Die zehn Hauptmomente der Mutterschaft


Die zehn wichtigsten Momente der Mutterschaft, von der Geburt an, wenn man versteht, dass das Kind geflüchtet ist

In Diesem Artikel:

Die wichtigen Momente für Mütter

Das passiert oft, wenn Sie an Ihre denken Neugeborenes KindMan kann nicht an den ersten Schritt oder an das erste Lachen denken, sondern an einen scheinbar unbedeutenden Moment, der es nicht wert ist, dass man ihm etwas sagt: Damals, als er plötzlich die Hand hielt, und aus irgendeinem Grund musste er Du hast eine besondere Bedeutung. An diesem Nachmittag im Park, um Seifenblasen zu machen. Dieses Lied wurde plötzlich im Radio gehört, und deshalb wollten Sie es aufnehmen und mit ihm tanzen.

Über die für uns wertvollsten und wichtigsten Momente hinaus gibt es jedoch andere, die das Universum sozusagen fast überall definieren Mutterschaft. Kapitalmomente, in denen alle Mütter leben und die alle die gleiche, unglaubliche Wirkung haben.

  • Das erste Mal, wenn Sie es in Ihrem Bauch fühlen

Als sehr leicht schütteln die Flügel: Ist er oder nicht? Ist es nur eine Bauchbewegung? Ist es Fantasie? Doch das Gefühl, das Ihren Bauch durchdringt, bedarf keiner Bestätigung.

Süßes Warten in vollen Zügen

Neun Monate süßes Warten (10 Bilder) Wunderbare Bilder, um die neun Monate der Schwangerschaft zu erzählen

  • Das erste Mal, wenn Sie es in Ihren Armen halten

Eine Empfindung, die nicht beschrieben werden kann: Man kann nur sagen, dass es nichts gibt, das uns im Leben entfernt ähnelt.

  • Wenn Sie erkennen, wie schwierig es ist

Egal was sie Ihnen gesagt haben und was Sie erwartet haben: Beim ersten Mal sind Sie nicht vorbereitet. Zwischen körperlicher Erschöpfung, stürmischen Hormonen und dem Schwingen der Emotionen gibt es Zeiten, in denen das Kind nicht aufhören kann zu weinen: Sie sind es.

  • Das erste Lächeln

Tintenströme wurden über die Bedeutung des ersten Lächelns des Neugeborenen geschrieben, das theoretisch nicht real ist: Aber die Emotion, die Sie fühlen, ist in Ordnung und wahrscheinlich nicht zufällig.

  • Die erste Krankheit

Die reine Panik, die dich packt, das Gefühl der Ohnmacht und das Gefühl, nicht in der Lage zu sein, mit der Situation fertig zu werden: Doch du bist es, und du wirst diese Zeit wie in all denen zeigen, die kommen werden

Gemeinsame Orte zur Mutterschaft
  • Beim ersten Mal verlässt du es

Egal, ob Sie zur Arbeit zurückkehren, einen Babysitter für eine Nacht mitnehmen oder einfach nur in die Apotheke gehen und ihn mit seinem Vater verlassen, der Tag kommt, an dem Sie ohne ihn ausgehen: Es ist so befreiend und schwierig zugleich das vergisst du nie.

  • Beim ersten Mal verlässt du ihn und... er weint nicht!

Der erste möchte, dass Sie ihn im Kindergarten oder mit einer anderen Person zurücklassen, er klammerte sich an Ihr Bein und weinte, und es war wirklich ekelhaft. Aber jetzt, wo er Sie fröhlich mit seiner kleinen Hand winkt, ist es vielleicht noch schlimmer.

  • Das erste Mal ist sein Herz gebrochen

Sei es der tragische Tod des Goldfisches oder ein kleiner Junge, der ihn enttäuscht hat. Wenn Sie ihn zum ersten Mal mit gebrochenem Herzen sehen, fühlen Sie sich so schlecht, dass Sie gerne schreien würden. Sie hätten nie daran gedacht, ein solches Maß an Empathie für einen anderen Menschen zu erleben.

  • Wann wird er heiraten oder das Haus verlassen?

Wahrscheinlich wird der Tag, an dem er verlobt wird, in den nächsten Jahren ein weiterer Moment des Mutterseins sein, er wird heiraten oder wird auf jeden Fall alleine leben, in einem anderen Haus und nicht nur für einen Urlaub. Und Sie müssen wieder lernen, ohne ihn zu leben.

  • Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihre Arbeit beendet haben

Das wird wahrscheinlich nie passieren. Wir werden nie aufhören, uns um sie zu sorgen, ihnen das beizubringen, was wir wissen, um uns über ihre Erfolge zu freuen und grausame Rache gegenüber denen, die ihnen Schaden zufügen, zu meditieren. Fragen Sie einfach unsere Mutter.

Wenn Sie möchten, können Sie die 10 Momente auswählen, die Ihre Mutterschaft definiert haben, die Ihnen in den Sinn kommen?

Video: О Боге и Нравственности / God and morality_with_subtitles