Abweichendes Schlucken und myofunktionelle Therapie bei Kindern


Der Sprachtherapeut erz├Ąhlt uns vom atypischen oder abweichenden Schlucken und den Folgen f├╝r die Haltung der Kinder. Intervention mit myofunktioneller Therapie und kieferorthop├Ądischer Behandlung

In Diesem Artikel:

Atypisches Schlucken

Wenn wir von abweichendem Schlucken sprechen? die abweichendes Schlucken (auch atypisch genannt) es ist ein myofunktionales Problem, das aus einem besteht Position der Sprache, die w├Ąhrend des Schluckens ver├Ąndert wurde. Die hohe Inzidenz in der Bev├Âlkerung und der wiederkehrende Zusammenhang mit Fehlschl├╝ssen und Haltungsproblemen haben es zu einem Thema gemacht, das f├╝r wissenschaftliche Studien von gro├čem Interesse ist.

Das richtige Schlucken h├Ąngt von einer idealen Beziehung zwischen den Gesichtsmuskeln, der Zunge und dem Hals ab: In Ruhestellung ber├╝hrt die Vorderseite der Zunge das Gaumen, die Z├Ąhne ber├╝hren sich oder sind etwas auseinander und die Lippen sind m├╝helos zusammengef├╝gt.

Myofunktionelle Therapie

Myofunktionelle Therapie Die Rehabilitation des abweichenden Schluckens wird von erfahrenen Logop├Ąden in diesem Bereich durchgef├╝hrt und ist ein Programm von spezifische ├ťbungen zum Ausgleich der orofazialen Muskeln und ├Ąndern Sie die falsche linguale Position. Garliner Garliner ist einer der anerkannten V├Ąter der myofunktionellen Therapie. Er erkl├Ąrte und schematisierte viele ├ťbungen, und viele werden heute noch in der Therapie eingesetzt. Daher ist es seit vielen Jahren ein weltweiter Bezugspunkt f├╝r Therapeuten, die sich mit orofazialem Ungleichgewicht befassen. Dar├╝ber hinaus hatte der Professor genaue Studien ├╝ber das Internet durchgef├╝hrt Folgen nach einer Zeit des falschen SchluckensIm Wesentlichen wird das moderne Konzept der myofunktionellen Therapie eingef├╝hrt.

Sprachtherapie f├╝r Kinder: Wenn es notwendig ist, zum Sprachtherapeuten zu gehen

Dysfunktionelles Schlucken: Ursachen und Folgen

Eine Person schluckt 1500-2000 Mal am Tag, daher kann das Verschlucken eine Vielzahl von Problemen verursachen. In Wirklichkeit ist jedoch die Ruheposition der Sprache sehr relevant, da sie konstant ist. Mundatmung und Gewohnheiten wie das Tragen eines Schnullers, das h├Ąufige Ansaugen von Daumen oder Bleistift oder Lippen und das Anbei├čen auf die N├Ągel k├Ânnen schon in jungen Jahren zu einem lingualen Vorw├Ąrtsschub in Richtung der Z├Ąhne (oder dazwischen) f├╝hren Schluckakt

Wenn sich die Gewohnheit w├Ąhrend des Wachstums fortsetzt kann zu kieferorthop├Ądischen Problemen f├╝hrentrockene und rissige Lippen, fester Gaumen, Infektionen der Finger usw. und nach Haltungsproblemen und Schmerzen in den Gelenken und in verschiedenen K├Ârperteilen. Dar├╝ber hinaus m├╝ssen wir die Probleme im Zusammenhang mit der Sprache in der Regel ber├╝cksichtigen dysfunktionelles Schlucken es st├Ârt die korrekte Aussprache einiger Phoneme und insbesondere / t /, / d /, / / ÔÇőÔÇő/, / ╩ú /, / ╩Ž /, / ╩ž /, / d╩ĺ /, in diesen F├Ąllen reicht eine logop├Ądische Rehabilitation nicht aus, die auf die Korrektur der phonologischen St├Ârung per se abzielt, was nicht zu einer wirksamen Besserung f├╝hren w├╝rde, aber es ist vorher notwendig

Dysfunktionelles Schlucken und K├Ârperhaltung

Die Ver├Ąnderungen der Muskelfunktionen des Kauapparates k├Ânnen in der Tat zu unausgeglichenen Kontraktionen einiger Muskeln f├╝hren, vor allem aufgrund des Versuchs, den Kiefer stabil zu machen. Das f├╝hrt zu Ver├Ąnderungen der Nackenmuskulatur und Probleme der Wirbels├Ąule mit wichtigen Konsequenzen auf der posturalen Ebene. In dieser Situation k├Ânnen Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Augen- und H├Ârst├Ârungen auftreten.

Teenager erscheinen oft sp├Ąt im Sprachtherapeuten, weil "trotz vieler Jahre kieferorthop├Ądischer Zahnspangen die Z├Ąhne immer weiter nach vorne kommen". Diese Leute haben normalerweise auch schon Haltungsprobleme verschiedener Art.

