Schlaf w√§hrend der Schwangerschaft, was f√ľr ein Problem!


Schlafen, wenn Sie schwanger sind, kann schwierig sein. Hier sind die häufigsten Schlafprobleme und mögliche Abhilfemaßnahmen

In Diesem Artikel:

Schlafstörungen während der Schwangerschaft

Schlaf, wenn du da bist s√ľ√ü warten es kann zu einem problem werden. Der Bauch w√§chst und wird zu einem Hindernis, Sie k√∂nnen nicht die bequemste Position zum Ausruhen finden, Angstattacken und andere geringf√ľgige St√∂rungen k√∂nnen einen guten Schlaf beeintr√§chtigen.

Viele schwangere Frauen sagen, es sei schwer zu schlafen, weil sie sich nicht wohlf√ľhlen, nachts unz√§hlige Probleme haben (auf die Toilette gehen, der Bauch wiegt, die Kr√§mpfe in den Beinen usw.) und bei so vielen Ver√§nderung Es ist kein Wunder, dass 8 von 10 Frauen w√§hrend der Schwangerschaft unter Schlaflosigkeit und anderen Schlafst√∂rungen leiden.

S√ľ√ües Warten in vollen Z√ľgen

Neun Monate s√ľ√ües Warten (10 Bilder) Wunderbare Bilder, um die neun Monate der Schwangerschaft zu erz√§hlen

zu Schlaf fördern Sie können einem entspannenden Ritual folgen, das ein heißes Bad, eine Tasse Kamille, leise Musik und ein Verwöhnprogramm mit dem Partner umfasst.

Wenn Sie im Bett liegen, können Sie es versuchen entspannen ein wenig meditieren: Stellen Sie sich eine langsame und progressive Entspannung jedes einzelnen Muskels vor. Stellen Sie sicher, dass die Kammer die richtige Temperatur hat, dass es ziemlich dunkel ist und es nicht zu viele Geräusche gibt. Wenn Sie in zwanzig Minuten nicht eingeschlafen sind, gehen Sie in ein anderes Zimmer. Lesen Sie eine Zeitschrift und versuchen Sie dann erneut, bei den ersten Anzeichen von Schläfrigkeit zu Bett zu gehen.

Es gibt jedoch einige Probleme, die den Schlaf schwangerer Frauen ruinieren können. Mal sehen, was sie sind und wie man sie löst

Wie kann man während der Schwangerschaft gut schlafen?

Es gibt keine g√ľnstige Position

Egal wie m√ľde Sie sind, Sie finden immer noch keine bequeme Position zum Einschlafen.

Wie zu lösen

  • eine setzen Kissen zwischen den Beinen, um den Bauch und ein Kissen hinter dem R√ľcken zu st√ľtzen und auf die Seite zu legen.
  • trage die BH weil die Br√ľste schwer werden und durch Schlafst√∂rungen √§rgerlich werden k√∂nnen.
  • Es gibt einige Kissen speziell f√ľr schwangere Frauen auf dem Markt.
  • Wenn sich das Problem nicht beheben l√§sst, z√∂gern Sie nicht, den bequemsten Schlafplatz zu suchen. Es k√∂nnte das Sofa sein, ein Strandkorb, das Bett im G√§stezimmer.

Der Babybauch im achten Monat der Schwangerschaft

Wie der Babybauch in neun Monaten w√§chst (9 Bilder) Neun Fotos f√ľr neun Monate, um zu verfolgen, wie der Babybauch w√§chst

Häufige Notwendigkeit zum Wasserlassen

Das ist v√∂llig normal Urinieren oft, wenn Sie schwanger sind. Die Blutmenge steigt w√§hrend der Schwangerschaft stark an und dies f√ľhrt in Verbindung mit dem zunehmenden Gewicht des Uterus, der auf die Blase dr√ľckt, sehr oft zum Urinieren. Diese Notwendigkeit kann auch w√§hrend der Nacht mehrmals auftreten, insbesondere wenn Sie an Schwellungen in den Beinen und F√ľ√üen leiden.

Wie zu lösen: Trinken Sie kurz vor dem Schlafengehen Kaffee und Tee am Ende des Tages und wenn Sie nach vorne gepinkelt haben, um die Blase vollständig zu leeren.

Verdauungsstörungen und Sodbrennen

Mehr als zwei Drittel der schwangeren Frauen in der zweiten H√§lfte der Schwangerschaft an Sodbrennen leiden. Das brennende Gef√ľhl kommt vom Brustbein bis zum Hals. Diese St√∂rung kann durch hormonelle Ver√§nderungen w√§hrend der Schwangerschaft verursacht werden.

Gedanken, die eine Mutter nicht zum Schlafen bringen

Die Plazenta produziert eine gro√üe Menge Progesteron Dies entspannt die glatte Muskulatur der Geb√§rmutter, aber auch die Klappe, die die Speiser√∂hre mit dem Magen verbindet, wodurch Magens√§ure eindringen und Verbrennungen verursachen kann. Dar√ľber hinaus verlangsamt Progesteron die Verdauung und das Baby w√§chst und wiegt im Bauchraum und dr√ľckt die Magens√§ure in Richtung Hals. Es gibt keine M√∂glichkeit, Sodbrennen nachts zu vermeiden, aber Sie k√∂nnen einige Vorkehrungen treffen, um das Problem zu begrenzen.

Wie zu lösen

  • Vermeiden Sie Lebensmittel und Getr√§nke, die Sodbrennen f√∂rdern, wie Alkohol, Koffein, Schokolade, s√§urehaltige Lebensmittel wie Zitrusfr√ľchte und Fruchts√§fte, Tomaten, Essig und Senf, verarbeitetes und gew√ľrztes Fleisch, stark gew√ľrzte Lebensmittel, Fette und Pflaster.
  • Machen Sie kleine und h√§ufige Mahlzeiten, leicht und leicht verdaulich.
  • Essen Sie mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Kauen Sie Ihr Essen vorsichtig und langsam.
  • Schlafen Sie mit Kissen unter der Brust und im Kopf. Wenn der Torso etwas h√∂her als der Rest des K√∂rpers gehalten wird, wird der Aufstieg der S√§uren behindert.
  • Tragen Sie einen bequemen Schlafanzug, der nicht am Bauch anliegt.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, der ein Antazida verschreiben k√∂nnte.

Beinkrämpfe

Niemand wei√ü wirklich, warum Frauen in der Schwangerschaft mehr Beinkr√§mpfe haben. Es ist m√∂glich, dass sie darauf zur√ľckzuf√ľhren sind, dass die Beinmuskulatur das zus√§tzliche Gewicht m√ľde wird. Oder sie k√∂nnen durch den Druck verursacht werden, den der expandierende Uterus auf die Venen aus√ľbt. Kr√§mpfe k√∂nnen w√§hrend des zweiten Trimesters auftreten und w√§hrend der Schwangerschaft anhalten

Wie zu lösen

  • Vermeiden Sie, Ihre Beine zu lange gekreuzt zu halten.
  • Dehnen Sie die Wadenmuskeln regelm√§√üig w√§hrend des Tages.
  • bequeme Schuhe mit Unterst√ľtzung tragen;
  • Drehen Sie die Kn√∂chel und bewegen Sie die Zehen im Sitzen.
  • Machen Sie jeden Tag einen Spaziergang, es sei denn, der Arzt hat davon abgeraten.
  • vermeiden Sie es, zu m√ľde zu werden;
  • auf der linken Seite liegen, um die Zirkulation zu und von den Beinen zu verbessern;
  • Bleiben Sie tags√ľber durch Wasser regelm√§√üig mit Wasser versorgt;
  • Versuchen Sie ein hei√ües Bad, bevor Sie zu Bett gehen, um Ihre Muskeln zu entspannen.
  • Magnesium und Kalium erg√§nzen, da einige Studien gezeigt haben, dass diese beiden Substanzen Kr√§mpfe verhindern k√∂nnen, auch wenn nicht alle einverstanden sind.
So schlafen Sie während der Schwangerschaft gut Video-Tutorials

Bei Beinkr√§mpfen Dehnen Sie sofort die Wadenmuskeln. Strecken Sie das Bein und die Ferse und beugen Sie die Zehen sanft zur√ľck zu den Schienbeinen. Es k√∂nnte anfangs weh tun, aber es lindert den Krampf und der Schmerz l√§sst nach und nach nach.
Es kann auch n√ľtzlich sein, aus dem Bett zu steigen und einige Minuten zu laufen.
Wenn die Muskelschmerzen konstant sind und nicht nur gelegentlich Krämpfe sind oder wenn Sie Schwellungen im Bein bemerken, wenden Sie sich an den Arzt.

Übelkeit stört den Schlaf

F√ľr wenigstens drei Viertel der zuk√ľnftigen M√ľtter lund die ersten Schwangerschaftswochen sind wie eine lange, krankhafte Achterbahnfahrt. Etwa die H√§lfte der Frauen, die an √úbelkeit leiden, geht es nach etwa 14 Wochen besser. F√ľr die anderen dauert es einen Monat um besser zu werden.
Nächtliche Übelkeit ist besonders unangenehm, da Sie nicht einschlafen können.

