Die Geschichte eines Notfall-Kaiserschnitts nach dem Lieferversuch


Cecilia erzÀhlt uns von ihrer komplizierten Geburt: Zuerst die Induktion und dann den Notfall-Kaiserschnitt mit Vollnarkose, weil die WirbelsÀule nicht funktionierte.

In Diesem Artikel:

Ich melde einen Notfall-Kaiserschnitt

Ich hatte meine Mutter 5 Monate vor der Geburt verloren. Ich hatte den vorbereiteten Kurs in einem Krankenhaus besucht, das fĂŒr die Geburt ausgewĂ€hlt worden war, mit einem Besuch, um möglicherweise das zu tunEpiduralanĂ€sthesie. Der Arzt berĂŒhrte mich dort, wo es hĂ€tte sein sollen, und ich schnappte, er sagte mir, dass ich so etwas bei der Geburt nicht tun könne, und entließ mich mit einem "Sie werden so motiviert sein, dass Sie still stehen".

Ich hatte die HĂ€morrhoiden, die mich zwei Monate lang gefoltert hatten, und an diesem Nachmittag suchte ich in einer Krise wieder Erleichterung in einem heißen Bad. Sobald ich vom Bett aufstand, bemerkte ich eine rosa FlĂŒssigkeit verlieren. Ich war alleine zu hause Das Wasser war gebrochen. Ich habe alles vorbereitet, nachdem ich meinen Mann angerufen hatte. Ich rannte ins Krankenhaus, wo sie sofort sagten, dass der Sack gebrochen sei, aber keine Erweiterung. Sie fĂŒgten hinzu, dass sie keinen Platz hĂ€tten und mich in ein anderes Krankenhaus verlegen wĂŒrden. Mit meiner immensen EnttĂ€uschung im neuen Krankenhaus angekommen, warnten sie mich, dass seit dem Bruch des Sacks 6 Stunden vergangen waren Ich hĂ€tte wahrscheinlich nachts Wehen bekommen. Und wenn sie nicht angefangen hĂ€tten, hĂ€tte ich die Geburt ausgelöst. Du hast also immer noch eine natĂŒrliche Geburt.

Video: Geschichte der Geburt

Versuche, die Geburt zu induzieren

Er kam am nĂ€chsten Morgen an und nichts! Um 8 Uhr begann die Antibiotikatherapie Erste Induktion mit Klebeband ĂŒberzeugt, dass bald die Arbeit beginnen wĂŒrde... aber nichts. Trotz der stĂ€ndigen Überwachung und meiner Beschwerden ĂŒber die stĂ€ndig austretende FlĂŒssigkeit wollten sie am nĂ€chsten Morgen keinen Kaiserschnitt machen. Mit 12 mache ich das zweite Induktion diesmal mit Tropf; sicher, dass es auch dort genug wĂ€re. Um 16 Uhr waren 48 Stunden vergangen, seit der Sack gebrochen war. Ich fragte erneut nach dem Kaiserschnitt und sie sagten mir, es sei nicht die Praxis.

Kaiserschnitt auf Anfrage: Ist das möglich?

Um 18 Uhr Tropfen Oxytocin... die absurden Schmerzen kommen, aber ich war glĂŒcklich, weil ich dachte, dass endlich etwas passiert. Mit 20 bin ich ĂŒberzeugt davon, dass es jetzt eine gute Expansion fĂŒr die Epiduralanwendung geben wird. Die GebĂ€rmutter war nicht einmal abgeflacht, meine Tochter war nicht kanalisiert, es gab keine Dilatation. In Panik betete ich, weil ich jetzt dachte, ich wĂ€re einer der FĂ€lle, in denen die Nachrichten am Ende sind... mit einer Frau, die ins Krankenhaus geht, um zu gebĂ€ren und die Tragödie zu erleben.

Notfall-Kaiserschnitt mit Vollnarkose

Nach 52 Stunden stellen sie fest, dass mein Körper außer dem zerbrochenen Sack nichts in Bewegung gesetzt hat. Notfall-Kaiserschnitt... 3 WirbelsĂ€ulenversuche, die nicht funktionieren. Ja, genau: Er hatte keine AnĂ€sthesie. Beim vierten sind wir da, ich lege mich hin... Ich werde meine Tochter treffen. Eine Erleichterung Aber... ich schreie, ich fĂŒhle... ich fĂŒhle, dass sie mich schneiden. Anfangs glauben sie mir nicht und in der Zwischenzeit beginnen sie an den Seiten des Schnittes zu beißen und ich sage ihnen, dass ich immer wieder höre. An diesem Punkt verstehen sie, dass es wahr ist, und gehen von totaler BetĂ€ubung aus.

Meine Tochter wurde 22... 54 Stunden nach dem Zerbrechen der Tasche geboren und ich war so erschöpft und Àngstlich Ich habe sie erst am nÀchsten Tag gesehen spÀt am Morgen. Ich wunderte mich, warum all diese Qual und ich weinte, weil ich meine Tochter nicht einmal geboren sah.

4 Tage spĂ€ter gingen wir gesund und sicher aus. Ich habe nie an diesem Tag vor GlĂŒck geweint. Ich war mutter Meine Tochter war gesund und auch abgesehen von den Schwierigkeiten des Schnittes ging es mir gut. Eine Woche spĂ€ter mache ich eine unglaubliche Entdeckung. Meine Tochter wurde mit geboren SeilbahnknotenIch musste im Internet suchen, um herauszufinden, was es war. Der Seilbahnknoten ist die Haupttodesursache von Kindern wĂ€hrend der Geburt.

Sie haben 3 EinfĂŒhrungen bestanden. Es wurde nie kanalisiert. Er wollte dort nicht raus. Es war zu gefĂ€hrlich. Da war mir klar, das habe ich verstanden Meine Mutter, die sie nur in ihrem Bauch sehen konnte, hatte sie beschĂŒtzt. Meine Tochter hat mein Leben verĂ€ndert. Es machte sie wunderbar. Jedes Mal, wenn ich sie ansehe, denke ich, dass sie ihrer Großmutter so Ă€hnlich sieht, dass ich mit ihr mein StĂŒck Paradies verdient habe.

Mutter Cecilia

Video: