Der Oberste Gerichtshof verteidigt homosexuelle Eltern


Ein k├╝rzlich erlassenes Urteil besagt, dass ein Kind auch in einer Familie mit schwulen Eltern gut wachsen kann

In Diesem Artikel:

Der Gerichtshof von Supreme Court verteidigt die Rechte von Paaren Homosexuelle und weist darauf hin, dass es keinen Beweis daf├╝r gibt, dass die Entwicklung eines Kindes beeintr├Ąchtigt werden kann, wenn man in einer Familie aufw├Ąchst, die auf einem homosexuellen Paar basiert (READ).
Die Nachricht ist vor ein paar Tagen und hat ein Meer von ausgel├Âst Kontroverse, aber auch Applaus.
LESEN SIE AUCH: Wie werden die Kinder als homosexuelle Elternteile erwachsen?
Das sind die Fakten.
Ein Mann islamischer Religion hatte gegen die Entscheidung des Berufungsgerichts Brescia Berufung eingelegt ausschlie├čliches Sorgerecht seines Sohnes an seine Mutter, ehemalige Drogens├╝chtige und zusammen mit seinem Partner, ehemaliger Erzieher der Genesungsgemeinschaft, zu der die Frau sich gewandt hatte, um den Tunnel zu verlassen Arzneimittel.
Der Mann hatte zur Unterst├╝tzung seines Rechtsmittels auch auf Artikel 29 der Verfassung Bezug genommen:Familienrechte als auf der Ehe gegr├╝ndete nat├╝rliche Gesellschaft".
Im Juli 2011 wurde die Berufung des Mannes jedoch vom Gericht zur├╝ckgewiesen und anschlie├čend als Erste Zivilsektion des Kassationsgerichts bezeichnet. Maria Gabriella Luccioli, die am Ende des Verfahrens best├Ątigte, was vom Berufungsgericht festgestellt worden war best├Ątigte dasbetrauen zur Mutter
die Grund?
Nach dem, was wir in Satz 601 lesen, glauben wir, dass "Die Tatsache, in einer Familie zu leben, die sich auf ein homosexuelles Paar konzentriert, wirkt sich nachteilig auf die ausgewogene Entwicklung des Kindes aus"Es ist nur eine Vorurteil (READ) und "Es gibt keine wissenschaftlichen Gewissheiten oder Erfahrungsdaten, aber das blo├če Vorurteil, dass die Tatsache, dass das Leben in einer Familie, die sich auf ein homosexuelles Paar konzentriert, der ausgewogenen Entwicklung des Kindes abtr├Ąglich ist".
LESEN SIE AUCH: Schwule Paare, in Italien k├Ânnen sie jemals heiraten?
Mit anderen Worten: Derzeit gibt es keine Studien oder andere empirische Daten, die belegen, dass das Wachstum in einem homosexuellen Familienzusammenhang das Gleichgewicht und die Harmonie beeinflusst Entwicklung des Kindes (READ).
Und deshalb "es wird vorausgesetzt, dass das, was nachgewiesen werden muss, das hei├čt die Sch├Ądlichkeit dieses famili├Ąren Umfelds f├╝r das Kind, dass das Berufungsgericht jedoch richtig behauptet wurde".
Zufrieden dieArcigay Das spricht von historischen Urteilen, die der Diskriminierung von Gesetzen, die Tausende von Kindern homosexueller Paare begangen haben, endlich ein Ende setzt.
Sofortige Kritik an der Kirche.

Video: Yisrael Medad (Israeli settlers) - Jung & Naiv in Palestine: Episode 201