Wie zu lösen

  • Bei schwerer √úbelkeit und unaufh√∂rlichem Erbrechen kann der Arzt Medikamente verschreiben
  • Bewahren Sie einfache Snacks wie Cracker in der N√§he des Bettes auf. Um √úbelkeit zu vermeiden, wenn Sie morgens aufwachen, knabbern Sie einige Cracker und ruhen Sie sich weitere 20 Minuten aus, bevor Sie aufstehen.
  • Vermeiden Sie beim Abendessen fettige Nahrungsmittel, die schwer zu verdauen sind. Vermeiden Sie scharfe, saure, frittierte Speisen. Ideal ist es, komplexe Kohlenhydrate und Proteine ‚Äč‚Äčzu sich zu nehmen.
  • Der Tee bei Ingwer Vor dem Schlafengehen kann es n√ľtzlich sein. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer √úbelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen reduziert.

Phytotherapie

Schwangerschaft und Stillzeit: Hilfe aus der Kräutermedizin (17 Bilder) Vorbeugung und Behandlung von kleineren Störungen während der Schwangerschaft und Stillzeit mit Kräutern

Restless-Legs-Syndrom

Das Bed√ľrfnis ist sp√ľrbar unkontrollierbar die Beine bewegen, um Kribbeln, Verbrennen oder Unwohlsein zu lindern. Es ist das Syndrom der Beine ohne Ruhe. Eine Studie zeigte, dass 16% der schwangeren Frauen davon betroffen sind. Symptome treten normalerweise auf, wenn Sie sich ausruhen, insbesondere vor dem Einschlafen oder wenn Sie l√§ngere Zeit sitzen, z. B. im Kino oder auf einer langen Autofahrt.
Das Bewegen der Beine bringt sofort Erleichterung, aber wenn Sie aufh√∂ren, kehrt das Unwohlsein zur√ľck.

Wie zu lösen

  • die meisten der Drogen Die Behandlung des Syndroms wird w√§hrend der Schwangerschaft nicht empfohlen.
  • Sie k√∂nnen versuchen, Koffein zu eliminieren, da einige Studien gezeigt haben, dass es die Symptome des Restless-Legs-Syndroms erh√∂ht.
  • Legen Sie sich nicht vor dem Einschlafen hin, da die Symptome die Symptome verschlimmern. Legen Sie sich direkt ins Bett, wenn es Zeit ist.
  • Manche Frauen f√ľhlen sich erleichtert, wenn sie ihre Beine strecken, eine Massage nehmen, hei√üe oder kalte Packungen nehmen, ein hei√ües Bad nehmen oder Entspannungstechniken √ľben
Wie man nachts während der Schwangerschaft gut schläft

Sie können das Bett nicht teilen

Einen finden Lage bequem ist nicht immer einfach und das Bett mit jemandem teilen zu m√ľssen, macht es noch schwieriger.

Wie zu lösen: Sie könnten ein größeres Bett kaufen oder mit Ihrem Partner sprechen und vielleicht entscheiden, zusammen in getrennten Betten zu schlafen

Schnarchen und obstruktive Schlafapnoe

Das Schnarchen ist während der Schwangerschaft, vor allem im dritten Trimester, recht häufig und geht mit einer obstruktiven Schlafapnoe einher, bei der die Atemwege blockiert werden und die Atmung während des Schlafes kurz stoppt.

Wie zu lösen: Es kann sinnvoll sein, auf einer Seite zu schlafen und den Kopf relativ zum Rumpf zu halten. Vermeiden Sie Alkohol und Schlaftabletten sowie Tabak. Legen Sie nicht zu viele Pfund an.

Schlaflosigkeit durch Sorgen f√ľr das Baby verursacht

L 'Angst Ihre Gesundheit und Ihre und die Zukunft Ihres Kindes ist normal, aber wenn es pathologisch genug wird, um einen guten Schlaf zu verhindern, m√ľssen Sie eingreifen.

Wie zu l√∂sen: Teilen Sie Ihre √Ąngste mit dem Partner. Wahrscheinlich hat auch er Ihre eigenen Sorgen und ein offenes Gespr√§ch k√∂nnte helfen. Bitte um Hilfe von den Eltern und der Familie. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Video: 10 Tipps bei Schlafstörungen in der Schwangerschaft