Sommerlager 2013: Vorschl├Ąge in Norditalien


Spa├č in der Stadt, in Museen oder in unber├╝hrter Natur: die interessantesten Vorschl├Ąge f├╝r Sommercamps in Norditalien

In Diesem Artikel:

Sommerlager 2013 in Norditalien

A MailandDas Zentrum Il Nano Gigante organisiert w├Âchentliche Sommercamps und Englischkurse nach der Methode von Helen Doron
Info auf der Website.
Das Zentrum ludum organisiert Wochen der Kreativit├Ąt und Aquatics. In Italienisch und Englisch.
Info auf der Website.
Die Registrierung ist bereits f├╝r Sommercamps in allen Zentren von verf├╝gbar Milanosport.
Die 'Micamp' 2013 sind unterhaltsame Sport- und Erholungswochen f├╝r Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren, die vom 10. Juni bis 6. September (mit einer Pause vom 3. bis 25. August) in den Lido-Anlagen stattfinden und Saini.
Die Jungen und M├Ądchen, die an Sommercamps teilnehmen, haben die M├Âglichkeit, sich bei Gruppenspielen und -unterhaltung, Workshops und Freizeitaktivit├Ąten, aber vor allem beim Sport zu vergn├╝gen: Fu├čball, Unihockey, Volleyball, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball, Handball, Tanz, Rugby und Tennis (in Zusammenarbeit mit dem Vavassori Team). Die absolute Neuheit dieses Jahres ist die Einf├╝hrung von Baseball (in Zusammenarbeit mit Ares Baseball).
Infos zu Milan Sport
Sommercamps kommen zur├╝ckB├╝rgerliches Aquarium von Mailand.
Vom 10. Juni bis zum 6. September 2013 werden die Teilnehmer an Workshops, Spielen und Freizeitaktivit├Ąten teilnehmen, die durch eine aktive Herangehensweise und die direkte Erkundung der Grundelemente die Neugier auf nat├╝rliche Umgebungen wecken. Das Thema der Sommercamps 2013 lautet "The Fantastic 4!" Luft, Wasser, Erde und Feuer, die Grundkomponenten jedes ├ľkosystems und die Mechanismen, die sie regeln.
Jeden Tag werden Ideen angeboten, um die Wassertiere in den Tanks in einem Aktivit├Ątskontext zu entdecken, zu beobachten und zu studieren, der die Sozialisation und die Teilhabe des Einzelnen f├Ârdert, an einem dynamischen Ort, der Natur und Innovation verbindet.
Jede Woche wird ein anderes Thema behandelt, um denjenigen die M├Âglichkeit zu geben, an mehreren Wochen des Campus teilzunehmen, eine immer neue Erfahrung zu erleben.
Info auf der Website
am Leonardo da Vinci Museum f├╝r Wissenschaft und Technologie Teil Vincicampus 2013 f├╝r Kinder ab 6 Jahren. Zwei Vorschl├Ąge: f├╝r die ├älteren ein Pentathlon aus Wissenschaft und Sport: f├╝nf Sportdisziplinen in f├╝nf Tagen. F├╝nf Tage zwischen Aktivit├Ąten in interaktiven Workshops, Sammlungsbesuchen, Gruppenspielen. Zusammen mit professionellen Trainern spielen und die verborgene Wissenschaft erforschen: Der Abprall des Balls, die Flugbahn eines Wurfs, erkl├Ąrt die Reaktion des K├Ârpers nach einem Lauf.
F├╝r die Kleinen zwei alternative Vorschl├Ąge: Die Erfinderfabrik, um kreatives Genie zu testen, die Geheimnisse der Robotik zu entdecken, Elektrizit├Ąt zu z├Ąhmen und mit Chemie zu experimentieren; und das Team der Entdecker, um gemeinsam die Abenteuer der ber├╝hmtesten Entdecker zu erleben, im Meeresboden zu entdecken oder sich zu verstecken, ein Fernglas zu bauen, um den Himmel zu betrachten und ein Raumschiff zu bauen.
Infos auf der Museums-Website
LESEN SIE AUCH: Freiwillige Camps, die Natur und Engagement verbinden
am Naturhistorisches Museum da ist der DINO CAMPUS: auf den Spuren der Dinosaurier!
Besuchen Sie die Pal├Ąontologie-R├Ąume des Naturhistorischen Museums und des Planetariums und spielen Sie im Biolab und Paleolab mit p├Ądagogischen Workshops, damit die Kinder wirklich alles ├╝ber die gro├čen Reptilienherrscher der Vergangenheit erfahren k├Ânnen.
Inschriften Telefon 02 88463337 (Mo-Fr 9.00 / 16.30; Sa-So 9.30 / 17.00 Uhr)
A Villa ArconatiDie Jungen haben die M├Âglichkeit, einen ganz besonderen Sommer zu erleben - zwischen Zimmern mit Fresken und einem riesigen Park - in einer der typischen Residenzen, in denen die Mail├Ąnder Adligen im 17. und 18. Jahrhundert Urlaub machten, mit Spielen, Schatzsuche und Workshops.
Info und Reservierungen: [email protected] - ÔÇőÔÇő347.0844765 (Mo / Fr; 9-13; 14-18 Uhr)
Im la Cascina-Bibliothek, die soziale Genossenschaft Fontanile, werden die Jungen mit Reiten, der Pflege der Vieh, Wasserspielen, Theaterworkshops, dem Bauernleben in Begleitung von Eseln, Ziegen, H├╝hnern und Kaninchen und der Wiederentdeckung des Lebens der Bauern von einmal mit einem interaktiven Besuch im Museum der l├Ąndlichen Zivilisation
Info an die Nummer 3405911416 Mail: [email protected]
A turinist das Summer Camp im Turiner Fu├čballverein. Mit den organisierten Mitarbeitern von TORINO F.C. CAMP und alle Trainer des JUGENDLICHEN SEKTORS werden die Kinder intensiv und voller ├ťberraschungen bei Trainings- und Erholungssportaktivit├Ąten verbringen. Mit Momenten der Entspannung, viele neue Freunde treffen und den Teamgeist entwickeln.
Info auf der Website
LESEN SIE AUCH: Sommerlager machen Spa├č in der Natur
Um Ferrara Der Verein ist aktiv Chiaramilla Organisation der "Vierbeiner-Sommerwochen", bei denen die Kinder von qualifizierten Betreibern betreut werden und mit erwachsenen Hunden und Welpen im Zentrum spielerische Workshops durchf├╝hren, Agilit├Ąt f├╝r Jugendliche, Schwimmen im Pool mit Hunden, Reiten und Ponyspiele. Kinder von 6 bis 16 Jahren k├Ânnen von Montag bis Freitag von 8.30 bis 17.30 Uhr teilnehmen.
Die Woche mit ├ťbernachtung bietet stattdessen einen Einlass am Montag, R├╝ckkehr am Freitag, Aufenthalt im Zentrum.
Infos auf der Website des Vereins
Am Gardasee die Junior Garda Camp Es organisiert Wochen f├╝r Kinder ab 6 Jahren, um zusammen mit qualifizierten Trainern Tennis und Fu├čball zu lernen.
Infos und Preise auf der Website

