Elterliches Entfremdungssyndrom


Was ist das elterliche Entfremdungssyndrom und welche Auswirkungen hat es auf Kinder getrennter Eltern?

In Diesem Artikel:

Elterliches Entfremdungssyndrom

Heutzutage sehen sich viele Eltern einer Trennung oder Scheidung gegen├╝ber, und f├╝r viele handelt es sich um eine Konfliktsituation, in der die beiden Ehepartner keinen einvernehmlichen Treffpunkt erreichen.

Der forensische Psychologe Richard Gardner f├╝hrte die Definition von ein Elterliches Entfremdungssyndrom (PAS)oder eine bestimmte Pathologie, die konfiguriert werden kann in Situationen von Konflikttrennungen und Scheidungen. In manchen F├Ąllen kommt es vor, dass der Elternteil, dem das Kind anvertraut wird, das Kind auf die Negativit├Ąt des anderen Elternteils hinweist, um das Kind f├╝r sich zu ergreifen, ganz zu schweigen davon, dass das Kind oft nur ein Trick ist, um den ehemaligen Ehepartner zu verletzen.
Anders ist es, wenn das Kind einen Elternteil ablehnt, der ihn tats├Ąchlich misshandelt oder misshandelt hat (paradoxerweise erinnern wir uns jedoch daran, dass das Kind sich dem Elternteil, der ihn misshandelt, n├Ąher kommen kann, weil) Eine Verbindung wird durch das Geheimnis geschaffen zwischen dem missbr├Ąuchlichen Elternteil und dem misshandelten Kind).

Essst├Ârungen

Kinder und Einstellungen, die Unbehagen ausdr├╝cken (8 Bilder) Kinder zeigen immer ihr Unbehagen. Hier sind einige Einstellungen, mit denen Erwachsene verstehen k├Ânnen, wenn etwas nicht stimmt

Nach internationalen Definitionen sprechen wir dar├╝ber Missbrauch in der Familie Minderj├Ąhrige, wenn sie k├Ârperliche, psychische, sexuelle, wirtschaftliche Gewalt sowie Nachl├Ąssigkeit oder ├ťberh├Ąrtung darstellen. Es ist klar, dass das Kind in konfliktreichen Scheidungen kein passiver Zuschauer der kritischen Situation bleibt, sondern sich auf Seiten der Eltern, die auf ihn ├ťberzeugung aus├╝ben, zwangsweise einsetzt (aber mehr als nur ├ťberzeugungsarbeit k├Ânnten wir ├╝ber psychologische Erpressung sprechen) und das Syndrom der elterlichen Entfremdung es wird in jeder Hinsicht als Missbrauch betrachtet.
Die Entfremdung eines Elternteils vom Selbst kann nicht nur zum endg├╝ltigen Abbruch der Verbindung mit ihm f├╝hren, sondern auch zu schwerwiegenden psychischen Konsequenzen. Es ist wichtig anzumerken, dass ein Kind, das tats├Ąchlich Opfer sexuellen Missbrauchs geworden ist, sich nicht automatisch mit dem sch├╝tzenden Elternteil verb├╝ndet, weil es sich ├Ąrgern kann, wenn er die Situation nicht sofort bemerkt und ihn nicht verteidigt hat prompt.

Beim elterlichen Entfremdungssyndrom stattdessen Das Kind unterst├╝tzt den Erziehungsberechtigten bedingungslos und f├╝hlt kein Schuldgef├╝hl gegen├╝ber dem ausgeschlossenen Elternteil. Andere Symptome der elterlichen Entfremdung sind der Mangel an emotionaler Ambivalenz und das Ph├Ąnomen von kleiner unabh├Ąngiger Denkeroder es scheint, dass das Kind Situationen und Motivationen beschreibt, die dazu gef├╝hrt haben, einen der beiden Eltern zu verunglimpfen, die offensichtlich nicht an sich selbst gedacht haben k├Ânnen, sondern vom entfremdenden Elternteil eingesch├Ąrft werden

Gibt es ein elterliches Entfremdungssyndrom?

Aber was ist das entfremdende Verhalten?

Sie listet die Seite der nicht-ehrenamtlichen Muttervereinigung auf, die jedes Jahr am 25. April an der Welttag des PAS-Bewusstseins:

Verleumden Sie den entfremdeten Elternteil, indem Sie ihn beispielsweise dem Kind mitteilen

  • dass der entfremdete Elternteil ihn nicht liebt;
  • dass der entfremdete Elternteil verr├╝ckt, gef├Ąhrlich und unverantwortlich ist.

Zum Beispiel den Kontakt zwischen dem Kind und dem entfremdeten Elternteil st├Âren

  • Ablehnen von Briefen oder Geschenken des entfremdeten Elternteils;
  • w├Ąhrend der Zeit, die das Kind mit dem entfremdeten Elternteil verbringt, wiederholt anrufen;
  • das Kind fr├╝h zu nehmen oder es zu sp├Ąt von dem entfremdeten Elternteil zu bringen;
  • jeglichen Verweis auf den entfremdeten Elternteil zu verbieten, sogar die Fotos zu verbergen;
  • Planung von Wettbewerbsaktivit├Ąten w├Ąhrend der Zeit, die sie mit dem Kind verbringen;
  • ├ťberwachen oder Verhindern von Kommunikationen oder Besuchen.

Das Kind einf├╝hren a den entfremdeten Elternteil ablehnenZum Beispiel, indem man seine Zuneigung leugnet oder dem Kind ein Schuldgef├╝hl aufgrund seiner Beziehung zu dem entfremdeten Elternteil verursacht.

Video: Parental Alienation Syndrom - Eltern Kind Entfremdung - maternaler Missbrauch - vaterlos