Die Stadien der Liebe fĂŒr den eigenen Mann aus Sicht einer Mutter


Wie verĂ€ndert sich die Liebe fĂŒr den Partner nach einem Kind? Hier sind einige typische Phasen, die Sie durchlaufen, wenn ein Kind in der Familie ankommt

In Diesem Artikel:

Liebe zum Partner nach einem Kind

Wie verĂ€ndert Ihr Partner die GefĂŒhle, wenn Sie Mutter werden? Vielleicht eine so persönliche Frage, dass jeder anders reagieren konnte, aber wir wollten versuchen, einige der "typischen Stadien" zu identifizieren, die Sie durchlaufen.

Geburt: totale Liebe

Vor allem (wenn auch nicht unbedingt), wenn unser Partner an der Geburt teilnimmt, ist die Geburt einer der magischsten Momente des verheirateten Lebens, vielleicht der Moment, in dem wir uns vereint fĂŒhlen und... im tiefsten Sinne des Wortes lieben. Wir haben ein neues Leben geschaffen: Wenn dieses Konzept konkret wird und wir uns zum ersten Mal an unserem Kind festhalten, fĂŒhlen wir uns stĂ€rker als je zuvor und der Rest der Welt hört auf zu existieren.

Die Rolle des Vaters in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Die ersten Tage: Die Idylle geht weiter

Die ersten Tage leben wie in einer Schwebe: Oft wirken die Babys selbst fast in Trance, verbringen die Tage zu dritt im lettischen und sogar prosaische Details wie Windeln, die sich verĂ€ndern, werden harmonisch zum Bild. Lachen Sie von Ihrer Unbeholfenheit, ihn aufzusammeln oder seinen Overall anzuziehen, Sie klagen scherzhaft ĂŒber nĂ€chtliche Erweckungen und tauchen beim ersten Besuch eines Kinderarztes auf, machen nach einer Woche aufgeregt und stolz tausend Bilder und darunter fragen Sie sich, worĂŒber sie sich jemals beschweren mĂŒssen alle anderen...

Der Anfang vom Ende

Im Allgemeinen ist es die HĂ€lfte des Wochenbettes, in dem das perfekte und ĂŒberaus verliebte Paar ins Wanken gerĂ€t. Wenn das Adrenalin in den ersten Tagen immer noch seinen Dienst tat, gemischt mit Erregung fĂŒr alles, was gerade geschehen ist, beginnt die MĂŒdigkeit manchmal die Oberhand zu nehmen. Geburt ist ein Schlag: Jetzt fangen Sie an, es zu realisieren. Wenn Sie nachts zwischen zwei und vier Uhr stehen, um zu stillen und zu Ihrem Kind zurĂŒckzuschlafen, ist es kein Privileg mehr, sein kleines Gesicht im Mondschein zu bewundern. TatsĂ€chlich wundern Sie sich, warum die Hölle seit zwei Wochen auf der Welt ist und sein Vater nachts nicht einmal aufgestanden ist. Am ersten Tag kommt er eine Stunde spĂ€ter nach Hause, weil er nach der Arbeit mit Freunden ein Bier getrunken hat. GlĂŒcklicherweise ist er sich nicht bewusst, dass Sie heute Morgen auf die Dusche warten. Sie fragen sich, wie Sie ein Kind mit einem Kind bekommen könnten so ein selbstsĂŒchtiger Idiot.

Der offene Krieg

Wenn Sie eine ungefĂ€hre Berechnung durchfĂŒhren, könnte man sagen, dass bis zu sechs Monate lang die Liebe zu Ihrem Mann oft von einem Nebel aus MĂŒdigkeit, Groll und Hass im reinen Zustand ĂŒberschattet wird. Sie verabscheuen ihn, weil er nachts nicht (oder nicht genug) aufsteht und erbĂ€rmliche Entschuldigungen anfĂŒhrt - "Ich fĂŒhle mich nicht" an der Spitze der Liste - und aus tausend GrĂŒnden, die die UnfĂ€higkeit umfassen, grundlegende BedĂŒrfnisse zu bewĂ€ltigen, wie den Kauf von zwei Teilen Pizza, bevor Sie nach Hause gehen. Vor allem aber scheint es Ihnen völlig unbekannt zu sein: Sie sind erschöpft, Sie fĂŒhlen sich deprimiert, unzulĂ€nglich, unfĂ€hig. Und er statt dich zu unterstĂŒtzen? Wirf es dort hin, dass es vielleicht Zeit ist, deine IntimitĂ€t zurĂŒckzunehmen. "Um nĂ€her zu kommen", sagt er. Und Sie möchten nur einen BaseballschlĂ€ger an seinen Kopf zurĂŒckbringen.

Das Ende der Feindseligkeiten

Es wĂ€re interessant, eine Umfrage durchzufĂŒhren, aber die meisten Paare denken in den ersten Lebensmonaten eines Neugeborenen mindestens einmal am Tag ĂŒber die Scheidung nach! Alles Ă€ndert sich, und es ist schwer, klar zu bleiben und in der Perspektive zu denken, wenn Sie bis zum Hals reichen. Aber wenn das Kind wĂ€chst und Sie mit Ihrem neuen Leben sicherer werden - und vielleicht ein paar Stunden Schlaf finden und wieder als Menschen zu essen beginnen, ruht die Situation auf einer neuen NormalitĂ€t. Sicher, Sie werden es ihm niemals verzeihen, wenn er sich herausschlich, indem er so tat, als hĂ€tte er den tödlichen Gestank nicht aus seiner Windel gehört, als er dran war, ihn zu Ă€ndern. Aber jetzt bist du eine Familie und das ist alles, was wirklich zĂ€hlt.

Video: Autopsie - Mysteriöse TodesfÀlle / S1 / E48 / Die Liebe einer Mutter