Schwangerer Sex: das Tabu auf dem Scheiterhaufen


Sex w├Ąhrend einer Schwangerschaft ohne Risiko ist m├Âglich: Einige Ratschl├Ąge, um Probleme zu vermeiden

In Diesem Artikel:

von Olivia Cal├▓Es ist Zeit, das aufzubrechen Tabu, aber auch um keine Angst mehr zu haben: Wenn Ihre Schwangerschaft nicht von Ihrem behandelnden Arzt als gef├Ąhrdet eingestuft wurde (READ), dann ist Sex nicht nur verboten, er kann nicht nur gemacht werden, er scheint es absolut wert zu sein. Die Gef├╝hle, die w├Ąhrend der Akrobatik im Schlafzimmer in den neun Monaten mehr Details des Lebens einer Frau ausgel├Âst werden k├Ânnen, k├Ânnten erstaunlich sein.
LESEN SIE AUCH: Das Paar w├Ąhrend der Schwangerschaft
Einige Faktoren m├╝ssen jedoch ber├╝cksichtigt werden: In der Zwischenzeit sind die Stadien der Schwangerschaft f├╝r Frauen und daher auch f├╝r Paare unterschiedlich (READ); Zweitens muss auf bestimmte Risikofaktoren geachtet werden. Schlie├člich ist es absolut notwendig anzugeben, dass, wenn die Schwangerschaft als gef├Ąhrdet eingestuft wurde, die Sex Vielleicht ist es besser, es zu vermeiden.
In allen anderen F├Ąllen ist die Einladung jedoch eindeutig: zuk├╝nftige M├╝tter sollten nicht daran denken, etwas Falsches zu tun, zuk├╝nftige V├Ąter sollten keine Angst davor haben, das Ungeborene zu sch├Ądigen; weil die natur sehr gut ├╝ber diese probleme nachgedacht hat, sch├╝tzen sie kinder mit unzerst├Ârbare Geh├Ąuse: Das m├Ąnnliche Mitglied wird den gl├╝cklichen Aufenthalt des Babys im Mutterleib niemals st├Âren.
Zumindest wird das Kind seltsame Bewegungen sp├╝ren k├Ânnen, aber es kann ihm nur helfen, die Harmonie und die Liebe, die zwischen den Eltern flie├čt, auf irgendeine Weise wahrzunehmen. Und denken Sie bitte nicht, dass Sex w├Ąhrend der Schwangerschaft ein schlechtes Beispiel f├╝r das ungeborene Kind sein kann, als w├╝rde es ein sehr direktes sein pornografischer Film: Tabus und Verbote des Geschlechts lassen Sie uns mindestens einmal beginnen, wenn sie geboren ist, nicht vorher.
LESEN SIE AUCH: Kamasutra mit dem Bauch, die Positionen des schwangeren Geschlechts
Wenn wir die Schwangerschaftsstadien analysieren, k├Ânnen wir sagen, dass i ersten drei Monate (READ) k├Ânnte ein Problem im Hinblick auf das sexuelle Verlangen sein: Tats├Ąchlich kann die Frau der zu bekannten ├ťbelkeit unterworfen sein und hat nicht den Wunsch, sich im Schlafzimmer mit Kunstst├╝cken aufzugeben; Seien Sie jedoch vorsichtig, denn manche Frauen k├Ânnen sich stattdessen mehr als gew├Âhnlich von ihren Partnern anziehen.
Die zweite Phase entspricht zweites Schwangerschaftsdrittel (READ)Auf der anderen Seite zeichnet es sich durch eine deutliche Zunahme der Hormone und des sexuellen Verlangens aus, weshalb es einer der g├╝nstigen Momente ist, um davon Gebrauch zu machen.
In der letzten Quartal Das einzige Problem ist das Durcheinander (READ): Die Gr├Â├če des Bauches k├Ânnte tats├Ąchlich ein ├ärgernis sein, daher ist es offensichtlich, dass das Paar nicht alle Positionen des Kamasutra z├Ąhlen kann.
Dann schlagen Sie vor: Er sa├č und sie ging weiter; sie auf der einen Seite und er hinten, immer auf einer Seite; Sie liegt auf der Bettkante und er steht vor ihr.

Muskeln der Vagina und Kegel-├ťbungen

├ťbungen von Kegel: Vagina in Form in 10 Z├╝gen (11 Bilder) Wie man die ber├╝hmten ├ťbungen von Kegel anwendet, um die Vaginalmuskulatur und das Perineum im Hinblick auf die Geburt und danach zu st├Ąrken, aber auch um besseren Sex zu haben

In der Zeit unmittelbar vor der Geburt sind die Meinungen widerspr├╝chlich: Zum einen behaupten einige ├ärzte, die Beziehungen k├Ânnten die Erweiterung des Geb├Ąrmutterhalses unterst├╝tzen und die Beckenmuskulatur bei der Veranstaltung vorbereiten, zum anderen behaupten einige Experten, die vollst├Ąndigen Berichte in der letzten Periode sind zu vermeiden, da das Sperma zu einem f├╝hren k├Ânnte Fr├╝hgeburt (READ)aufgrund einiger chemischer Substanzen.
LESEN SIE AUCH: Sex w├Ąhrend der Schwangerschaft, ja oder nein?
Keine Kontraindikation f├╝r OrgasmusDie Kontraktionen, die die Frau wahrnimmt, wenn sie den H├Âhepunkt der Lust erreicht, sind f├╝r das Baby in keiner Weise sch├Ądlich, auch wenn es kurz vor der Geburt steht.
Nur an einem Punkt muss absolut vorsichtig sein: Infektionskrankheiten m├╝ssen um jeden Preis vermieden werden, da jede Infektionskrankheit sexuell ├╝bertragbar, (READ) k├Ânnte Probleme f├╝r das Baby und die neue Mutter schaffen.
Auf jeden Fall, dass Beziehungen m├Âglich oder entmutigt sind, werden auch vorl├Ąufige Liebkosungen, K├╝sse, gegenseitige Masturbation und Zuneigung im weitesten Sinne nachdr├╝cklich bef├╝rwortet, um die Harmonie eines Paares in einem seiner magischsten und geheimnisvollsten Momente zu st├Ąrken. Mit einem Wort: Gib die Liebe nicht auf, weniger als je zuvor, da du auf ein Kind wartest

Video: