Ein sicherer Sommer: der Rat von Kinder├Ąrzten


Wie kann man Kinder im Sommer sch├╝tzen? Hier sind die goldenen Regeln, damit unsere Kinder einen Urlaub voller Spa├č und Spiel in absoluter Sicherheit verbringen k├Ânnen

In Diesem Artikel:

So sch├╝tzen Sie Kinder im Sommer

Der Sommer hat eine Weile angefangen und die Kinder bereiten sich darauf vor, viele Stunden unter freiem Himmel bei Spielen im Garten, Meer- und Sonnenb├Ądern, Ausfl├╝gen und Picknicks zu verbringen.

Die Kinder├Ąrzte der FIMP (Italienischer Verband der Kinder├Ąrzte) hat ein Vademecum entworfen, um sicherzustellen, dass Kinder sicher spielen k├Ânnen. Hier sind die goldenen Regeln f├╝r Kinder im Sommer sch├╝tzen.

  • Sch├╝tzen Sie Kinder vor Schaden verursacht durch die Sonne. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit mindestens 15 Sonnenschutzmitteln. Wenn der kleine Schwei├č viel ist, kann die Creme alle zwei Stunden aufgetragen werden. Sch├╝tzen Sie Kinder vor der Sonne der hei├česten Stunden (von 11 bis 16 Uhr)
  • Stellen Sie sicher, dass das Kind genug trinkt. Wenn das Kind l├Ąnger als eine Stunde k├Ârperlich aktiv war, bieten Sie ihm zuckerhaltige Getr├Ąnke oder angereichert mit Mineralsalzen an, um die durch Schwitzen verlorenen Fl├╝ssigkeiten aufzuf├╝llen.
  • Kinder vor Insektenstichen sch├╝tzen: Verwenden Sie Insektenschutzmittel und achten Sie auf Bienen, Zecken und Milben.
  • Vermeiden Sie die Wasserstagnation auf Balkonen und G├Ąrten: Sie beg├╝nstigen die Verbreitung von Wasser M├╝cken
  • in Schwimmb├ĄderSelbst bei Wassermangel ist die Verbreitung von Keimen und Mikroorganismen auff├Ąllig. Es ist gut zu vermeiden, dass kleine Kinder in gemeinsamen Schwimmbecken gehalten werden und dass die Hygiene von aufblasbaren Schwimmbecken sehr sorgf├Ąltig beachtet wird
  • Aufmerksamkeit zu Ohren: Im Sommer ist das Risiko einer ├Ąu├čeren Otitis bei Kindern hoch. Es ist gut, die Ohren von Kindern mit gro├čer Sorgfalt zu trocknen und keine Wattest├Ąbchen zu verwenden, um Perforationen im Trommelfell zu vermeiden
  • Wir helfen Kindern a Spa├č. Die Sommertage sind extrem lang und das Risiko, sich zu langweilen, ist gleich um die Ecke: Es ist besser, einen Kalender mit Terminen und Verpflichtungen zu erstellen, auf den sich die Kinder freuen werden. Materialien zum Erstellen kreativer Spiele und viele B├╝cher helfen an Tagen, an denen Sie nicht ausgehen k├Ânnen
  • Aufmerksamkeit auf die Sicherheit des Lebensmittelsi. Im Sommer besteht die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung um die Ecke: Besser vermeiden Sie rohe Lebensmittel, bereiten Sie Speisen in verschiedenen Regalen vor und reinigen Sie vorbeugend und essen Sie nur gekochte Speisen mit hoher Temperatur

Kinder vor den Gefahren extremer Hitze zu schützen, ist für uns Eltern ein Muss. Wie kann bei leichtem Schwindel, Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen durch Sonnenstich oder Hitzschlag eingegriffen werden? Einige Ärzte raten, etwas Cooles zu machen und sie einzuladen, im Schatten zu bleiben. Es ist stattdessen notwendig Gehe sofort in die Notaufnahme Wenn Ihr Baby die Sinne verloren hat, zu schnell atmen oder die Herzfrequenz ansteigt.

Sommerarbeit mit Kindern

Das Gesundheitsministerium hat in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zentrum f├╝r die Pr├Ąvention und die Kontrolle von Krankheiten (Ccm) mit den nationalen Zivilschutzbeh├Ârden, den Regionen und den lokalen Beh├Ârden eine Reihe von Initiativen gef├Ârdert, um die Eltern zu sensibilisieren der Gesundheit der schw├Ąchsten Probanden. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie auf der Website des Ministeriums Brosch├╝ren herunterladen, die n├╝tzliche Informationen zum Umgang mit den mit der Hitze verbundenen Risiken enthalten.

Das Ministerium erinnerte auch daran, dass es wichtig ist, Kinder in Autos zu sch├╝tzen. Im Sommer steigt die Innentemperatur des Fahrgastraums rasch auf ein unertr├Ągliches Niveau und kann f├╝r Kinder t├Âdlich sein. Es ist gut, die Kinder vor der Sonne zu sch├╝tzen, die durch die Fenster mit Sonnenschirmen gefiltert wird, die Klimaanlage zu benutzen und die Kinder niemals f├╝r ein paar Minuten im Auto zu lassen.

Video: Tipps zur L├Ąusebek├Ąmpfung