VBAC: nat├╝rliche Geburt nach einem Kaiserschnitt


Was ist VBAC (vaginale Geburt nach dem Kaiserschnitt), nat├╝rliche Geburt nach einem Kaiserschnitt und wann dies m├Âglich ist

In Diesem Artikel:

Nat├╝rliche Geburt nach einem Kaiserschnitt

Im Allgemeinen verwenden wir a Neuer Kaiserschnitt (TC) nach einem Pr├Ązedenzfall haupts├Ąchlich aufgrund eines vermuteten Uterusrupturrisikos aufgrund einer Narbenentfernung, die sehr selten ist. Der vorangegangene Kaiserschnitt scheint daher keine ausreichende Indikation f├╝r eine neue CT zu sein und verbietet auch nicht die M├Âglichkeit einer nat├╝rlichen Entbindung. US-Studien deuten darauf hin, dass es bei Frauen mit einer fr├╝heren CT empfohlen wird, die sogenannte Testarbeit durchzuf├╝hren, da in mehr als 50% der F├Ąlle die Entbindung vaginal erfolgreich verl├Ąuft. Es ist definiert Probearbeit die ├ťberpr├╝fung der M├Âglichkeit einer vaginalen Entbindung bei einer Frau, die zuvor einen CT-Scan durchgef├╝hrt hat. Wir reden dar├╝ber VBAC (vaginale Geburt nach dem Kaiserschnitt), nat├╝rliche Geburt nach dem Kaiserschnitt. Mal sehen, unter welchen Umst├Ąnden es angezeigt wird und wie es funktioniert.

Alle schwangeren Frauen mit einer fr├╝heren CT k├Ânnen sich der Arbeit in der folgenden Geburt, mit Ausnahme der wenigen, die den Kaiserschnitt durchf├╝hren m├╝ssen, unabh├Ąngig davon, wer zuvor an der Geb├Ąrmutter operiert wurde, z. B. Entfernung von Myomen (Metroplastik oder Myomektomien) der Muskelwand (als intramural bezeichnet) oder des submucosalen Bereichs wichtig in Bezug auf die Erweiterung der Geb├Ąrmutternarbe.

Bew├Ąltigungsstrategien implementieren

Nat├╝rliche Geburt, 10 M├Âglichkeiten zur Vorbereitung (10 Bilder) Nat├╝rliche Geburt, wie man sich im Krei├čsaal vorbereitet? Hier sind zehn Tipps, denen Sie folgen sollten

L'Unterst├╝tzung f├╝r die Arbeit Frauen, die zuvor einen transversalen Schnitt des unteren Uterus-Segments hatten (der heute h├Ąufiger bei Kaiserschnitten praktiziert wird), sollten nicht von dem abweichen, der bei einer spontanen Entbindung gegeben wurde. Die Krankenhausressourcen, die f├╝r eine post-CT-Untersuchung einer Studie erforderlich sind, sind die gleichen, die f├╝r alle Frauen in der Arbeit unabh├Ąngig von ihrer fr├╝heren Geburtsgeschichte verf├╝gbar sein sollten. Jede geburtshilfliche Abteilung, in die eingegriffen werden kann KomplikationenWie die Plazenta previa, die Plazenta-Abl├Âsung, der Prolaps des Funkmuskels oder das akute f├Âtale Leiden sollten wissen, wie sie die Arbeit der Gerichtsverhandlung nach TC mit gleichem Vertrauen bew├Ąltigen m├╝ssen.

Nat├╝rliche Geburt nach einem Kaiserschnitt, Risiken

Lassen Sie uns zuerst ├╝ber das sprechen Risiken des Kaiserschnittes.

