Die Geschichte einer induzierten Geburt endete mit der Verwendung des Saugnapfes


Die Geschichte der Geburt von Margaret trat jenseits des Begriffs mit der EinfĂŒhrung und Verwendung des Saugnapfes auf, um sein wundervolles Geschöpf zu gebĂ€ren

In Diesem Artikel:

Geburt mit Saugnapf induziert

Nach 40 Wochen und 5 Tagen Wartezeit Am 2. Juli 2018 um 21.41 Uhr traf ich das GlĂŒck: ist das Geburtsdatum meines Kindes, mein wunderbares Geschöpf. Etwa 10 Stunden nach dem Einlegen des Bandes kam es zu einer induzierten und operativen Geburt, da ich die Frist ĂŒberschritten hatte und das Fruchtwasser knapp wurde. Um 11.30 Uhr nach dem Besuch und der Spur beschließt der Arzt, sich wieder zu erholen Geburt mit dem Band zu induzieren, gefolgt von einer neuen Route und mir wird ein temporĂ€rer Raum zugewiesen, der auf den RĂŒcktritt wartet: Die Abteilung ist voll.

Nach dem Mittagessen kommen die ersten Wehen, aber immer noch ein wenig nervig, so wie man es vom Zyklus gewohnt ist. TĂ€uschen Sie also das Warten auf dem Flur, gehen Sie zu meinem Freund im Wartezimmer, dann um 16.30 Uhr nach dem Umzug des Zimmers. Die Schmerzen werden intensiver und regelmĂ€ĂŸiger und um 17.30 gehe ich hinunter, um die Kontrollstrecke zu machen, und halte mich im Kreißsaal. Ich habe alle 2/3 Minuten Kontraktionen.

Meldung eines Notfall-Kaiserschnitts nach dem induzierten Entbindungsversuch

Sie rufen meinen Partner an, der sich anzieht und den Kreißsaal betritt. Beim Warten auf den Geburtshelfer bricht das Wasser ab, an dem Punkt intensive und schnelle Dilatation, damit ich die epidurale nicht einmal machen kann: um 19.00 Uhr sind 9 cm. Und man wechselt die Position, drĂŒckt und die Schmerzen im RĂŒcken tun weh, um den Atem wegzunehmen, aber ich versuche, konzentriert zu bleiben: Das Ziel ist zu groß, um in Panik zu geraten.

Um 21.00 Uhr wird der GynĂ€kologe von der Hebamme gerufen, weil der Track a erkennt Senkung der Beats des Babys und so stellen Sie den Trottel und mit den StĂ¶ĂŸen und helfen ihm um 21.41 Uhr, ich fĂŒhle den schönsten Schrei, mein Baby ist geboren und es geht ihm gut.

Mutter Margherita

Video: