Dinge, die deine Tochter niemals für einen Jungen tun würde


"Wie ich wünschte, es wäre nicht meine verliebte Tochter...": alles, was eine Mutter niemals sehen möchte, dass ihre Tochter es tut

In Diesem Artikel:

Wie ich wünschte, es wäre nicht meine verliebte Tochter

Manchmal überraschen dich die Kinder etwas tun, das Sie "schon groß" erscheinen lässt: es geschieht kurz nach dem Jahr, wenn sie laufen, und es passiert immer häufiger, wenn sie lernen, sich klar auszudrücken. Heute verblüffen Sie, indem Sie Ihnen eine Nachricht mit der Aufschrift "Hallo" bringen, auch wenn sie nicht in die Schule gehen, nachdem Sie sie aus einem Comicbuch kopiert haben. Die Pubertät wird bald eintreffen: Ja, genau die, die Sie auf den Mars emigrieren möchten.

Nur sehr wenige Frauen erinnern sich mit Nostalgie an bestimmte Momente: Wir wollen darüber reden, was es bedeutet sich mit 13 verlieben? Romeo und Julia waren in diesem Alter, und wir wissen alle, wie es endete. Mit der Liebe "verliebt" sein Dies kann dazu führen, dass die Person, für die Sie sich verliebt haben, idealisiert wird und bereit ist, alles zu tun, um sich zu bewegen. Dinge, die wie Mütter niemals sehen würden.

Mädchen dazu bringen, ohne Ketten und Respekt zu lieben
  • Veränderung

Wenn es eine Sache gibt, die Sie verrückt macht, dann ist es per Definition Liebe. Aber die eigenen Werte zu kompromittieren, sich zu verzerren und vielleicht zu lügen und so zu tun, als ob sie gefallen würde, ist kein Wahnsinn, sondern tiefe Unsicherheit. Und es kann viel Ärger und Sorgen bringen.

  • Werden Sie blind und taub

Ok, das ist schwierig, denn wenn man sehr jung ist, kann man sich leicht in das Bild verlieben, das man von jemandem hat, und nicht von der Person im Fleisch. Es wäre schön, wenn unsere kleinen Mädchen lernen würden, sich dafür zu lieben, wie diese Person sie dazu bringt, sich zu verstehen der Wert von Freundschaft und Unterstützung als integraler Bestandteil einer Beziehung: Wahre Liebe ist es, was uns auch bei uns besser fühlt.

  • Geschenke geben

Bieten Sie etwas Gegenleistung für Aufmerksamkeit an: Es kann ein signiertes T-Shirt als Klassenaufgabe sein, die kopiert werden soll, oder, um das Konzept bis zum Äußersten zu bringen, der Jungfräulichkeit. Der Begriff des Gebens an der Basis einer Beziehung offenbart Unsicherheit und mangelndes Selbstwertgefühl, das sich niemand für seine Tochter wünscht.

  • Gib Freunde auf

Freunde sind in der Adoleszenz alles, und sie sind genauso wichtig wie in jeder anderen Lebensphase. Wenn man sich zwischen dem Freund und den Freunden entscheidet oder freiwillig arbeitet, ist das kein guter Weg, um sein Liebesleben zu beginnen.

  • Blöd zu tun

Angst davor haben, seine Meinungen auszudrücken und sie deshalb überhaupt nicht auszudrücken: Leider ist es ein bedrückendes Konzept, das noch immer ein Teil unserer Gesellschaft ist, wenn man vorgibt, einem Jungen zu dumm zu sein, um einem Jungen zu gefallen. Vielleicht wurde ein Teil unserer Generation sogar von ihrer Mutter in diesem Sinne "erzogen". Und wir hoffen, dass zwischen 10 oder 15 Jahren bestimmte Hinterlassenschaften tot und begraben liegen.

  • Die Vergangenheit leugnen

Nicht mehr zu wissen, wie man das Gute vom Bösen unterscheidet, Menschen, die nur dazu dienen, Sie und diejenigen zu schützen, die es ausnutzen: Die Liebe in ihren Anfängen kann viel Schaden anrichten, wenn Sie die falsche Person treffen. Was wir alle für unsere kleinen Mädchen hoffen, ist, dass dies niemals passiert Sie sind immer umgeben von Menschen, die sie lieben und respektieren. Wir hoffen aber auch, dass sie, wenn nicht, immer auf einer soliden Basis rechnen können, die es ihnen erlaubt, sich zu verteidigen, wenn wir nicht mehr immer präsent sein können... und Höre niemals auf dich selbst zu lieben.

Video: Gzuz & Maxwell - Prollz (Jambeatz)