Die Risiken f├╝r die Frau beziehen sich auf die Operationstechnik und den Einsatz vonAn├Ąsthesie und kann in seltenen F├Ąllen zu einem mehr oder weniger schweren Krankheitszustand f├╝hren. Sie sind in der Reihenfolge ihrer H├Ąufigkeit:

  • Endometritis (Geb├Ąrmuttergewebe-Infektion), fieberhafte Komplikationen im Wochenbett, Harnwegsinfektionen, laparotomische Wundinfektionen, paralytischer Ileus, Lungenembolie, tiefe Venenthrombose, Sch├Ąden an Harnleitern, Blase und Darm, Risiken der peripheren An├Ąsthesie, Komplikationen ÔÇÜIntubation.
  • Dar├╝ber hinaus wurden bei Frauen, die sich einer CT unterziehen, gr├Â├čere Entwicklungsrisiken gemeldet Plazenta previa in nachfolgenden Schwangerschaften und ihre Fruchtbarkeit wird verringert. Das Risiko f├╝r M├╝ttersterblichkeit ist bei TC zwei bis sieben Mal h├Âher als bei spontaner Geburt

die Risiken f├╝r das Kind Dazu geh├Âren

  • Atemnot bei Neugeborenen aufgrund der m├Âglichen Ansaugung von Fruchtwasser durch das Neugeborene, das nicht die normale Thoraxkompression durchl├Ąuft, die w├Ąhrend der Passage im Geburtskanal auftritt) und somit eine ver├Ąnderte Resorption der Alveolarfl├╝ssigkeit, mit der Gefahr einer pulmonalen Hypertonie, die m├Âglicherweise auftritt Neugeborenen;
  • iatrogene Fr├╝hgeburtlichkeit (aufgrund von medizinischen Eingriffen) oder im Zusammenhang mit einer zu fr├╝hen Passage, die von den ├ärzten f├╝r das Leben in der extrauterinen Umgebung (Zeitpunkt der Entbindung) festgelegt wurde, im Vergleich zu den damit verbundenen Risiken, einschlie├člich der Hyaline-Membrankrankheit oder des RDS (respiratorisches Stress-Syndrom im Zusammenhang mit) Mangel an Produktion des Tensidfaktors, der vom F├Âtus nur in den letzten Wochen vor der Geburt produziert wurde);
  • neonatale Depression, die aus den f├╝r die An├Ąsthesie verwendeten pharmakologischen Substanzen resultiert; geburtshilfliche Traumatismen infolge der Extraktion des Kindes, gr├Â├čere Schwierigkeit bei extrauteriner Anpassung.

Nach den ISTAT - Daten von 2002 wurde in Italien der 67,7% Alle Frauen hatten eine spontane Geburt und 29,8% eine CT, ein ausgesprochen zu hoher Prozentsatz. Die CT ist in der Tat eine Intervention, die nur f├╝r bestimmte klinische Bedingungen als angemessen erachtet wird, die keine Motivation f├╝r eine vorherige Intervention darstellen: Die H├Âchstquote gem├Ą├č den Angaben der WHO (Weltgesundheitsorganisation) sollte nicht ├╝berschritten werden 10-15% aller Teile. Wenn die Wehen spontan in der zweiten Schwangerschaft von Frauen mit einem fr├╝heren CT-Scan beginnen, k├Ânnen laut Forschungsergebnissen rund 70% der schwangeren Frauen vaginal entbinden; Dieser Prozentsatz erh├Âht sich auf bis zu 90%, wenn der erste CT-Scan bei einer zervikalen Erweiterung von mehr als 7 cm durchgef├╝hrt wurde. die Komplikation der Geb├Ąrmutterruptur betrifft einen Prozentsatz, der zwischen 0,09% und 0,02% der F├Ąlle variiert. Ein systematischer Eingriff aller Frauen ist daher nicht zu rechtfertigen.

Wenn es notwendig ist, Arbeit zu induzieren, deutet die Forschung darauf hin, dass eine vern├╝nftige Verwendung der Prostaglandine Es ist mit einem guten m├╝tterlich-neonatalen Ergebnis vereinbar. Der Umgang mit der Arbeit ist identisch mit dem einer Arbeit eines nicht vorgefertigten Tr├Ągers, mit Ausnahme der folgenden Aspekte: Es wird empfohlen, das Kind w├Ąhrend der gesamten Arbeit zu ├╝berwachen. Kristellers Man├Âver ist kontraindiziert.

