Siena für Kinder: Kultur und Kultur für Mädchen und Kinder


Wir hatten die Gelegenheit, Siena mit Siena For Kids zu besuchen, eine speziell für Mädchen und Kinder ab 4 Jahren organisierte Tour. Matteo, 8 Jahre, und seine Mutter Mariaelena erzählen uns von ihren Erfahrungen

In Diesem Artikel:

Siena für Kinder

Wir hatten die Gelegenheit, Siena mit einem Besuch zu besuchen speziell für Mädchen und Kinder ab 4 Jahren organisierte Tour Und obwohl ich Siena schon oft besucht hatte, hätte ich nie erwartet, faszinierende Orte und Ecken zu entdecken, die reich an Geschichte und Kultur sind, außerhalb der traditionellen. Matteo, mein 8-jähriger Sohn er tat nichts, als alles mit der kamera mitzunehmen. Und ich würde ihn sprechen lassen, um Ihnen allen die Begeisterung dieser Reise mitzuteilen, die Spaß, Kultur, Essen und Kunst verbinden konnte.

Matteo sagt uns: Was war der Moment, an dem du am meisten gemocht hast?

Ohne Zweifel die Besichtigung des Stadtmuseums von Siena als sie ankamen Duccio di Buoninsegna und Simone Martini und sie fingen an, in Dialekt über die Gemälde zu diskutieren. Ich mochte besonders die gute Regierung und die schlechte Regierung, die erste, weil Sie verstehen lassen, dass die Menschen glücklich leben, wenn es gute Regierungsführung gibt, und die zweite traf mich, weil Gerechtigkeit gekettet war, die sich nicht befreien konnte. Und ein Land ohne Gerechtigkeit, wie existiert es?

Die besten Museen für Kinder in Italien

Welche Orte haben wir besucht?

Als wir ankamen, wurden wir in ein wunderschönes B & B gerufen Palazzo Bulgarini und es ist direkt neben dem Hauptplatz von Siena, unser Zimmer war sehr groß mit der Deckenfreske, sie hatten mich dazu gebracht, Tische, Farben und Spiele im Zimmer zu finden, so dass mir nie langweilig wurde. Dann gingen wir zum Mittagessen um Gallo Nero Restaurant und ich habe den Eintopf mit Kartoffeln besser gegessen als meine Großmutter! Dann liefen wir im Zentrum von Siena, und der Stadtrat von Siena Sonia Pallai beantwortete alle meine Fragen über die Stadt. Wir haben das Kinderkunstmuseum in Siena besucht und entdeckt #sienafrancigenakids zusammen mit einem als Balia gekleideten Fremdenführer, der uns die Geschichte der Pilger erzählte, die die Via Francigena überquerten. Dann gingen wir mit ihr durch das Zentrum von Siena, die in jeder Gasse, Piazza, Angolino, eine Million Geschichten erzählte. Beim Abendessen hatten wir die Ehre, alleine für alle Eltern zu kochen! Natürlich, mit der Hilfe eines Küchenchefs Frau Lella, die die erste Kochschule in Siena gegründet hat Das hat uns bei der Zubereitung einiger Rezepte der toskanischen und sienesischen Küche während der Kochshow der Lella Cooking School und der International Chef Academy of Tuscany gelehrt.

Am nächsten Tag, nach einem ausgiebigen Frühstück im B & B, besuchten wir das Naturkundliche Schatzsuche im botanischen Garten von Siena Wir konnten die verschiedenen Pflanzenarten einstufen und erhielten als Geschenk den Sprout-Stift, der einmal gepflanzt wird und Samen enthält, die in Töpfen wachsen werden. Nach diesem aufregenden Abenteuer haben wir im Orto de 'Pecci gegessen, einem Restaurant, das Mahlzeiten mit im Garten angebauten Produkten zubereitet und von einer Genossenschaft betreut wird, um Menschen in Not zu unterstützen. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Kommissarin Sonia Pallai interviewt und sie gefragt Aus diesem Grund ist #sienaforkids geboren. Sie war sehr nett und sagte mir, dass für die Stadt Siena kleine Mädchen und Kinder sehr wichtig sind und die Verbreitung von Kultur und Traditionen fördern wollen, damit sie nicht verloren gehen. Gleich nachdem wir die besuchten Stadtmuseum von Siena für "Theater im Museum" Und wie schon zu Beginn erwähnt, lernte ich Simone Martini und Duccio di Buoninsegna kennen, die Maler, die die meisten der Werke, die wir sahen, gemacht haben.

Bei dieser Gelegenheit habe ich den Bürgermeister von Siena interviewt und ihn gefragt Wie sorgt es für die Sicherheit der Stadt. Er setzte sich vor die Kamera und antwortete, dass die Stadt in Bezirke unterteilt ist und dass in jedem Bezirk Bürger selbst sind, die sich für Wohlfahrt aufwenden, um die Legalität zu fördern und die Sicherheit zu wahren. Wir hatten dann die Ehre, die Vorschau zu besuchen Sala dei Costumi del Palio im Palazzo Pubblico Dort erzählten uns einige Guides die Geschichte und Traditionen des berühmten Palio di Siena, der jedes Jahr am 2. Juli und 16. August stattfindet.

Nach all den aufregenden Abenden aßen wir im Restaurant Papei am Marktplatz von Siena zu Abend. Es tat mir sehr leid nach Hause zu gehen. Ich wäre gerne noch ein paar Tage in Siena geblieben, aber meine Mutter hat versprochen, dass wir auch mit meinem Vater bald wieder da sein werden, damit ich ihm alles wiederholen kann, was mir so gut gefallen hat.

Matteo Pulcinelli und Mamma Mariaelena Die Bank

Video: Spice Girls - Wannabe (Kayla, Sienna, Anisa) | PREVIEW | The Voice Kids 2018 | SAT.1