Stärkung des Selbstwertgefühls von Kindern und Mädchen: Eisbrecherspiele


Die Eisbrecher-Spiele dienen dazu, die Kinder aufeinander aufmerksam zu machen, Freunde zu finden und in die Lage zu versetzen, alle in die echten Spiele einzubinden

In Diesem Artikel: Editiert durch Gespräche mit KindernKinder machen es bald zu eine Gruppe bildenwenn sie zusammen spielen, in spontanen Situationen. Es kann aber nicht so einfach sein Versuche sie alle einzubeziehen, aber jeder in einem Gruppenspiel. Es ist immer ratsam, Kinder nicht zu zwingen, ihre Zeit zu respektieren, besonders wenn sie ihr Selbstwertgefühl anregen wollen. Es wird diejenigen geben, die sofort mit Begeisterung teilnehmen und die alleine, nachdem sie andere gesehen haben, um eine Teilnahme bitten werden. Eine gute Praxis kann die der Götter sein Eisbrecher Spiele.
LESEN SIE AUCH: Entwickeln Sie das Selbstwertgefühl bei Kindern: Starten Sie ein neues Spiel
Icebreaker-Spiele werden für verwendet Machen Sie die Teilnehmer auf einander aufmerksam und an die Gruppe nach Modalitäten, die jedem den gleichen Raum und die gleiche Rolle geben. Eine für die Klassen geeignete Möglichkeit ist die von Wählen Sie drei Dinge aus, die jedes Kind seinem Klassenkameraden sagen wirdzu zweit, um der Klasse dann die Dinge des anderen zu erzählen. Wir können wählen, die Namen, die Nachnamen, das Lieblingsbuch, die schönste Reise, die je gemacht wurde, den Geschmack der beliebtesten Eiscreme... Wenn man den Partner der Gruppe vorstellt, wird jedes Kind eine Aufgabe in gewisser Hinsicht leichter tun, als sich zu präsentieren, jedoch dem gleichzeitig komplexer, weil es muss erinnere dich an die Erfahrungen der Gefährten und schätze sie.
LESEN SIE AUCH: Aktivitäten zur Steigerung des Selbstwertgefühls bei Kindern: Nicht-Wettbewerbsspiele
Ein weiteres sehr schönes Spiel, auch nützlich für über Emotionen sprechen Es ist das von Göttern stille grüße (Quelle: Spiele und Aktivitäten für Kinder von 5 bis 11 Jahren): Dieses Spiel erfordert viel Platz, um Kinder frei bewegen zu können. Jeder von ihnen begrüßt die anderen auf eine Art und Weise seiner Wahl, stumm, mit einer Handbewegung oder mit einem Lächeln. Es kann notwendig sein gib ein Beispiel, um niemanden zu korrigieren und das Spiel gut zu starten. Nach einiger Zeit sitzen wir in einem Kreis und reflektieren gemeinsam über die Grüße, die sie uns gemacht haben, und sagen, dass die Empfindungen uns verlassen haben, wie wir sie interpretiert haben: ein glückliches Lächeln, ein voreiliger Gruß, eine herzliche Umarmung von einem Freund... Das Spiel kann viel reicher sein, wenn es in der Gruppe gibt Kinder und Kinder anderer Kulturen Grüße zu lernen, die sich von unseren unterscheiden.
Die Gruppe ist nach den Eisbrechern mehr vereint, jetzt müssen wir nur noch mit i beginnen echte Spiele. Ich warte auf nächsten Donnerstag!

Einige ausführliche Links:
Austostima für Kinder: die Geschichte von Clementina
Aktives Zuhören: was es ist, wie man es in die Praxis umsetzt und es Kindern beibringt
Ist es richtig, kleine Mädchen und kleine Kinder zu preisen?
Entwickeln Sie das Selbstwertgefühl bei Kindern und Mädchen
Fördern Sie die Autonomie und das Selbstwertgefühl bei Kindern durch Kommunikation


Eine Facebook-Seite und eine E-Mail, um in Kontakt zu bleiben

Mit Kindern reden: Die Facebook-Gruppe, um auf dem Laufenden zu bleiben und Meinungen auszutauschen
Wenn Sie uns Geschichten, Videos oder Fotos Ihrer Spiele mit Worten senden möchten, schreiben Sie an: [email protected]

LESEN SIE ALLE ARTIKEL UNSERER SPRACHE

Video: Wie wird mein Kind selbstbewusst? Tipps vom Experten - Special