Spanien: eine schändliche Schlägerei zwischen Vätern während eines Spiels zwischen Kindern


Ein triviales Spiel zwischen Jugendlichen in Spanien wird zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Vätern auf den Tribünen, unter dem erstaunten Aussehen von Kindern

In Diesem Artikel:

Schlägerei zwischen Vätern während eines Spiels zwischen Kindern

Die heutige Nachricht ist eine Schlägerei zwischen Vätern in Spanien während eines Spiels zwischen den Jugendmannschaften von Murcia und Beniajan-Lorquì. In dem Video, das wir auf Gazzetta.it sehen, schlagen sich die Väter unter den wachsamen Augen der verängstigten Kinder und einiger Mütter, die versuchen, sie voneinander zu trennen. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Spiel in Spanien zum Kampf wird und in einigen Fällen auch verletzt wurde, wie im Januar 2017, als ein Vater sich einer Augenoperation unterziehen musste.

Ist Fußball wirklich der richtige Sport?

Auch in Italien leider kümmern wir uns oft darum Gewalttätige Auseinandersetzungen und Streitereien während trivialer Fußballspiele. Am 17. April 2018 a MoncalieriIm Sportbereich des Decathlon-Stores verursachte ein Kampf einen Herzangriff auf einen Vater, der versuchte, seinen Sohn zu verteidigen. Alles begann mit einem Schlupf auf dem synthetischen Boden, einem geschälten Knie und einem etwas unhöflichen Kontakt zwischen 17-jährigen Jungen und einer kleinen Gruppe von 9- und 11-Jährigen. Die Eltern intervenierten, und ein Vater würde einem 17-jährigen Kardiologen ins Gesicht schlagen, um sein Kind zu verteidigen. Der Vater des Jungen, ebenfalls Herzpatient, versuchte ihm zu helfen, aber er fiel hin. von einem Herzinfarkt getroffen. Der Mann war, wie er seiner Frau erzählt hatte, auf die Intensivstation eingeliefert worden und wurde dank eines Passanten, der einen hatte, gerettet Defibrillator.

Oft Opfer gewalttätiger Reaktionen und beschämende Übergriffe der Eltern sind auch die Schiedsrichter. Zum Beispiel ist es kürzlich (November 2018) ein Schlag in San Basilio, Rom, gegen Riccardo Bernardini von einer Ultrasgruppe. Der Junge wurde am Ende eines Freundschaftsspiels angegriffen und meldete eine Kopfverletzung.

Video: