Hauterkrankungen in der Schwangerschaft: Heilmittel und Ratschläge


Einige Hautprobleme können während der Schwangerschaft auftreten. Hier sind die häufigsten und wie Sie Abhilfe schaffen können

In Diesem Artikel: Probleme der schwangeren Haut - Es wird gesagt, dass während der Schwangerschaft Frauen sind schöner, und das Leder glatter, weicher und heller werden. Aber so ist es nicht immer.
Oft sind Dermatitis, Akne, Dehnungsstreifen um die Ecke und können die Schönheit der Haut der schwangeren Frau ruinieren.
Hier finden Sie die häufigsten Hautprobleme und einige Tipps, wie Sie diese beheben können.
LESEN SIE AUCH Hautpflege während der Schwangerschaft
√úberempfindlichkeit. Die Haut wird extrem empfindlich, nur ein leichtes Reiben oder ein paar Tropfen Parf√ľm, da sie sofort rot und gereizt wird. Ideal ist es, nicht die √ľblichen Produkte zu verwenden und Seifen, Waschmittel und nat√ľrliche Cremes. Vermeiden Sie Peelings und Peelings und verwenden Sie einen Gem√ľseschwamm. Beschr√§nken Sie die Exposition der Haut gegen√ľber Chemikalien (wie Triclosan, Parabenen und Parfums), auch weil diese Substanzen bei einem kleinen Schnitt oder Ausscheidung die Haut durchdringen und vom Blutfluss leichter aufgenommen werden k√∂nnen.
Pickel und Akne. Die Hormone sind verr√ľckt geworden und dieser Hormonsturm k√∂nnte das Auftreten von Pickeln und Akne beg√ľnstigen. Warnung, da nicht alle Anti-Akne-Produkte w√§hrend der Schwangerschaft verwendet werden k√∂nnen. die Benzoylperoxid und dieSalicyls√§ureBeispielsweise wurden sie in einigen Tierversuchen mit Wachstumsproblemen und Geburtsfehlern in Verbindung gebracht. Um auf der sicheren Seite zu sein, Milchs√§ure, Teebaum√∂l, Schwefel, alle Zutaten, von denen gezeigt wurde, dass sie keine teratogenen Wirkungen haben.
LESEN SIE AUCH Gravidisches Melasma
Trockenheit und Juckreiz. Stellen Sie sicher, dass Sie viel trinken Wasser und alle R√§ume des Hauses gut zu befeuchten. Verwenden Sie eine leichte und nat√ľrliche Feuchtigkeitscreme, und wenn die Haut viel zu tun hat, versuchen Sie es mit einem warmen BadHafer.
Empfindlichkeit gegen√ľber der Sonne. Die Erh√∂hung von einigen Hormone machen die Haut viel anf√§lliger f√ľr die Bildung von dunkle Flecken (Schwangerschaftsmaske oder Chloasma) und dieses Problem kann sich verschlechtern, wenn es den Sonnenstrahlen ausgesetzt wird. Holen Sie sich also einen sch√∂nen Hut mit breiter Krempe und eine Sonnenschutzcreme von mindestens 30, und sch√ľtzen Sie sich vor der Sonne. die Sonnencreme Es sollte Titandioxid oder Zinkoxid enthalten und keine Sonnenschutzmittel, die Chemikalien wie Oxybenzon, Homosalat und Avobenzon enthalten, die m√∂glicherweise das Blut durchdringen und den F√∂tus erreichen k√∂nnen. Lesen Sie dieEtikett Es ist zwingend vor dem Kauf eines Produktes.

Probleme-Haut-Schwangerschaft


Dehnungsstreifen. Wenn der K√∂rper schnell w√§chst, zieht die Haut mehr und rei√üt. Dehnungsstreifen sind nur die Hautkutane, die zuerst rot sind und dann wei√ü werden wie Narben. Nicht alle schwangeren Frauen leiden an Schwangerschaftsstreifen, viel h√§ngt von einer genetischen Veranlagung ab, aber es ist sehr n√ľtzlich, eine zu verwenden Creme befeuchtende und Anti-Dehnungsstreifen jeden Tag auf den gef√§hrdeten Bereichen: H√ľfte, Bauch, Br√ľste, Ges√§√ü, Innenseiten der Oberschenkel.
LESEN SIE AUCH Behandeln Sie Ihre Haut, um Dehnungsstreifen zu reduzieren
Hautausschl√§ge. R√∂tung und Juckreiz sollten niemals ignoriert werden, der Juckreiz in den F√ľ√üen und H√§nden kann ein Zeichen f√ľr eine Cholestase der Schwangerschaft sein, eine f√ľr das Kind gef√§hrliche Lebererkrankung. Eine einfache Blutuntersuchung stellt sicher, dass keine solche Pathologie vorliegt. Ein weiterer h√§ufiger Ausschlag der Schwangerschaft ist die PUPPP (Juckende Papeln Urtikaria und Plaques der Schwangerschaft), die vom Unterleib ausgehen und sich auf andere Bereiche des K√∂rpers ausbreiten. Es ist keine St√∂rung, die dem Kind schadet, kann aber sehr √§rgerlich sein. Ihr Arzt kann eine Salbe auf der Basis von Triamcinolonacetat verschreiben

Schwangerschaft und Laktation, eine Hilfe von den Kräutern


Fötale Entwicklung

Schwangerschaft und Stillzeit: Hilfe aus der Kräutermedizin (17 Bilder) Vorbeugung und Behandlung von kleineren Störungen während der Schwangerschaft und Stillzeit mit Kräutern

Video: 3 Hausmittel gegen Krätze