Therapeutische Abtreibung: Ein Buch rei├čt den Schleier ├╝ber die Schmerzen


Niemand wei├č, dass wir von einem Paar leiden m├╝ssen, das gezwungen ist, sich mit therapeutischer Abtreibung zu befassen

In Diesem Artikel:

Niemand wei├č von uns

In Italien kann man ein ├╝benfreiwilliger Schwangerschaftsabbruch innerhalb der zw├Âlfte Woche Schwangerschaft. Innerhalb dieser Grenzen erfolgt die Unterbrechung durch eine kurze Operation oder mit der neuen Abtreibungspille RU486 (READ).
Wenn diese Frist ├╝berschritten wird, ist es jedoch nicht mehr m├Âglich, die Schwangerschaft zu unterbrechen, es sei denn, es gibt schwere Erkrankungen, die den F├Âtus betreffen, oder Lebensgefahr f├╝r die Mutter. In diesem Fall sprechen wir ├╝ber "therapeutische Abtreibung"
LESEN SIE AUCH: Abtreibung, zu entscheiden, ist nur die Frau?
Die Entscheidung, die Schwangerschaft in diesen F├Ąllen aufzugeben, ist ein ├Ąu├čerst wichtiger Moment f├╝r die Frau und das Paar schwierig und schmerzhaft. die Traum dieses idealisierten Kindes in seinen Tr├Ąumen bricht gegen die Realit├Ąt der Tatsachen: Der F├Âtus ist missgebildet (READ), wird wahrscheinlich ein Leben lang sehr ernste Probleme haben, wird nicht lange ├╝berleben.
Jenseits pers├Ânlicher Meinungen und Fragen der Natur Ethik und religi├Âs (READWas z├Ąhlt, ist vor allem der Schmerz der Eltern und die Situation in Italien.
Oft ger├Ąt die Frau mit den b├╝rokratischen Schwierigkeiten zusammen, die durch die Schwierigkeit verursacht werden, ├ärzte und An├Ąsthesisten zu finden, die es nicht sind Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgr├╝nden (READ), sp├╝rt das Gewicht des moralischen Urteils, das dem Schmerz f├╝r die getroffene Entscheidung hinzugef├╝gt wird: Wahrscheinlich hatte der Zeitpunkt, an dem dieser Punkt der Schwangerschaft erreicht wurde, nicht die Absicht, sein Kind aufzugeben, kann sich aber dennoch beurteilt oder missverstanden f├╝hlen.
LESEN SIE AUCH: Therapeutische Abtreibung
Und die Bedingungen, unter denen sich die Frau dem unterwerfen musstherapeutische Abtreibung Sie sind wirklich schwierig: Sie m├╝ssen den F├Âtus im Voraus zur Welt bringen. Der F├Âtus wird mit einigen ausgewiesen Kontraktionen echte, die durch Drogen induziert werden und nach der Vertreibung kaum ├ťberlebenschancen haben. ├ärzte m├╝ssen jedoch den F├Âtus wiederbeleben, wenn er ans Licht kommt.
ein Schmerz vor Schmerzen Ein Leiden f├╝r die Mutter, gezwungen, eine Geburt zu f├╝hren, die kein Leben gibt, und f├╝r den F├Âtus.
Tats├Ąchlich wird in anderen L├Ąndern zuerst eine Injektion durchgef├╝hrt, die dazu f├╝hrt, dass der Herzschlag des F├Âtus langsam abklingt und nur der n├Ąchste Tag mit der Vertreibung fortschreitet.

Dreidimensionaler F├Âtus

Ultraschall in der Schwangerschaft: Was sehen Sie? (20 Bilder) W├Ąhrend der neun Monate der Schwangerschaft muss sich die schwangere Mutter verschiedenen Ultraschalluntersuchungen unterziehen. Hier ist was Sie sehen k├Ânnen

Um den Schleier ├╝ber die schreckliche Situation zu ├Âffnen, die Frauen und Paare, die therapeutische Abtreibung praktizieren, leben muss, ist das Buch von Simona Sparaco "Niemand wei├č von uns ".
Es ist die Geschichte von ein paar M├Âchtegern-Eltern, die eines Tages ihren gr├Â├čten Traum in einen Alptraum verwandeln.
"Wenn Luce und Pietro in die Klinik gehen, um vor der Entbindung einen der letzten Ultraschalluntersuchungen durchzuf├╝hren, bin ich im siebten Himmel. Pietro tr├Ągt sogar den Gl├╝ckspullover, den alle in gr├╝nem und blauem Schach f├╝r gro├če Gelegenheiten ausgefranst. Nach jahrelangen nutzlosen Versuchen, "Sex on command" und ├Ąrgerlichen Berechnungen mit einem Kalender in der Hand werden sie schlie├člich ihr Kind kennen. Sobald jedoch der kleine Lorenzo auf dem Monitor erscheint, geht das L├Ącheln des Frauenarztes pl├Âtzlich aus. Lorenzo ist "zu kurz". Er hat etwas falsches.
So beginnt die Reise eines Paares im Nebel einer unbekannten Realit├Ąt. Luce und Pietro sind aufgerufen, eine unwiderrufliche Entscheidung zu treffen, die ihr Leben und das ihrer Mitmenschen f├╝r immer ver├Ąndern wird. Was ist das Richtige, wenn alle Stra├čen sie in eine Sackgasse f├╝hren? Und wie viel Liebe kann sie retten?
"Niemand kennt uns" ist die Geschichte unserer Zerbrechlichkeit. Von einer Welt, die zerrei├čt wie Seidenpapier und einer gro├čen Liebe, die alles versucht, um es wieder zusammenzubauen. Eine Erfahrung von Schmerz und Wiedergeburt, die von einer so kraftvollen und menschlichen Stimme vermittelt wird, dass sie lange Zeit ge├Ątzt bleibt
".

Video: