Schwellungen und Krampfadern in der Schwangerschaft: was zu tun ist


Wie gehe ich mit der Schwellung und dem Auftreten von Krampfadern w├Ąhrend der Schwangerschaft um?

In Diesem Artikel:

Schwellung der schwangeren Beine

In der Schwangerschaft k├Ânnen viele St├Ârungen auftreten. die Krampfadern oder Krampfadern es sind Venen, die krank werden, sie weiten sich aus und anstatt dem Blut zu helfen, zum Herzen zur├╝ckzukehren, stagnieren sie und wirken wie bl├Ąuliche Untert├Âne.

Sie erscheinen normalerweise auf den Beinen ab zweites Quartal oder wenn die Mutter schon vorher viel Gewicht gekauft hat; Normalerweise werden sie von einem Gef├╝hl begleitet Schwere und Schwellung der Beine. Nat├╝rlich k├Ânnen einige Faktoren das Problem verschlimmern oder sein Aussehen beg├╝nstigen: Zum Beispiel, wenn die Frau l├Ąngere Zeit steht, wenn zu viel Zeit der Sonne ausgesetzt ist usw.

Z├Ąhlt auch dieErbschaftWenn die Frau in der Familie bereits F├Ąlle von Krampfadern oder Durchblutungsst├Ârungen hat, ist das Leidensrisiko wiederum h├Âher. Es w├Ąre daher n├╝tzlich, den Angiologen aufzusuchen, um die Situation und die Situation zu bewerten m├Âglicherweise eine vorbeugende Behandlung beginnen.

Die Venen neigen vor allem w├Ąhrend der Schwangerschaft aufgrund der H├Âhen dazu, gr├Â├čer zu werden Hormonspiegel was zu der Gewichtszunahme und der sitzenden Situation beitrug, verschlimmert die Situation. Um der Erkrankung entgegenzuwirken, kann der Spezialist Sie beraten phlebotonicsMedikamente, die die ven├Âsen W├Ąnde st├Ąrken oder empfehlen abgestufte elastische Str├╝mpfe die einen differenzierten Kn├Âchel, Wade und Oberschenkel enthalten.

Schwere Beine und Schwellungen

Schwangerschaftsst├Ârungen: ein Mittel f├╝r alle (11 Bilder) R├╝ckenschmerzen, geschwollene Beine, Sodbrennen und viele andere. Hier sind die sicheren Mittel f├╝r die h├Ąufigsten Schwangerschaftsst├Ârungen

Wenn Sie schwere Beine sp├╝ren, k├Ânnen Sie die Beschwerden lindern, wenn Sie mit einem Kissen, das sich unter der Matratze zu Ihren F├╝├čen befindet, leicht angehoben ruhen.

Abhilfema├čnahmen und Vorsichtsma├čnahmen

Es gibt einfache ├ťbungen, um geschwollene Beine zu bek├Ąmpfen und das Auftreten von Krampfadern zu vermeiden oder zu reduzieren. Mal sehen, was sie sind Ein t├Ąglicher Spaziergang am Morgen, etwa zwanzig Minuten, hilft, sich bis zum Abend fit zu halten;

  • Legen Sie sich auf einen Teppich und machen Sie das klassische "Treten" mit den Beinen, bis Sie sich m├╝de f├╝hlen.
  • Wenn Sie keine Lust auf Gymnastik haben, wenn Sie m├╝de Beine f├╝hlen, setzen Sie sich und legen Sie sie auf einen Tisch, um sie aufrecht zu erhalten
  • Wenn Sie St├Ârungen haben Vermeiden Sie ein ├ťberlappen der Beine, da diese Position den R├╝ckfluss des Blutes behindert;
  • Abends k├Ânnen Sie die Beine mit langsamen und leichten Bewegungen entlasten, vom Kn├Âchel bis zur Wade bis zum Oberschenkel, wobei Sie die Massage m├Âglicherweise mit einer vom Spezialisten empfohlenen Creme kombinieren.
Krampfadern in der Schwangerschaft
  • Erleichterung wird auch durch Duschen oder Schw├Ąmmen von kaltem Wasser geboten, das aus dem Fu├č besteht und bis zum Knie reicht
  • Selbst ein Bad mit einem Bikarbonatl├Âffel, der gegen Erm├╝dung wirkt, kann helfen;
  • Tragen Sie immer bequeme Schuhe mit einer breiten Pflanze und einer Ferse, die nicht h├Âher als 4 cm ist. Wenn Sie geeignete orthop├Ądische Schuhe f├╝r die Schwangerschaft w├Ąhlen, wird es noch besser und Ihre Beine und F├╝├če werden es Ihnen danken

Video: Die t├Âdliche Gefahr durch Thrombose - Ursachen, Symptome & Tipps bei tiefer Beinvenenthrombose (TVT)