├╝bertragen werden, die stattdessen auf die M├Âglichkeit hoffen wollen, eine bessere Welt aufzubauen.

Fast scheint Fabio ein moderner "Held" zu sein, dessen St├Ąrke darin liegt Unschuld und Ehrlichkeit, die zeigen will, dass Sie Ziele erreichen k├Ânnen, sich selbst halten, andere respektieren und sich auf dem Gebiet der Gerechtigkeit und Freundlichkeit bewegen. Dar├╝ber hinaus beweist Fabio, dass Kreativit├Ąt und Wissen, wie man erfindet, auch f├╝r Fortschritte im Leben wichtig sind. Und wenn wir ├╝ber Fantasie, Phantasie, k├╝nstlerisches Talent sprechen, hat Italien viel f├╝r andere L├Ąnder zu bieten.

Ein weiterer positiver Aspekt dieses Films, den Gennaro Nunziante auf der Pressekonferenz hervorgehoben hat, ist der positive Aspekt von eine neue Art, das Land zu bearbeiten, eine Umkehrung einer fr├╝heren Vision der Landwirtschaft. Bio und Biodynamik sind zunehmend auf der gro├čen Leinwand pr├Ąsent. Es ist das Signal, das sich auch auf kultureller und kultureller Ebene best├Ątigt, eine Art und Weise des Produzierens und Konsums, die auf Respekt vor der Natur, der menschlichen Gesundheit und einer nachhaltigen Wirtschaft ausgerichtet ist.

Der Standpunkt von Fabio Rovazzi

  • Als er nach den Erwartungen seiner Fans bez├╝glich des Films und seiner Rolle als Schauspieler gefragt wurde, antwortet Fabio Rovazzi

[...]... Diejenigen, die mir folgen, erwarten diesen Film nicht... [...] Ein f├╝r jeden geeigneten Film, die Familie kommt gl├╝cklich und zufrieden aus... und das ist schon eine Befriedigung f├╝r mich...

  • Und auf der Botschaft des Films best├Ątigt Rovazzi, was der Regisseur gesagt hat:

[...]... Unsere Generation hat nichts geerbt, aber nur das "Ficken" des n├Ąchsten, um etwas zu bekommen... [...] Meine Generation ist desorientiert, aus sozialen Netzwerken ist die Prekarit├Ąt der Arbeit eine Zeit gro├čer Fragen... [...] Ich wei├č gar nicht, welche Arbeit ich mache...

  • Wird es andere Filme mit Rovazzi geben?

Wahrscheinlich ja. W├Ąhrend der Pressekonferenz bekannte der ber├╝hmte Youtuber, er habe andere Vorschl├Ąge abgelehnt, keine Fehler bei anderen zu machen, die dachten, sie k├Ânnten im Kino mit derselben Sprache des Internets sprechen. "Il Vegetale" half ihm zu verstehen, wie das Kino funktioniert.

Sehr interessant war das Gespr├Ąch mit dem Regisseur Gennaro Nunziante, der mit Intelligenz und Ironie sehr heikle und wichtige Themen behandelte und ber├╝hrte. Und ich zitiere Ihnen einen Satz, der uns zum Nachdenken bringen sollte:

[...] Wir m├╝ssen zur├╝ckkehren, um mehr Herz in den Dingen zu haben, die getan werden, sogar im Kino... finden Sie mehr Gnade und Freundlichkeit in Beziehungen, in menschlichen Beziehungen... [...] m├╝ssen wir anfangen, etwas in unserem Kleinen zu ├Ąndern, um zu erwarten, dass sich auch etwas ├Ąndert System...

Trailer zu "Il Vegetale"

Fabio Rovazzi auf Mickey Mouse

Anl├Ąsslich der Ver├Âffentlichung des Films "Das Gem├╝se"Fabio Rovazzi deb├╝tiert auch auf den Seiten der Wochenzeitung Micky-mouse ver├Âffentlicht von Panini Comics in der Gestalt von... PAPERAZZI!

Auf der Nummer am Kiosk ab Mittwoch, 17. JanuarFabio Rovazzi-Paperazzi wird der Protagonist von vier witzigen Autoconclusive-Geschichten sein, die von der ber├╝hmten Comic-Wochenzeitung herausgegeben werden, die auch das Cover und ein Exklusivinterview mit vier jungen Toporeportern widmet.

Filminformationen

Der Film produziert von The Walt Disney Company Italy und 3zero2 in Zusammenarbeit mit Sky Cinema, erscheint am Donnerstag, 18. Januar 2018 in den italienischen Kinos. Der Film wird von The Walt Disney Company Italy vertrieben.

  • Regie: Gennaro Nunziante
  • Besetzung:

Fabio Rovazzi in der Rolle von Fabio

Luca Zingaretti in der Rolle von Armando

Ninni Bruschetta in der Rolle des Vaters Ninni

Rosige Franzesein der Rolle der Schwester Nives

Paola Calliari Sie spielt Caterina

Alessio Giannone in der Rolle von Nicola

  • Ver├Âffentlichungsdatum: 18. Januar 2018
  • Verteilung: Die Walt Disney Company Italien
  • Dauer des Films: 90 Minuten

Video: Ella & John - Trailer