Was fĂŒr Neugeborene, was tun, wenn die ZĂ€hne nicht sprießen


Was tun, wenn die ZĂ€hne nicht herauskommen? Die ersten MilchzĂ€hne sollten etwa 6 Monate herauskommen, aber nicht fĂŒr alle Kinder

In Diesem Artikel:

Was tun, wenn die ZĂ€hne nicht herauskommen

Der Moment von Zahnen Beim Neugeborenen wird von den Eltern sehr erwartet. Aber wenn die kleinen ZĂ€hne zu spĂ€t kommen, gibt es viele Eltern, die sich Sorgen machen Sie fragen sich, ob es angebracht ist, Kontrollen durchzufĂŒhrenaus Angst, dass das Kind an einer Krankheit leidet oder an NĂ€hrstoffen fehlt. Auch viele Eltern denken das ohne die ZĂ€hne des Kindes Ich kann nicht essen feste sachen und sollte weiterhin nur die pappette essen.

Wie den Kindern die ZĂ€hne gut waschen

aber Wie wird Kinderkrankheiten gemacht? Es gibt eine genaue Tabelle, in der sie angezeigt werden, wenn die ZĂ€hne (im Durchschnitt) bei Kindern auftreten. Sie mĂŒssen sich jedoch keine Sorgen machen, wenn Ihr Kind diese Tabelle nicht genau einhĂ€lt. Jedes Kind ist anders. Es kann also sein, dass das Kind die ersten 4 Monate ZĂ€hne hat und dasjenige, das stattdessen mit 10 Monaten sprießt.

Es heißt auch, dass bei Kindern, die spĂ€ter sprießen, die ZĂ€hne dann zusammen rauskommen.

Zum Zeitpunkt der Geburt sind die ZÀhne nicht sichtbar: Sie sind teilweise geformt, befinden sich jedoch innerhalb der Gingiva. Die ersten mittleren ZÀhne wachsen zwischen 4 und 7 Monaten (meistens um 6 Monate). Die ersten ZÀhne, die ausgehen, sind ich 4 zentrale SchneidezÀhne (normalerweise die ersten beiden minderwertigen und dann die beiden oben genannten).

Um 7/8 Monate verlassen Sie stattdessen die 4 seitliche SchneidezÀhne. Um die 12 Monate tauchen auf erste 4 molaren, lÀsst einen Raum zwischen ihnen und den seitlichen SchneidezÀhnen. In diesem Raum wird i platziert 4 EckzÀhne, die in der Regel etwa 16 Monate verbleiben.

Um die 2 Jahre zu beenden, fangen Sie auch an zu gehen molare Sekunden. Das Milchgebiss (sogenannte MilchzÀhne) wird im Alter von 3 Jahren mit insgesamt 20 ZÀhnen abgeschlossen sein.

Dies ist der Tisch, aber es kann Variationen unterziehen in jedem Kind

Vertrautheit ist auch wichtig: Wenn die Eltern die ersten ZÀhne erst spÀt eingelegt haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich die BabyzÀhne in ihrem Baby verzögern. KinderÀrzte empfehlen im Allgemeinen, sich keine Sorgen zu machen, wenn das Kind nach 6 oder 8 Monaten keine ZÀhne hat oder wenn es nicht in der in der Tabelle angegebenen Reihenfolge erscheint.

wenn am ersten geburtstag Wenn das Kind noch keine ZĂ€hne hat, kann man sicher einen Zahnarzt aufsuchen. Aber im Prinzip ist es nur notwendig, geduldig zu sein Die ZĂ€hne werden kommen.

Video: DAS passiert, wenn du jeden Tag BIER trinkst!