Hautpflege während der Schwangerschaft


Während der Schwangerschaft beeinflussen hormonelle Veränderungen sowohl unsere Stimmung als auch unsere Haut: Ratschläge zur Behandlung der Haut während der Schwangerschaft

In Diesem Artikel:

Wie soll man schwangere Haut behandeln?

Hormonelle Ver√§nderungen haben gro√üen Einfluss auf die Sch√∂nheit und Gesundheit der Haut w√§hrend der Schwangerschaft. Wie soll man schwangere Haut behandeln?? Es ist absolut notwendig, die Bed√ľrfnisse der Epidermis zu verstehen und entsprechend mit geeigneten Produkten und einer Routine zu handeln, die an unsere neuen Bed√ľrfnisse angepasst werden muss.
W√§hrend der Schwangerschaft muss jeder Schritt sorgf√§ltig √ľberwacht werden, und vor der Verwendung eines Produkts m√ľssen die Vor- und Nachteile der Frau und des Kindes bekannt sein. insbesondere Viele Produkte wirken gegen Cellulite, Akne und DehnungsstreifenSehr h√§ufige Unvollkommenheiten w√§hrend der Schwangerschaft werden nicht empfohlen, wie auf der Packung angegeben.

Schlaf gut

Schwangerschaft: 10 Tipps, um es gut zu leben (11 Bilder) Gyn√§kologen geben zehn n√ľtzliche Tipps, um die Schwangerschaft gut leben zu k√∂nnen

Hier ist eine Liste einiger Eckpunkte der Schwangerschaftspflege.

  • Schutz vor sch√§dlichen Sonnenstrahlen

W√§hrend der Schwangerschaft kann sich die Pigmentierung der Haut √§ndern und sogar die Wirkung der Sonne kann sich stark von der √ľblichen unterscheiden. Die Solarprodukte werden daher sorgf√§ltig ausgew√§hlt, und auch in der Stadt m√ľssen gesch√ľtzte Bereiche als Gesicht und H√§nde freigelegt werden

  • L√§ngeres Baden

Zu lange B√§der oder Duschen k√∂nnen zu einer starken Austrocknung der Haut f√ľhren. Wenn dies der Fall ist, m√ľssen Sie sie vermeiden. Aus demselben Grund kann es in einigen F√§llen erforderlich sein, den Pool aufzugeben. Im Allgemeinen ben√∂tigt schwangere Haut eine viel h√∂here Hydratation als normal.

  • Das Gleichgewicht halten Ph

Dieser Aspekt ist sehr wichtig und die Auswahl der Lederprodukte muss daher in diese Richtung erfolgen

  • Verwendung von Gel f√ľr F√ľ√üe und Beine

Selbst wenn Sie diese Art von Lotionen noch nie verwendet haben, ist es besser, während der Schwangerschaft zu beginnen, da diese Körperteile besonders in den letzten Monaten besonders beansprucht werden und Schwellungen verursachen können

  • Ausreichender Schlaf

Selbst diejenigen, die es gewohnt sind, die kleinen Stunden zu tun oder unregelm√§√üige Schlafrhythmen zu haben, m√ľssen eine ges√ľndere Routine einstellen, um m√∂glichst viele Stunden Schlaf zu gew√§hrleisten, wenn m√∂glich sogar neun oder zehn Stunden. Schlaf f√ľr die Haut ist ein Reparateur gegen die durch Stress und Verschmutzung verursachten Sch√§den.

  • Hauthygiene

Die Reinigung muss mit Produkten erfolgen, die nicht zu aggressiv sind: F√ľr das Bad oder die Dusche sollten Creme- oder √Ėlformulierungen bevorzugt werden, die die Austrocknung verhindern, die h√§ufig durch normale Schaumb√§der verursacht wird. F√ľr das Gesicht k√∂nnen Sie sich f√ľr neutrale und empfindliche Reinigungsmittel und f√ľr leichte Peelings entscheiden.

  • Augenpflege

Augen erfordern besondere Aufmerksamkeit w√§hrend der Schwangerschaft. Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, kann es zu St√∂rungen durch √ľberm√§√üige Trockenheit der Netzhaut kommen. Auch wenn diese Probleme nicht auftreten, ist es immer noch gut, die Verwendung von Objektiven zu beschr√§nken, nicht 3-4 Stunden am Tag zu verbringen und sich vor allem in den letzten Monaten f√ľr die t√§glichen zu entscheiden.

Drei Tipps zur Behandlung von Haut und Haaren während der Schwangerschaft
  • Akne und Pickel

Einige Frauen leiden w√§hrend der Schwangerschaft unter Akne. Wenn eine gr√ľndliche t√§gliche Reinigung das Problem nicht l√∂st, k√∂nnen Sie sich an einen Dermatologen wenden und ihn √ľber Ihren Zustand informieren, sodass er nur die zul√§ssigen Behandlungen durchf√ľhren kann.

  • Kleidung

Sogar Kleidung kann sich w√§hrend der Schwangerschaft mehr oder weniger positiv auf den Zustand Ihrer Haut auswirken. Insbesondere werden bequeme, weiche und leichte Kleidungsst√ľcke aus Naturfasern empfohlen, um Erythem und Dermatitis zu vermeiden. Selbst im Winter tragen Sie am besten nur Baumwolle, die mit der Haut in Ber√ľhrung kommt, wie beispielsweise ein lang√§rmliges T-Shirt unter dem Pullover.

  • Macht

Wie Sie wissen, muss die Ern√§hrung w√§hrend der Schwangerschaft gesund und leicht sein und reich an frischem Obst und Gem√ľse sowie Wasser sein. Neben den verschiedenen Vorteilen wirkt sich dies auch positiv auf Ihre Haut aus.

Video: ? GESICHTSPFLEGE IN DER SCHWANGERSCHAFT / Pigmentflecken und Schwangerschaftsakne vermeiden mit NK