Wissenswertes vor der Geburt


Das Geburtsdatum steht vor der T├╝r, wie wir uns psychologisch auf das Beste vorbereiten k├Ânnen und was sind die wichtigsten Dinge bei der Geburt

In Diesem Artikel:

Wichtige Dinge zur Geburt

Ann├Ąherung an die Geburt ist wie Vorbereitung auf die Erkundung neuer und unbekannter Gebiete. Sicher ist nur, dass Sie es tun m├╝ssen, also versuchen wir, uns besser vorzubereiten, ohne zu tun, alles zu kontrollieren und uns dem Vergn├╝gen der Entdeckung zu ├╝berlassen. Hier sind einige wichtige Dinge ├╝ber die Geburt.

  • Geburt ist ein gro├čes Ereignis im Leben einer Frau!

Die Geburt ist der Eingang eines neuen Wesens zum Leben, keine Leistung, die von einer Kommission bewertet wird, dann entspannen Sie sich. Wenn Sie Ihre Arbeit ansehen, bevor Sie tats├Ąchlich leben, wird die Sache einfacher erscheinen. Bereiten Sie sich darauf vor, sich dem Schmerz der Wehen und dem Partner, der Hebamme oder demjenigen zu widmen, den Sie gerade mit sich haben m├Âchten, um die notwendige Unterst├╝tzung zu erhalten

Das Wasser wird brechen (Photoracconto)

Dinge, die im Krei├čsaal passieren (FOTORACCONTO) (7 Bilder) Sehr seltsame Dinge k├Ânnen w├Ąhrend der Geburt passieren, hier sind einige

  • Ber├╝cksichtigen Sie alle Optionen

├ľffnen Sie Ihre Gedanken f├╝r die Idee, dass es mehr als einen Weg gibt, aufzugeben. Schmerzlos, induziert, medizinisch, s├╝├č, nat├╝rlich, Kaiserschnitt, im Wasser oder zu Hause... Informieren Sie sich, lesen Sie B├╝cher, nehmen Sie Kurse an, schlie├čen Sie die M├Âglichkeit nicht aus, auch wenn die Dinge aufgrund von h├Âherer Gewalt nicht wie gew├╝nscht ablaufen

  • Frauen sollten f├╝r all diese unglaubliche Erfahrung unterst├╝tzt werden

Als Frauen verdienen wir Unterst├╝tzung und Respekt f├╝r das Symbol des Lebens, das wir verk├Ârpern. Lass es uns niemals vergessen und lass nicht zu, dass die Leute um uns herum es vergessen

  • Einige Dinge befinden sich au├čerhalb Ihrer Kontrolle

Arbeit und Geburt sind nicht schon ein Spaziergang, wenn man die Angst vor Krankenh├Ąusern, die st├Ąndigen gyn├Ąkologischen Besuche, die Schamgefahr, die Angst vor dem pinkeln zu dieser Zeit usw. setzt. es w├╝rde weglaufen. Nun, lauf nicht weg, denn fr├╝her oder sp├Ąter musst du geb├Ąren, aber das Mantra wiederholen: Sie haben alles getan... Ich werde es auch tun... und besser als andere!

  • Wie f├╝hlst du dich vor der Geburt?

Es ist die gefragteste Antwort der werdenden M├╝tter, die mit Sorge auf die Ankunft ihres Babys warten. Was ist das Gef├╝hl, das du f├╝hlst? Ist die Arbeit schmerzhaft? Und was sind die Symptome einer Geburt?

  • Informieren Sie sich ├╝ber die M├Âglichkeit, einen Geburtsplan zu erstellen

In Spanien ist es weit verbreitet, in Italien ist kaum bekannt, was es ist. Wir sprechen ├╝ber den Entbindungsplan oder eine schriftliche und unterschriebene Vereinbarung zwischen dem Tr├Ąger und der Struktur, in der er sich zur Geburt entschloss, oder mit dem Gyn├Ąkologen oder Geburtshelfer, der ihr folgt, m├Âglicherweise im Falle einer Hausgeburt.

Neue Methoden, um zu verstehen, wenn es darum geht, geboren zu werden
  • Versuchen Sie die Hom├Âopathie, um die Wehen und die Vertreibung zu erleichtern

Die Hom├Âopathie kann eine gro├če Hilfe sein, um eine Entbindung zu erreichen, die auf das notwendige Minimum reduziert ist, mit effektiveren und weniger schmerzhaften Kontraktionen und daher weniger Stress f├╝r die Mutter und das Neugeborene. Hier sind die Abhilfema├čnahmen vom letzten Schwangerschaftsdrittel bis zur Entbindung, hier alle Informationen

  • Wir bek├Ąmpfen die Angst vor der Geburt mit Ironie

Halb seri├Âser Dekalog f├╝r zuk├╝nftige M├╝tter und zuk├╝nftige V├Ąter. Haben Sie Angst vor Schmerzen oder sind Sie nicht bereit f├╝r die Geburt Ihres Kindes? Lesen Sie unsere Tipps und l├Ącheln Sie, die Sch├Ânheit muss noch kommen!

Video: Gesunde Schwangerschaft, gesundes Kind - ein Aufkl├Ąrungsfilm (Trailer)