Ein Drittel der italienischen Kinder ist fettleibig und sesshaft


├ťbergewicht und Sentimentalit├Ąt bei italienischen Kindern und Jugendlichen nehmen zu. Ein Dekalog, um sie zu bek├Ąmpfen

In Diesem Artikel:

ein Dekalog Fettleibigkeit bei den sehr jungen Menschen zu bek├Ąmpfen und einen richtigen Lebensstil zu vermitteln.
Die Experten derObservatorium von Grana Padano die auch die Daten des ├╝bergewichtigen Jugendph├Ąnomens in unserem Land bekannt gemacht haben.
Die Studie untersuchte das Gewicht, die K├Ârpergr├Â├če und den Lebensstil von 2530 Kindern zwischen 7 und 16 Jahren (48,5% Frauen und 51,5% M├Ąnner, davon 51% aus dem Norden und 49% aus dem S├╝den). ) und ber├╝cksichtigt zwei Parameter.
Die erste bezog sich auf die Beziehung zwischen dem Ma├č f├╝r Leben und Gr├Â├če des Kindes: Wenn der Wert gr├Â├čer als 0,5 ist, ist dies ein Zeichen von viszeraler Fettleibigkeit, auch wenn das Gewicht des Kindes normal ist. Der zweite Parameter untersuchte die BMI (Verh├Ąltnis zwischen Gewicht und Quadrat der K├Ârpergr├Â├če) differenziert nach Geschlecht und Altersgruppe.
Beide Bewertungsinstrumente kamen zu dem Schluss, dass die 32% der Kinder sind anf├Ąllig f├╝r ├ťbergewicht oder ist es schon, besonders in den s├╝dlichen Regionen. Die Daten zeigen auch, dass 36,2% einen Lebensstil haben sitzend. ├ťbergewichtige Kinder f├╝hren ein sesshaftes Leben (verglichen mit 16,8% des Normalgewichts).
Diese letzte Zahl zeigt, wie wichtig es ist, nicht nur das tats├Ąchliche Gewicht zu ber├╝cksichtigen, sondern auch den Lebensstil, dem Kinder folgen.



Aber was ist das? zehn tipps Fettleibigkeit bei jungen Menschen zu verhindern?
1. Auge nach Gewicht, Gr├Â├če und Taillenumfang muss man st├Ąndig ├╝berwachen Wachstum der Jungs Im Zweifelsfall z├Âgern Sie nicht, den Kinderarzt um Rat zu fragen.
2. Aufmerksamkeit bei der Auswahl der LebensmittelEs ist notwendig, Nahrungsmittel wie Obst und Gem├╝se zu bevorzugen, die nicht nur gesund sind, sondern auch reich an Ballaststoffen sind, die die S├Ąttigung beg├╝nstigen und dazu beitragen, eine ├╝berm├Ą├čige Kalorienaufnahme zu kontrollieren.
3. nicht nur Di├Ąt: regen Sie regelm├Ą├čige k├Ârperliche Aktivit├Ąten an, besser, wenn Sie ein gutes Beispiel geben!
4. Nicht nur einesportliche Aktivit├ĄtWandern, Klettern, Radfahren geh├Âren zu den Aktivit├Ąten, die sich vom Fernsehen und elektronischen Spielen fernhalten sollten.
5. spielen Mit Freunden, vielleicht im Freien, hilft sie, ├ťbergewicht zu vermeiden und zus├Ątzliche Pfunde zu reduzieren.
6. Bevorzugen Sie bei der Auswahl von Sommerlagern diejenigen, die auch die M├Âglichkeit bieten, k├Ârperliche Aktivit├Ąten auszuf├╝hren, wie z. B. Freiluftgel├Ąnde.
7. Organisieren Wanderungen und "aktive" Ferien, die die Gelegenheit bieten, neue Orte und neue Aktivit├Ąten kennenzulernen.
8. Schlage vor Sport leicht zu jeder Jahreszeit (z. B. am Strand oder im Fitnessstudio) wie Tennis, Fu├čball, Volleyball und Basketball.
9. Gib das Fahrrad F├╝r die Werbung kann es eine gute Idee sein.
10. Vor allem im Sommer dieTrink Es ist sehr wichtig: Es ist oft angebracht, Kinder dazu zu ermutigen, Wasser zu trinken, da es passieren kann, dass sie, aufgrund von Spielen und Verpflichtungen, "vergessen", dies zu tun.

Video: ?? ROMA La Rebelión de Los Bárbaros!!!! 2016!!!!,ROMA,VIDEO,DOCUMENTAL DE HISTORIA,DOCUMENTAL