Sieben Dinge, die Gro├čeltern-Babysitter Ihnen nicht sagen


Hier sind die typischen S├Ątze, die Gro├čelternbabysitter Ihnen sagen, dass Sie ruhig leben sollen, und deren ├ťbersetzung

In Diesem Artikel:

Gro├čeltern Babysitter

Wenn Sie sich entschieden haben vertraue dein Kind an Gro├čeltern, die einmal zur Arbeit zur├╝ckkehren, sind in der Regel ein Zeichen daf├╝r, dass zwischen Ihnen eine gute Beziehung besteht und dass auf beiden Seiten der eiserne Wille besteht, auch mit dem Preis eines Kompromisses auszukommen. Hier sind die typischen Ausdr├╝cke, die die Gro├čeltern-Babysitter dir sagen, dass sie ruhig leben sollen, und ihre ├ťbersetzung.

  • Er war sehr gut

├ťbersetzung: es war h├Âllisch

Im besten Fall, weil sie Sie nicht beunruhigen wollen - schlie├člich, aus welchem ÔÇőÔÇőGrund, um Sie wissen zu lassen, dass er 20 Minuten ohne erkennbaren Grund und ohne etwas zu beruhigen geweint hat? Im Zwischenfall ist es zu vermeiden, einer engen Abfrage unterzogen zu werden, die sogar stundenlang dauern k├Ânnte. Oder sie m├Âchten implizieren, dass das Kind bei ihnen besser ist als bei Ihnen (denken Sie im letzten Fall ernsthaft daran, einen richtigen Babysitter zu finden).

Wie sind Kinder im Alter von 3 Jahren?
  • Er ging direkt ins Bett

├ťbersetzung: er ging nach 3 stunden wilden Spielen ins Bett. Wir sind ersch├Âpft.

Mit Fremden und Menschen au├čerhalb der Familie sind Kinder aufgeregt. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass er, wenn Sie zum Abendessen gehen, bevor Sie ihn ins Bett legen und sich setzen, einfach nur Hallo zu seinen Gro├čeltern sagen und dann flei├čig sein Bett erreichen. Komm schon, wir meinen es ernst.

  • Nat├╝rlich kein Fernseher!

├ťbersetzung: Sie sprachen vom Fernsehen, nicht vom Smartphone.

Wenn das Kind den Gro├čeltern einige Stunden anvertraut wird, ist es doch richtig zu erwarten, dass der Fernseher und ├Ąhnliches nicht beleuchtet wird. Aber wenn Gro├čeltern es den ganzen Tag ├╝ber laufen lassen, scheint es plausibel, dass sie niemals eine kleine Pause brauchen, nicht einmal zum Kochen oder Abwaschen? Aber schaffen Sie es vor allem, einen ganzen Tag mit Kindern zu Hause zu verbringen (vielleicht krank), ohne den Fernseher einzuschalten?

  • Nat├╝rlich kein Snack!

├ťbersetzung: S├╝├čigkeiten sind keine Snacks

Das ist, wie beim Fernsehen, pers├Ânlich. Man k├Ânnte sagen, dass weder der Fernseher noch ein Imbiss oder S├╝├čigkeiten jemals jemanden get├Âtet haben. Aber die Ern├Ąhrung spielt vielleicht eine etwas wichtigere Rolle, auch weil es Gro├čeltern gibt, die S├╝├čigkeiten als Beruhigungsmittel verwenden und niemals ohne Junk-Food-Vorrat in der Tasche kommen, der bereit ist, den Mund des launischen Kindes mit einem Schokoladensnack zu stopfen. Zu wissen, dass Ihr Kind andere Dinge als die Ihnen berichteten gegessen hat, kann ziemlich ├Ąrgerlich sein.

  • Es ist so gelassen und ausgeglichen

├ťbersetzung: hat Einstellungen, die mich ernsthaft an einen zuk├╝nftigen Serienm├Ârder denken lassen

Wie kann ein so kleines Kind so stark r├╝lpsen? Und vor allem, wer hat ihm beigebracht, wie man am Tisch Furz macht?

  • Mach dir keine Sorgen

├ťbersetzung: Ich habe Angst

Sie w├╝rden es niemals zugeben, nachdem sie wiederum Eltern waren und sich in ihre Enkelkinder verliebt hatten, aber sie hatten vergessen, wie viel Sorge es f├╝r ein Baby sein k├Ânnte, erm├╝dend, nerv├Âs und... ├Ąngstlich zu sein. Sie haben Angst davor, etwas falsch zu machen, etwas zu brechen oder noch schlimmer, Ihr Kind zu brechen. Sie sind nicht so sicher, ob sie n├Ąchste Woche wiederkommen wollen.

  • Es ist bezaubernd

├ťbersetzung: aber manchmal hasse ich es zutiefst

Es ist uns passiert, dass wir sie geboren haben, mathematisch auch f├╝r die Gro├čeltern, die sie in Vollzeit haben. Es kommt immer der Wimmertropfen, der die Vase zum ├ťberlaufen bringt, und dann kommt der Fernseher, der Sie davon abh├Ąlt, sie zu schw├Âren, um Worte zu schw├Âren. Sie sind Gro├čeltern, aber sie sind Menschen. Wenn Gro├čeltern als hauptberufliche Babysitter besch├Ąftigt werden, sind kleine Missverst├Ąndnisse und Spannungen zu ber├╝cksichtigen: Wichtig ist, dass an der Basis ein starker Wille besteht, zusammenzuarbeiten und ein Team zum Wohle des Kindes zu sein.

Sie vermuten auch, dass Ihre Gro├čeltern-Babysitter Ihnen nicht die ganze Wahrheit sagen:-)?

Video: Mario Barth - Babsi und das Kind | M├Ąnner sind faul, sagen die Frauen [Neues Programm 2018]