Ratschl├Ąge f├╝r Kinder, die von einem Trauma betroffen sind


Telefono Azzurro erl├Ąutert, wie Sie mit Kindern im Falle eines traumatischen Ereignisses umgehen und wie Sie mit ihren Emotionen und ├ängsten umgehen k├Ânnen

In Diesem Artikel:

Umgang mit Kindern im Falle eines traumatischen Ereignisses

Die Bilder der Eisenbahnkatastrophe in Apulien dominieren alle Fernsehger├Ąte und im Internet, und viele Kinder waren vor solchen traumatischen Szenen geschockt. Ein Ereignis dieser Art betrifft nicht nur die Kinder, die in der ersten Person gelebt haben, sondern auch diejenigen, die aus der Ferne beobachten, was geschehen ist und von Angst und tausend Fragen ├╝berfallen werden. Nur in diesen Tagen Telefono Azzurro - dass eine direkte Verbindung mit Experten und Beratern zur Nummer 1.96.9624 Stunden am Tag in ganz Italien t├Ątig - hat einen Dekalog ver├Âffentlicht, der den Eltern erkl├Ąrt werden soll wie mit Kindern im Falle eines traumatischen Ereignisses umzugehen ist und wie man Kindern helfen kann, sich solchen schwierigen Situationen zu stellen.

Lasst uns diese Tipps zusammen lesen.

  • Finden Sie die Zeit und den Frieden, um mit Ihren Kindern zusammen zu sein und sprechen Sie mit ihnen
  • h├Âr ihnen zu Fragenauch wenn sie sich wiederholend und hartn├Ąckig sind, und antworten Sie aufrichtig
  • vermeiden Sie so viel wie m├Âglich, um Ihre vor ihnen zu zeigen Angst und deine Anliegen
  • w├Ąhlen einfache worte und erkl├Ąren Sie anhand konkreter Beispiele, was passiert und was Sie tun, um die Schwierigkeiten zu ├╝berwinden
  • mit der einhalten Emotionen und die ├ängste der Kinder, auch wenn sie ├╝bertrieben oder irrational erscheinen
  • Vermeiden Sie, dass Kinder Situationen ausgesetzt werden, die an das traumatische Ereignis erinnern, das sich aus der wiederholten Aussetzung von Fernsehbildern ergibt, die sie an das Geschehene erinnern
  • Achten Sie auf die Art und Weise, wie Angst bei Kindern auftreten kann: Wiederkehrende Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen ohne organische Ursache k├Ânnen Symptome des erlebten Traumas sein.

Experten bieten unterschiedliche Beratung an vom Alter des KindesDenn f├╝r die Kleinen gibt es Unterst├╝tzung und gro├čen Schutz, f├╝r die ├älteren ist es wichtig zu wissen, wie sie darauf reagieren m├╝ssen Fragen Das sind sicherlich spezifischer und verdient Antworten, die so viel wie m├Âglich beruhigen.

Posttraumatische Belastungsst├Ârung beim Kind

F├╝r Kinder bis 6 Jahre

Hier sind die Tipps von Telefono Azzurro:

  • Seien Sie ihnen sehr nahe und vermeiden Sie Trennungen, wenn dies nicht unbedingt erforderlich ist
  • beruhige sie und lasse sie sich besch├╝tzt f├╝hlen
  • Zeigen Sie sich so ruhig wie m├Âglich
  • sich mit ihnen bei entspannenden Aktivit├Ąten zu besch├Ąftigen, wie Lesen eines M├Ąrchens, Spazierengehen, Spielen, Musikh├Âren

F├╝r Preadoleszenti und Jugendliche

  • Unterst├╝tzen Sie sie und respektieren Sie immer ihren Standpunkt und ihre Emotionen
  • Sie sollen sich wichtig f├╝hlen, wenn sie zur Normalit├Ąt zur├╝ckkehren und ihre Hilfe und ihre F├Ąhigkeiten sch├Ątzen
  • Achten Sie auf aggressives, selbstzerst├Ârerisches Verhalten oder auf den Missbrauch von Alkohol oder Drogen.

In jedem Fall ist es wichtig, einen Spezialisten zu kontaktieren, wenn das Unwohlsein den Alltag und die Aus├╝bung normaler Aktivit├Ąten stark beeintr├Ąchtigt.

Video: Alles zur Posttraumatischen Belastungsst├Ârung (PTBS)