Felder-Sommer-2013-the-Vorschl├Ąge-Nord-Italien


A Bologna kommen Sie zur├╝ck, von der Montagnola-Gruppe organisierte Sommerlager f├╝r Kinder und Jugendliche, in einem der sch├Ânsten Parks der Stadt. Die spezialisierten Arci-P├Ądagogen haben - mit Unterst├╝tzung der Deades-Freiwilligen - dieses Jahr wieder ein Programm mit Reizen und Spa├č, Entdeckungen und Spielen vorbereitet: jede Woche Spazierg├Ąnge in den Parks und Besuche von Museen, jede Woche Schwimmbad, Bildungs- und Workshopwege von Theater, Kunst, Jonglieren, Kino und B├╝chern, alle nach dem Prinzip des Zusammenseins und der gegenseitigen Zusammenarbeit; In der Tat wird der Ausdruckskraft und den Regeln der Gruppe viel Raum einger├Ąumt. Es gibt auch t├Ągliche Reisen und die Zusammenarbeit mit den gesunden St├Ądten der Kinder der Stadtverwaltung von Bologna wird best├Ątigt.
Wie immer wird der Park selbst - das "Zuhause" von Kindern, unter Beachtung von Pflanzen und Dingen zwischen den gr├╝nen Zweigen und dem Green Space, unserer 380 Quadratmeter gro├čen, mit Tischen, St├╝hlen und Materialien ausgestatteten Einrichtung, gelebt und erforscht und Spiele.
Info auf der Website

Sommerlager f├╝r Kinder, wie man sich orientiert?

Und f├╝r Kinder, die die Natur lieben und einen abenteuerlichen Geist haben, ist hier ein wirklich einzigartiges Gebiet.
die Green Energy Camp Es befindet sich in Piedimonte in Palazzuolo sul Senio (FI), auf halbem Weg zwischen Bologna und Florenz. Es wurde geschaffen, um ein abenteuerliches Klima zu schaffen, Begegnung, Freundschaft und Entdeckung anzuregen. In einer Umgebung mit gro├čem Charme, in der die Natur von den Menschen respektiert wurde und eine wilde und sanfte Landschaft zum Leben erweckt, erhebt sich das Dorf ├╝ber dem Zusammenfluss zweier sch├Âner und lebendiger B├Ąche und ist von 70 Hektar Wald umgeben Kastanien, Eichen, Hainbuchen und Buchen. Mit seinen aus Holz und nat├╝rlichen Materialien gefertigten H├Ąusern / H├╝tten f├╝gt sich das Green Energy Camp harmonisch in die Umgebung ein und ist mit Komfort und Sicherheit ausgestattet.
Die Aktivit├Ąten drehen sich um das Dorf, von dem aus wir jeden Morgen die unterschiedlichsten Erlebnisse von Fingerfertigkeit und Abenteuer erleben. Die Wiesen, W├Ąlder und B├Ąche rund um das Camp sind ein ideales Fitnessstudio, in dem Sie lernen, sich zu orientieren, sich zwischen Seilen und Knoten zu entwirren oder auf den Felsen zu klettern, Fl├╝sse zu waten und, nachdem Sie einmal den idealen Ort f├╝r ein Biwak gefunden haben, ein Feuer anz├╝nden f├╝r die Nacht, dann am n├Ąchsten Morgen, um Brot mit eigenen H├Ąnden zu machen.
Info auf der Website

Video: Italien 2017 - 2. Ferienlager - Part 7