Dinge, die nur stillende M├╝tter verstehen k├Ânnen


Bei stillenden M├╝ttern k├Ânnen sehr neugierige Dinge passieren. Hier sind einige

In Diesem Artikel:

Dinge, die stillenden M├╝ttern passieren

Stillen ist zweifellos der beste Weg, um die richtige Ern├Ąhrung des Kindes zu gew├Ąhrleisten und eine einzigartige Verbindung zwischen Mutter und Kind herzustellen. Wenn Sie aber stillen, k├Ânnen kleine passieren Nachteile, haupts├Ąchlich verursacht durch die verschiedenen Arten von "Essern", denen wir gegen├╝berstehen.

Kurz gesagt, es gibt auch einige Dinge, die stillenden M├╝ttern passieren, die nur sie verstehen k├Ânnen. Kein Stress! Bei diesen Stillschwierigkeiten ist es besser, dar├╝ber zu lachen und es in eine kurze Liste lustiger Umst├Ąnde zu verwandeln, um dem kleinen Kind zu sagen, wann es etwas gr├Â├čer sein wird.

Wasser und Laktation

7 Dinge, die neue M├╝tter wissen sollten (7 Bilder) Hier ist eine kurze Liste von Dingen, die M├╝tter zu ihrem ersten Kind wissen sollten

  • der Explorer

Das Kind legt seine H├Ąnde ├╝berall hin und erforscht Mamas Mund und Nase beim Saugen. Und wenn f├╝nf Finger in die Nase ragen, ist das ├╝berhaupt nicht angenehm

  • Das spielerisch

Verabschieden Sie sich von den Anh├Ąngern, zumindest bis zum Stillen. Sie werden zu einem sch├Ânen Schmuckst├╝ck, mit dem das Kind beim Essen gerne spielt

  • Der Neugierige

Die Br├╝der spielen im Nebenzimmer und das Baby dreht sich um, um alles zu beobachten. Schade, dass der Nippel nicht zuerst aus dem Mund genommen wird

Wie kann man Brustschwellung verhindern?
  • Der abgelenkt

W├Ąhrend des Essens wird nichts anderes gemacht. Diese Regel gilt jedoch nicht f├╝r alle Kinder. Der abgelenkte Esser ber├╝hrt die Haare der Mutter, kratzt sich am Gesicht oder an den Armen und m├Âchte das Gesicht der Mutter einfangen, um sie zu k├╝ssen

  • Die schl├Ąfrig

Sch├Ân, dass das Baby endlich die ganze Nacht schl├Ąft, aber die Br├╝ste platzen. Und was f├╝r ein Schmerz...

  • Stillen in der ├ľffentlichkeit... mit der ├ľffentlichkeit

Wie kann ich nicht an einem ├Âffentlichen Ort stillen? Die einzige L├Âsung, die unm├Âglich ist, besteht darin, Gefangene zu Hause zu bleiben. Aber das Stillen in der ├ľffentlichkeit setzt Sie einem gewissen Risiko aus, sogar gruselig. Zum Beispiel einen Mann, der die Szene uneingeschr├Ąnkt anstarrt.

  • Niemals die Kleidung reinigen

Jedes Kleid, T-Shirt oder Mantel tr├Ągt immer einen unvermeidlichen Tropfen Milch

  • Wer klopft an die T├╝r

Auch die T├╝rklingel oder die T├╝rsprechanlage, die eine Sekunde nach dem Anlegen des Babys an der Brust klingelt, ist unvermeidlich. Beantwortung w├╝rde bedeuten, einen verzweifelten Schrei des Kindes zu treffen und auch einen Milchbrunnen, der ├╝berall auf den Boden zum Eingang des Hauses f├Ąllt.

Video: Ern├Ąhrung f├╝r stillende M├╝tter | Das ist beim Stillen zu beachten | Mama Alltag