Pl├Âtzliches Schielen: Was ist das und wie kann ich eingreifen?


Strabismus ist eine h├Ąufige Pathologie bei Kindern, und es kann vorkommen, dass er pl├Âtzlich bei Kindern auftritt und bei den Eltern nicht zu Unruhe und Sorgen f├╝hrt

In Diesem Artikel:

Wann es ist Schielen tritt pl├Âtzlich im Alter von zwei oder drei Jahren auf, vielleicht nach einer k├Ârperlichen Belastung oder einer Episode von Fieber, im Allgemeinen befinden wir uns in der Gegenwart einer Pathologie, die definiert ist Akkommodative Esotropie wegen einem Weitsichtdh eine leichte Unterbrechung zwischen der Kr├╝mmung der Linse und der Tiefe des Augenglases. In diesem Fall gibt es bestimmte Therapien, die die korrekte visuelle Funktionalit├Ąt wiederherstellen k├Ânnen.
LESEN SIE AUCH: Seine erste Augenuntersuchung
die Pl├Âtzliches Schielen Beim Kind kann es auch auf einen angewiesen sein ophthalmoplegische Migr├ĄneDas ist bei Kindern durchaus ├╝blich und muss sich nicht ├╝berm├Ą├čig sorgen. Eine Migr├Ąne dieses Typs ist h├Ąufig mit vor├╝bergehenden Ph├Ąnomenen der Vasokonstriktion und Vasodilatation verbunden. Wir versuchen jedoch, die allgemeinen Merkmale des Schielens und die Faktoren, die dazu f├╝hren k├Ânnen, besser zu verstehen. Diese Pathologie ist durch eine Abweichung eines oder beider Augen in Bezug auf den Fixierungspunkt gekennzeichnet; Strabismus tritt auf, wenn die Sehachsen nicht auf denselben Punkt im Raum gerichtet sind. Abh├Ąngig von der Richtung der Abweichung k├Ânnen einige Arten von Strabismus unterschieden werden: Schielen konvergentwenn das Auge nach innen abgelenkt ist; die divergentes Schielen, wenn das Auge nach au├čen und vertikales Schielen abgelenkt wird, wenn das Auge nach oben oder unten abgelenkt wird. Strabismus kann auch konstant oder intermittierend sein, abh├Ąngig davon, ob er kontinuierlich oder nur zu bestimmten Tageszeiten auftritt; abwechselnd oder unilateral, wenn es abwechselnd in beiden Augen auftritt oder immer nur ein Auge umfasst. Es kann auch angeboren sein und fr├╝h oder sp├Ąt beginnen. Unter den wichtigsten Faktoren das kann Formen von Strabismus verursachen, die wir auflisten k├Ânnen:
LESEN SIE AUCH: 3D-FILM VIELE RISIKEN F├ťR KINDER
- Erbschaft
- Augenanomalien (Katarakte, Ptosis usw.)
- Brechungsfehler
- Parese zerebralen Ursprungs
- Parese einer der Augenmuskeln
Beim Kind kann der Strabismus durch fehlerhafte feuerfeste M├Ąngel verursacht werden; Zum Beispiel ist Hypermetropie eine der h├Ąufigsten Ursachen f├╝r Schielen konvergiert. Eine andere Ursache kann Amblyopie sein, die eine verminderte Sicht eines Auges ist. L 'Amblyopie verhindert die normale Zusammenarbeit zwischen den beiden Augen und kann zu abweichenden Schielen f├╝hren. In einigen F├Ąllen ist Strabismus angeboren, wenn er von Geburt an vorliegt oder in den ersten Lebensmonaten auftritt, ohne notwendigerweise mit anderen Augenver├Ąnderungen verbunden zu sein. Es muss jedoch gesagt werden, dass die Feststellung eines bestimmten Ausma├čes an Strabismus bei Kindern von einigen Monaten nicht ├╝berm├Ą├čig beunruhigend ist. Manchmal kommt es dazu pseudostrabismus, wenn die beiden Augen dieselbe Funktionalit├Ąt haben und keine Pathologie vorliegt. In diesem Fall k├Ânnen die Augen leicht gekreuzt erscheinen, obwohl dies aufgrund einer bestimmten Form des Gesichts des Kindes nicht der Fall ist. In der Realit├Ąt ist es nicht der Fall, sich auch vor Ph├Ąnomenen k├Âniglichen Schiels zu viel Sorgen zu machen, weil das Baby in den ersten Lebensmonaten die Bewegungen der beiden Augen noch nicht kontrollieren kann und sie nicht gleichzeitig verwenden kann.


Die Vision binokularen, der den Augen die dreidimensionale Betrachtung des Bildes erm├Âglicht, entwickelt sich allm├Ąhlich, und deshalb haben kleine Kinder Schwierigkeiten, sich auf nahe Objekte zu konzentrieren, auch weil das Auge noch nicht in der Lage ist " das Bild unterbringen ".
Daher kommt es oft vor, dass das Baby erst ist konzentriert Wenn Sie auf etwas wie ein Spielzeug starren, kann es scheinen, dass eines der beiden Augen nach innen zur Nase (wir sprechen hier von Exotropie) oder nach au├čen (Exotropie) gerichtet sind. Diese Formen von Schielen, von denen etwa 4% der Neugeborenen betroffen sind, sind fast immer auf eine unvollst├Ąndige Reifung des Sehapparates zur├╝ckzuf├╝hren, so dass es sich h├Ąufig um vor├╝bergehende Erkrankungen handelt, die spontan im Alter von sechs bis sieben Monaten verschwinden sollen, wenn das Kind lernt, jeden zu halten zwei gerade und parallele Augen.
LESEN SIE AUCH: AUGEN VON KINDERN: 10 TIPPS F├ťR EINEN BLICK VON 10 DEKIMEN
Ein Strabismus, der nach sechs bis sieben Lebensmonaten anh├Ąlt oder pl├Âtzlich auftritt, erfordert immer eine Kontrolle von einem SpezialistIn der Tat muss der Augenarzt die Ursachen der Augenpathologie feststellen und m├Âglicherweise die Verbindungen mit anderen Sehst├Ârungen identifizieren, um eine Sehbeeintr├Ąchtigung des schielenden Auges zu vermeiden. Die verschiedenen Funktionen des visuellen Systems des Kindes entwickeln sich langsam und konsolidieren sich in Richtung Pubert├Ąt. Diese Duktilit├Ąt ist f├╝r das Wachstum und die Bildung des infantilen Nervensystems unerl├Ąsslich, kann jedoch Probleme verursachen, wenn eine Sehst├Ârung oder eine Augenbeweglichkeit auftritt.
Tats├Ąchlich neigt der Sehapparat in sehr kurzer Zeit dazu funktionell das abweichende Auge ausschlie├čen oder nicht zu Gunsten des Anderen arbeiten: So erscheint die Amblyopie (Lazy Eye), die den Beginn einer Reihe interner Anpassungen darstellt, die dazu neigen, den Zustand des Strabismus zu beg├╝nstigen und / oder aufrechtzuerhalten. Grunds├Ątzlich handelt es sich dabei um einen Teufelskreis: Amblyopie bewirkt die Beharrlichkeit des Strabismus, der Schielen Amblyopie verschlechtert sich.
LESEN SIE AUCH: ST├ľRUNGEN VON KINDERN SIND NICHT IMMER PSYCHOSOMATISCH
Die beiden Bedingungen werden gegenseitig aufrechterhalten, egal was zuerst passiert ist. Es ist daher wichtig zu betonen, dass Strabismus im Gegensatz zu dem, was allgemein angenommen wird, nicht nur ein ├Ąsthetisches Problem ist, sondern auch ernsthafte Augensch├Ąden verursachen kann, denn wenn das Kind automatisch nur das gesunde Auge verwendet, wird das Schielenauge nicht gestresst lang kann faul oder ampliope werden oder sogar vollst├Ąndig seine visuellen F├Ąhigkeiten verlieren.
Wenn der Strabismus rechtzeitig eingreift, korrigiert er sich oft ohne Eingriff in eine Operation, jedoch mit Therapien, die den Verschluss des gesunden Auges beinhalten, um die Augen zu zwingen, wieder normal zu wirken.
Beatrice Spinelli

Video: Als diese Frau ihre Brille ab nahm schockierte Sie alle! Soziales Experiment Prank Stra├če Reaktion