Die Geschichte der Geburt von Flavio


Ein kleiner Planet erz├Ąhlte uns die Emotionen und die lange Arbeit einer spontanen Geburt nach einem Kaiserschnitt

In Diesem Artikel:

Die Geburt von Flavio mit spontaner Geburt nach dem Kaiserschnitt

Ich erinnere mich noch daran, als ich vor einem Jahr deinem Vater gesagt habe, dass du ankommst. Der Weg der Schwangerschaft begann f├╝r uns ein zweites Mal, und ich nahm mir vor, diesmal eine nat├╝rliche Geburt zu machen. Ich habe nie vergessen, wie ungl├╝cklich es war, mit deinem Bruder nicht erfolgreich gewesen zu sein.

Die ersten Kontraktionen

Wir fanden eine Klinik in 200 km Entfernung, die mein Verlangen nicht behinderte. Ich hatte eine perfekte Schwangerschaft beendet und am 16. August, dem Morgen, gab es die ersten Kontraktionen, die mich darauf hinwiesen, dass Ihre lange Reise zu Ende war (es war nach 41 Wochen auch jetzt?). Um 23.50 Uhr begannen starke Kontraktionen und nach 2 Stunden begann die Reise in Richtung Cagliari (Ihr Vater dauerte nur 1 Stunde und 30 Minuten ?), aber Sie hatten im Grunde nicht all diesen Ansturm ?

VBAC: nat├╝rliche Geburt nach einem Kaiserschnitt

Eine lange und langsame Arbeit

Der ganze Tag von 17 war anstrengend... von 5.30 Uhr morgens bis 15.00 Uhr haben Sie mich mit Wehen leiden m├╝ssen, aber als ob alles von Zauberhand "aufgeh├Ârt" h├Ątte... Sie waren m├╝de und die Kontraktionen wurden im Laufe der Zeit und den Schmerz nachlassen. Sie sagten, es sei nach so vielen Stunden der Arbeit geschehen, dass das Baby eine Pause machen k├Ânne. F├╝r mich war es reiner Sauerstoff. Wir ruhten uns die ganze Nacht aus (immer unter st├Ąndiger Kontrolle) und am n├Ąchsten Tag setzten wir unsere Reise fort. Um 14 Uhr arbeiteten Sie jedoch nicht viel zusammen, und sowohl mein vorheriger Kaiserschnitt als auch die Angst vor Ihrem Leiden halfen uns bei der Stimulation. Es war eine lange und langsame ArbeitUm 10 Uhr um 22.00 Uhr kam der Arzt und sagte zu mir " nach fast 2 Tagen Arbeit haben wir nur noch 4 cm Dehnung, Um 22 Uhr werde ich Sie ├╝berpr├╝fen, wenn es nicht mindestens 7 cm gibt, kann ich Sie nicht fortfahren lassen, Ihr Mutterleib kann nicht zu sehr widerstehen und das Kind beginnt bei jeder Kontraktion in Schmerzen zu geraten. "

Tr├Ąnen, Schmerz und der Gedanke, dass ich es zum zweiten Mal nicht geschafft hatte, meinen Sohn zur Welt zu bringen. Resigniert, eine zweite Operation wiederholen zu m├╝ssen, legte ich mich f├╝r den Besuch auf. Stunden 22,00, 7 Zentimeter. Der Arzt sieht mich an und sagt "Sie k├Ânnen es immer noch tun... wir halten den Beat des Babys unter Kontrolle, wenn er 1/2 Stunden arbeitet und wir warten k├Ânnen". Von diesem Moment an waren wir gegen diejenigen, die dachten, wir w├╝rden es niemals schaffen. 23.30 Uhr ein starker Schmerz in der Magengrube, mein Mann, der zur Hebamme gerufen wird (Santa Donatella war ein Engel, der mir zwei Stunden lang sagte: "Wenn Sie wollen, k├Ânnen Sie es schaffen"), besuchen Sie mich und sagen Sie "Liebes." du kannst, du kannst anfangen zu pushen "... Von diesem Moment an war ich so gl├╝cklich, dass ich keine Schmerzen mehr sp├╝rte... dein Vater war da, um dich zu sehen und dich zuerst zu treffen.

Die Geburt des kleinen Flavio

In 13 Minuten gelangst du in die Welt... Ich umarmte dich sofort und du bliebst die ganze Nacht ├╝ber mir liegen. Dein Vater ist nach drau├čen gelaufen, um deinen Bruder mitzunehmen, und wir alle umarmten alle 4. Du hast mir das Gef├╝hl gegeben, Flavio zu sein, es war eine lange und intensive Reise, aber die letzte Freude hat sich f├╝r alles gelohnt... Ein Monat von Ihnen... Beste W├╝nsche Meine Liebe...

Video: hochlandrind susy.mp4