Da Forschungsergebnisse w├╝nschenswert sind ProbearbeitEs ist wichtig, die Frau ├╝ber die Vorteile einer spontanen Geburt zu informieren und sie bei der Geburt zu unterst├╝tzen. Die Vorbereitungskurse bei der Geburt sind ein Schutzfaktor im Vergleich zu der M├Âglichkeit, einen Kaiserschnitt zu haben, wahrscheinlich, weil die teilnehmenden Frauen bereits eine ausgew├Ąhlte Gruppe sind, die sich durch eine st├Ąrkere Ausrichtung auf Demedikalisierung auszeichnet, aber auch, weil sie die Leistungsf├Ąhigkeit von Frauen erh├Âhen Frauen an den Entscheidungen teilnehmen, die zum Zeitpunkt der Entbindung zu treffen sind (Empowerment).

L 'Hebamme bietet Ihnen die M├Âglichkeit, auf korrekte Informationen zuzugreifen, unterst├╝tzt durch wissenschaftliche Forschung zu den tats├Ąchlichen Risiken und Vorteilen einer Operation, die sich Ihnen stellen k├Ânnen bewusste Entscheidungenfrei von betroffenen Konditionierungen. Wenn Sie bereits einen Kaiserschnitt hatten und zur Hebamme gehen zweite GeburtSie m├Âchten eine Figur, die Ihnen st├Ąndige Unterst├╝tzung, Vertrauen und die M├Âglichkeit bietet, Ihre Sorgen und Zweifel mit ihr zu teilen. Vielleicht erhoffen Sie sich auch weniger oder gar keine Intervention. Sie meinen, wenn ein weiterer Kaiserschnitt notwendig ist, geschieht dies aus reiner Notwendigkeit, nicht wegen ├╝berm├Ą├čiger Interventionismus. Sie m├Âchten die maximale Gelegenheit, die Ihnen gegeben wird. Die Hebamme ber├╝cksichtigt die Motivation Ihrer Entscheidung. des Grads des damit verbundenen Risikos; lokale Hilfsprotokolle und der m├Âgliche Grad an Herausforderung; seiner eigenen Einstellung gegen├╝ber der spontanen vaginalen Geburt.

Nat├╝rliche Geburt nach dem Kaiserschnitt, Zeugnisse

auf Forum Wir k├Ânnen viele Geschichten von Frauen finden, die sich entschieden haben, nach einem Kaiserschnitt spontan zu geb├Ąren. Von diesen Erfahrungen Wir k├Ânnen ein paar Tipps bekommen.

Was kannst du tun

  • Sie k├Ânnen sich auf die spontane Geburt vorbereiten
  • Sie k├Ânnen Ihre vorherige Kaiserschnitt-Erfahrung ausarbeiten, indem Sie mit einer Hebamme oder einem anderen Berufst├Ątigen und mit anderen Frauen sprechen, die ihre Erfahrung entwickelt haben
  • Sie k├Ânnen Ihre spezifischen Bed├╝rfnisse verstehen und Ressourcen bereitstellen, um mit ihnen umzugehen
  • Sie k├Ânnen sich ├╝ber Krankenhausverfahren informieren und einen Ort f├╝r Ihre Geburt w├Ąhlen, an dem Sie VBAC ├╝ben
  • Sie k├Ânnen die Support-Mitarbeiter ausw├Ąhlen, die Sie bei Ihrer Liefererfahrung begleiten werden
  • Sie k├Ânnen mit Ihrem Kind sprechen und mit ihm nach Harmonie suchen
Wie vermeidet man Kaiserschnitt?

Was kann Ihr Partner?

Die Unterst├╝tzung des Partners sowohl bei der Entscheidung, sich der Erfahrung der Geburt als auch der spontanen Geburt nach der vorherigen CT und w├Ąhrend der verschiedenen Stadien der Geburt zu stellen, ist ein sehr wichtiges Element. Die M├Âglichkeit der Anwesenheit des Partners zum Zeitpunkt der Geburt und Entbindung wird in den WHO-Richtlinien unterstrichen. Die Geburtsempfehlungen der WHO im Jahr 1985 unterst├╝tzen die Bedeutung der psychologische Unterst├╝tzung f├╝r Frauen zum Zeitpunkt der Entbindung und sprechen Sie ├╝ber den freien Zugang einer vertrauten Person im Zustellungsraum als bestimmenden Faktor f├╝r die Verringerung negativer Ergebnisse.

Was sind die Fragen zu stellen?

  • Kann ein willk├╝rlich durchgef├╝hrter CT Risiken f├╝r mich und das Kind mit sich bringen?
  • Was passiert, wenn ein Kind nicht die Gelegenheit hat, die Arbeit zu erleben?
  • Gibt es Unterschiede zwischen Kindern, die spontan geboren wurden, und Kindern, die aus der CT stammen? Wenn ja, was sind sie?
  • K├Ânnen alle Frauen mit einem fr├╝heren TC versuchen, zu k├Ąmpfen, oder wird eine Auswahl trotzdem durchgef├╝hrt?
  • Was sind die besonderen Risiken in meinem Fall, wenn ich spontan geb├Ąre?
  • Was ist zu beachten?
  • Kann ich die Art der An├Ąsthesie w├Ąhlen?
  • Kann ich mein Baby sofort bei mir behalten, gerade geboren?
  • Kann mein Mann das Baby sofort sehen und es behalten?
  • K├Ânnen Sie warten, bis die Schnur bis zum Ende der Pulsationen durchtrennt ist?

Was sind deine Rechte?

  • Sie haben das Recht, einem wiederholten Kaiserschnitt die Einwilligung zu erteilen oder zu verweigern und den Ort f├╝r Ihre Lieferung zu w├Ąhlen.
  • Sie haben das Recht, Ihr Kind bei Epiduralan├Ąsthesie sofort zu erhalten.

Nat├╝rliche Geburt nach einem Kaiserschnitt, wie viel Zeit vergehen muss

Viele Frauen wundern sich nach wie lange k├Ânnen sie ein Vbac machen. Aktuelle Studien zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit schwerwiegender Komplikationen bei einer nat├╝rlichen Geburt bereits 12 Monate nach dem Kaiserschnitt bei 4,8% liegt, ein Wert, der nach 3 Jahren auf 0,2% sinkt. Dies bedeutet nat├╝rlich, dass mehr Zeit zwischen einem vorherigen Kaiserschnitt und der nachfolgenden Vaginalgeburt vergeht Das Risiko ist geringer von Geb├Ąrmutterruptur oder anderen Problemen, aber auch, dass bereits nach 24 Monaten der Anteil an Ischium vergleichbar mit dem eines gesunden Uterus ist.

Nat├╝rliche Geburt nach einem Kaiserschnitt

Kann das zweite Kind nach einem ersten Kaiserschnitt geboren werden? Der Rat ist immer auf sich selbst zu verlassen Gyn├Ąkologe Vertrauen, das die Gr├╝nde, aus denen wir zum ersten Mal dringend eingreifen mussten, gut kennt und welche m├Âglichen Risiken einzugehen sind. Auch wenn es Sie einl├Ądt, die Idee einer nat├╝rlichen Geburt beim zweiten Mal aufzugeben, machen Sie sich nicht die M├╝he und denken Sie und nur Ihnen und Ihrem Sohn gut: Eine gute Mutter wird nicht so gesehen, wie sie ihr Baby geboren hat!

Nat├╝rliche Geburt nach zwei Kaiserschnitten

Sind Sie bereit, nach zwei Kaiserschnitten die nat├╝rliche Geburt in Ihrem Kopf zu versuchen? Es ist nicht a priori verboten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, seien Sie zum Zeitpunkt der Geburt durch einen vorbereiteten Kurs sorgf├Ąltig vorbereitet, schlie├čen Sie sich mit sich selbst und mit der Idee, dass Sie am Ende alles mit einem dritten Kaiserschnitt beenden k├Ânnen. ein Probearbeit es ist immer m├Âglich, auch nach zwei KaiserschnittenSie sagen die neuesten italienischen Richtlinien, die nach sorgf├Ąltiger Pr├╝fung von Dutzenden internationaler Studien ausgearbeitet wurden.

Video: GEBURT ohne PDA, (nat├╝rliche Geburt nach Kaiserschnitt VBAC)