Dysfunktionelles Schlucken und Kieferorthop├Ądie

Eine myofunktionelle Therapie k├Ânnte die kieferorthop├Ądische Behandlung unterst├╝tzen oder durch Begrenzung der Schwierigkeit vorausgehen. Die myofunktionelle Therapie zielt darauf ab, abnormale motorische Muster zu l├Âschen und a das neuromuskul├Ąre System zu neuen Mustern umerziehen, Dies garantiert das Ergebnis der kieferorthop├Ądischen Apparatur und hebt die M├Âglichkeit auf, dass das Problem nach dem Entfernen der Appliance wieder auftritt. Nat├╝rlich h├Ąngt es auch von der Ausgangssituation der Person ab. Die M├Âglichkeiten sind jedoch folgende:

  • Myofunktionelle logop├Ądische Therapie wird vor der kieferorthop├Ądischen Behandlung durchgef├╝hrt. Dieser Modus kann bevorzugt werden, wenn keine gr├Â├čeren Inhomogenit├Ąten des Knochens vorliegen. Der Mund des Kindes ist frei von Instrumenten, die dazu neigen, ihre Empfindlichkeit zu verringern und die Zunge von der richtigen Position abzulenken. Die myofunktionelle logop├Ądische Therapie f├╝hrt zu einem Ausgleich der orofazialen Muskeln auf neuromuskul├Ąrer Ebene und garantiert den n├Ąchsten k├╝rzeren und stabileren kieferorthop├Ądischen Eingriff
  • Die myofunktionelle Therapie wechselt mit der kieferorthop├Ądischen Therapie. Die myofunktionelle Therapie beginnt vor der kieferorthop├Ądischen Behandlung, dann wird die kieferorthop├Ądische Behandlung durch Unterbrechen der Sprachtherapie durchgef├╝hrt und nach Beendigung der kieferorthop├Ądischen Behandlung wird die myofunktionelle Therapie wieder aufgenommen.
  • Myofunktionelle Therapie und kieferorthop├Ądische Therapie werden gleichzeitig durchgef├╝hrt. Dies ist jedoch nur m├Âglich, wenn keine kieferorthop├Ądischen Ger├Ąte am Gaumen angewendet werden oder Ger├Ąte, die allgemein linguale Bewegungen und die Therapie selbst erschweren oder nicht sehr n├╝tzlich sind.
  • Die kieferorthop├Ądische Behandlung wird vor der myofunktionellen Therapie durchgef├╝hrt. Dies ist besonders zu empfehlen, wenn Sie eine kranio-facial Disharmonie oder schwere Zahnfehlstellungen haben. In diesem Fall ist eine kieferorthop├Ądische Therapie mit Erweiterungen hilfreich, um die Beziehung zwischen den Zahnb├Âgen zu einer stabileren und normaleren Situation zu bringen, und Sie k├Ânnen mit der myofunktionellen Therapie beginnen.

Myofunktionelle Therapie├╝bungen

Die F├Ąhigkeiten des Logop├Ąden erm├Âglichen eine Umschulung der Schluckfunktion. lehre die richtigen Bewegungen, um zu folgen. Dies erfordert ein t├Ągliches Training. Tats├Ąchlich sollen die ├ťbungen zu Hause wiederholt werden und f├╝r Kinder mehr Spa├č bieten. Die ├ťbungen k├Ânnen jedoch, auch wenn sie anders dargestellt werden, von Erwachsenen durchgef├╝hrt werden, die das gleiche Problem haben.

Wichtig ist, dass die Person sich ihrer Schwierigkeit bewusst ist und das Ziel klar hat. Tats├Ąchlich ist Bewusstsein auch bei Kindern sehr wichtig, um Ergebnisse zu erzielen. Die ├ťbungen beziehen sich daher auf Bewegungen der Zunge, der Wangen, des Kinns, des Kiefers und aller Muskeln, die mit dem orofazialen Bereich in Verbindung stehen. Der genaue Punkt, an dem sich die Zunge beim Schlucken in Position bringen und dr├╝cken muss, wird ebenfalls vermittelt. Diese Therapie erfordert auch eine Zeit des Lernens und eine Zeitspanne zum Automatisieren des korrekten Schluckens, in der die Besprechungen mit dem Logop├Ąden normalerweise sporadischer sind und dazu dienen, den Verlauf der Therapie zu ├╝berpr├╝fen und eventuell etwas zu korrigieren.

Verschlucken abweichender Symptome

Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Kind (oder Sie selbst) das Verschlucken abgewehrt haben k├Ânnten, sind dies einige der Symptome, die Sie beachten sollten:

  • Wenn die Zunge zwischen den Z├Ąhnen liegt oder beim Schlucken aus dem Mund austritt (sogar Speichel).
  • Schwierigkeit, Feststoffe oder bestimmte Nahrungsmittel zu kauen oder zu lange Zeit zum Kauen zu verwenden.
  • Wenn der Mund dazu neigt, offen zu bleiben, haben die Lippen m├Âglicherweise nicht die Kraft, geschlossen zu bleiben.
  • W├Ąhrend des Schluckens kann das Baby seltsame Ger├Ąusche von sich geben oder die Lippen ├╝berm├Ą├čig festziehen, um den Schluck des Munds zu bekommen.
  • Probleme bei der Aussprache einiger Sounds.
  • Lippen oft mit Speichel benetzt.
  • Asymmetrie des Gesichts.

In den oben aufgef├╝hrten F├Ąllen, insbesondere wenn w├Ąhrend des Kauens oder Sprechens abnorme Bewegungen der Zunge oder der Lippen festgestellt werden, ist es ratsam, einen auf orofaziale Muskeltherapie spezialisierten Sprachtherapeuten zu konsultieren, um einen Rat einzuholen und eine Bewertung vorzunehmen.

Video: