Soziales Ei einfrieren: Die neue Grenze, um Mutter zu werden


Immer mehr Frauen im gebärfähigen Alter verschieben den Moment der Mutterschaft und entscheiden, ihre Eier zu kryokonservieren. Wie funktioniert dieses Verfahren?

In Diesem Artikel:

Die Eier einfrieren

Es hei√üt soziales einfrieren, die Praxis der Kryokonservierung (daher Einfrieren der Eier) und spiegelt sich zunehmend bei Frauen im geb√§rf√§higen Alter wider. Erst vor wenigen Monaten hat sich die Entscheidung gro√üer Unternehmen wie Facebook und Apple entschieden, ihren Mitarbeitern die M√∂glichkeit zu geben, ihre Eier zu kryokonservieren, um sich ihrer Karriere zu widmen, ohne bef√ľrchten zu m√ľssen, den Traum der Mutterschaft nicht kr√∂nen zu k√∂nnen.

Und die Entscheidung von Behalte die Eier scheint einen immer h√∂heren Prozentsatz von Frauen zu betreffen (die Sch√§tzungen sprechen von rund dreitausend Italienern). Die Daten sind eindeutig: Das Durchschnittsalter des ersten Kindes betr√§gt 31,5 Jahre, viele Paare im fortpflanzungsf√§higen Alter verschieben die Entscheidung, Kinder aufgrund von wirtschaftlichen Problemen oder Arbeit zu machen, und laut einer Umfrage von Censis kennen viele die Probleme nicht Fruchtbarkeit: Sechs von zehn Menschen geben zu, dass sie nicht viel √ľber die Unfruchtbarkeit und ihre Ursachen wissen.

In diesem Zusammenhang passt die wachsende Nachfrage von Frauen in fruchtbares Alter Kryokonservierung der Eier, um sich die nötige Zeit zu nehmen, um den richtigen Partner, Stabilität in der Arbeit und in ihren Finanzen zu finden.

Die Uhrzeit der biologischen Uhr

Eine echte Revolution, definiert Michael Jemec, ein Spezialist f√ľr Reproduktionsmedizin und Mitbegr√ľnder des Fruchtbarkeitszentrums ProCrea von LuganoSo wie vor 50 Jahren passierte es mit der Verbreitung der Pille.

Nach einem streng medizinischen Verfahren, das in Situationen angezeigt ist, in denen ein Risiko f√ľr den Verlust der Fruchtbarkeit besteht, ist es heute ein Weg, den Frauen gehen k√∂nnen, um nicht die Chance zu verlieren, Mutter zu werden. Wenn es nicht n√∂tig ist, Kinder zu haben, sondern die Entscheidung zu verschieben, besteht die Antwort darin, den Alterungsprozess der Eier zu stoppen. Dies ist m√∂glich, wenn Sie Ihre Eier in einem relativ jungen Alter behalten, um sie sp√§ter verwenden zu k√∂nnen, wenn die pers√∂nlichen Bedingungen besser sind, oder wenn Sie diesen Schritt mit gr√∂√üerer Gelassenheit unternehmen. Wir haben nicht die mathematische Gewissheit, dass eine solche Entscheidung zur Mutterschaft f√ľhrt. Wenn jedoch "junge" Eier zur Verf√ľgung stehen, wird es sicherlich mehr M√∂glichkeiten geben

Unfruchtbarkeit

7 Gr√ľnde, warum Sie nicht schwanger werden k√∂nnen (8 Bilder) Sie k√∂nnen nicht schwanger werden: 7 Gr√ľnde, warum es passieren kann

Und auf diejenigen, die die Möglichkeit des Einfrierens der Eier bestreiten, antwortet der Experte

Wir d√ľrfen diese Entscheidung nicht d√§monisieren, aber wir m√ľssen zumindest anerkennen, dass diese M√∂glichkeit besteht. Wie ist es heute f√ľr die Verh√ľtungspille: Es ist eine Wahlm√∂glichkeit, dass in den siebziger Jahren jedoch ein revolution√§res Element dargestellt wurde, das eine bestimmte Denkweise untergraben kann. Und heute wird der Gebrauch der Pille als Wahlm√∂glichkeit sozial akzeptiert. Und so muss man sich das soziale Gefrieren ansehen: eine weitere M√∂glichkeit, eine freie Wahl zu treffen

Aber was ist das soziale Einfrieren von Eiern?

Die Frau wird einer gezielten hormonellen Stimulation unterzogen und dann werden die Oozyten gesammelt und gesammelt, die dann durch ein Vitrifizierungsverfahren (schnelles Einfrieren) eingefroren werden, was hohe √úberlebensraten der Eier (√ľber 95%) erm√∂glicht.

Sterilit√§t, wann man sich behandeln und zur√ľcktreten muss

Die Eier werden in fl√ľssigem Stickstoff gelagert und warten darauf, verwendet zu werden. Wenn die Eier verwendet werden sollen, werden sie in vitro aufgetaut und befruchtet; dann implantiert.

Der prozentuale Erfolg einer Schwangerschaft liegt bei etwa 60% und hängt noch immer mit dem Alter der Frau zum Zeitpunkt des Einfrierens zusammen.

Die Kosten betragen rund dreitausend Euro.

Video: Das geplante Kind | Nachtcafé