Racconti-Geburt: die Erfahrung einer Hebamme


Die Hebamme Barbara Colombo erzÀhlt uns von ihrer ersten Geburt. Ein aufregendes Abenteuer aus einer anderen, aber ebenso fesselnden Perspektive

In Diesem Artikel:

Geburt von einer Hebamme erzÀhlt

Heute möchte ich Ihnen die Geschichte und die GefĂŒhle der ersten Geburt erzĂ€hlen, die ich erlebt habe.
Es ist schon einige Jahre her, aber ich erinnere mich noch genau, was an diesem Tag passiert ist.
Als ich mit dem Studium fertig war, fand ich mich in einem Kreißsaal Bei meinen ehemaligen Klassenkameraden war es jetzt an uns, an vorderster Front zu stehen und bei ihnen zu bleiben MĂŒtter in ihrem schwierigsten und aufregendsten Moment.

Es war Abend, gegen 20 Uhr, A. kommt mit ihrem Bauch in Begleitung ihres Mannes an. Es ist seins erstes BabySie ist sehr verĂ€ngstigt und hat zu Hause nicht viel Widerstand geleistet. Eine Stunde nach der ersten Kontraktion ist bereits im Krankenhaus. Aus dem Besuch stelle ich fest, dass die Arbeit es ist sehr anfangs um 2-3cm. Die Strecke wird noch lang sein. Wir arrangieren A. in Kreißsaalund ich bin bereit, fĂŒr die Dauer der Arbeit bei ihr zu sein. Zwischen einem Kontraktion und der andere ist noch lange Zeit und A. schafft es sich auszuruhen, zu schlafen, manchmal russisch, und er schafft es, leicht in einen tiefen Schlaf einzutreten.

Sie verbringen ein paar Stunden, ich mache einen neuen Besuch und ich kann sehen wie Arbeit fahren wir mit seiner Zeit fort, wir sind ungefĂ€hr 5 cm groß, dem Kind geht es gut und so sind wir alle entspannt und entspannt. die Kontraktionen sie werden intensiver und hĂ€ufiger, die Ruhe zwischen ihnen nimmt ab, A. bittet ihren Mann, sich den RĂŒcken zu reiben, fĂŒhlt sie Schmerz im Lendenbereich und dann versuchen wir eine neue Position: Auf allen vieren auf dem Bett, das auf dem Ball ruht, wird es auf diese Weise auch einfacher, den RĂŒcken zu massieren. Gegen 2 Uhr morgens hört man ein kleines GerĂ€usch... ein Tac, ein Schnappen... das Wasser bricht und A. weiß nicht, ob man lachen oder Angst vor der klaren FlĂŒssigkeit haben muss, die beinahe pinkelt.

Alle MĂŒdigkeit macht sich bemerkbar, der Ehemann sitzt neben ihr, wĂ€hrend er es nicht tut Kontraktionen er schließt die augen und steht, hĂ€lt aber immer seine hand. Ich bin auch sehr mĂŒde, das Arbeit Es hat Zeit, aber die Nacht ist schwer wach zu bleiben, wenn man nur warten muss.
Kommen Sie zu 5 und jetzt zu A. gibt es keinen Waffenstillstand Kontraktionen Sie sind jede Minute, sie sind stark, ohne Pause, und sie schiebt sich, aber ich fĂŒhle den Kopf des Babys immer noch nicht gut.

Die Geschichte einer Hausgeburt mit Lotus Geburt

Wir Ă€ndern die Position erneut, wir versuchen aufzustehen, die Schwerkraft hilft dem Kind, wĂ€hrend der Kontraktion zu fallen, und A., die sich hockt, wird besser drĂŒcken können.
Die Position funktioniert, A. appelliert an alle ihre KrĂ€fte und das kleine MĂ€dchen schreitet mit großen Schritten in Richtung Moment der Geburt Ab einem gewissen Punkt ist er nicht mehr in dieser Position und beschließt, auf allen vieren in die Position zurĂŒckzukehren. So möchte er, dass das Baby geboren wird.
Kein Problem, nur fĂŒr uns Hebammen Ă€ndert die Ausrichtung der Assistenz, aber wenn die Mutter die bequemste Position ist, wird sie sicherlich auch am einfachsten sein. A. beginnt mit der Kontraktion zu schieben, kann zunĂ€chst nicht verstehen, wie man den Atem koordiniert, aber nach ein paar Minuten ist alles angepasst und passt.

Der Schmerz ist jetzt maximal, er wollte das nichtEpiduralanĂ€sthesie und dann fĂŒhlt er jetzt die Gewebe, die sich langsam ausdehnen und erweitern. Langsam rĂŒckt der Kopf zwei Schritte vorwĂ€rts, einen Schritt zurĂŒck, um den Druck nicht zu ĂŒbertreiben und das Gewebe der Mutter nicht zu zerreißen.
Es ist 7 Uhr morgens, als die erschöpfte Mutter ausruft: "Gib mir den Kaiserschnitt!" Allgemeines GelĂ€chter, wir wissen, dass dieser Satz der bevorstehenden Geburt entspricht. Und tatsĂ€chlich kommt nach zwei SchĂŒben der Kopf heraus.

Schwangerschaft in Gefahr: die Geschichte der Geburt

Ich frage A., ob sie sie berĂŒhren möchte, ob sie die Haare ihres Babys fĂŒhlen möchte. Sie sagt mir, dass es vielleicht etwas abstoßend ist, aber sie wird es tun, vor Freude anfangen zu weinen und mit ihr zu reden Kind als wĂ€re es schon geboren.
Es bleibt nur noch ein bisschen MĂŒhe, ein Stoß und ein hĂŒbsches, pummeliges MĂ€dchen mit vielen Haaren ist geboren, der Vater schreit vor Freude, auch die Mutter und ich bin auch wirklich gerĂŒhrt.
Ich lege das Baby auf A. 'Bauch, um es warm zu halten und sich miteinander zu verbinden. Sobald die Nabelschnur aufgehört hat zu schlagen, rufe ich Daddy mit TrÀnen in den Augen an und seine zitternde Hand schneidet sie ab.
Nach etwa 5 Minuten kommt auch die Plazenta heraus Geburt es kann als abgeschlossen betrachtet werden und es macht mich auch glĂŒcklich, die beiden neuen Eltern so glĂŒcklich zu sehen.
Liebe MĂŒtter ausnahmsweise, ich möchte mich bei Ihnen jedes Mal bedanken, wenn Sie uns verlassen Geschichten zu erzĂ€hlenvon starken und einzigartigen Emotionen. Jede Geschichte, jede Geburt ist ein wunderbares Abenteuer fĂŒr Sie, aber auch fĂŒr diejenigen, die wie ich Kindern und Eltern helfen, auf die Welt zu kommen.

Video: EMOTIONAL LIVE BIRTH VLOG | NATURAL UNMEDICATED WATER BIRTH!