Sensorische Entwicklung bei Neugeborenen


In diesem kurzen tutorial werden wir die verschiedenen entwicklungsstadien der fĂŒnf sinne bei neugeborenen erklĂ€ren. Das neugeborene entdeckt die welt um sich herum dank der sinne von den ersten lebenstagen an. Motorische, psychische und sensorische entwicklung...

In Diesem Artikel:

EinfĂŒhrung

In diesem kurzes Tutorial wir werden es dir erklĂ€ren verschiedene Entwicklungsstadien der fĂŒnf Sinne in der Baby. die Baby beginnt die Welt um sich herum dank der Sinne zu entdecken erste Tage des Lebens. die MotorentwicklungDie psychischen und sensorischen Eigenschaften von Neugeborenen können sich von Kind zu Kind unterscheiden, es ist jedoch möglich, prĂ€zise Änderungen der Umrisse, die aufeinander folgen, mit obligatorischen Schritten aufzuzeichnen, die genau in bestimmten FĂ€llen auftreten Momente des Wachstums. Viel Spaß beim Lesen!

SpĂŒrt Sehen, Anfassen und Schmecken

Von 0 bis 3 Monaten ist der Anblick des Neugeborenen gegenĂŒber Lichtkontrasten empfindlich. Erst nach drei Wochen kann das Baby das nahe Gesicht seiner Mutter erkennen, auch wenn sein Gesichtsfeld in der Regel nur 30 Zentimeter betrĂ€gt. Nach zwei Monaten ist das Kind in der Lage, einem Objekt einen Sichtwinkel von 180° zuzuordnen. Der Geschmack ist ein GefĂŒhl, das sich aus dem intrauterinen Leben manifestiert und sich in den ersten 3 Lebensmonaten weiter entwickelt, und von Anfang an wird die BerĂŒhrung von Neugeborenen erlebt, die alles berĂŒhren mĂŒssen, auch wenn es sich um die empfindlichsten Bereiche seines Körpers handelt Es sind die HĂ€nde und der Mund.

Seit den neun Monaten entwickeln sich die fĂŒnf Sinne total

Von den neun Monaten bis zum ersten Lebensjahr wird das Neugeborene stĂ€rker fĂŒr den unteren Teil seines Körpers sensibilisiert und macht aus psychomotorischer Sicht enorme Fortschritte. Es ist auch die Zeit, in der er beginnt, die Laute zu artikulieren, die ihn dazu bringen werden, die ersten paar Worte wie "Mama" und "Papa" zu sagen. Die fĂŒnf Sinne in dieser Phase sind voll entwickelt: Das Kind fĂŒhlt sich glĂŒcklich, wenn es seinen Spielen zuhört, wenn es klingt und klingelt. Der Kleine hat Angst vor den Schatten. 15 Monate bis 2 Jahre werden bereit sein, auf solche dunklen Flecken zu reagieren und sie zu erfassen, bis sie verstehen, dass sie sich mit ihm bewegen. Die Entdeckung der Welt ist erst am Anfang, und wer ein Neugeborenes sieht, wird mit ihm staunen können.

Bis zu 9 Monate sind auch alle anderen Sinne entwickelt

Von 3 Monaten bis zu 6 Monaten sieht das Neugeborene auch einen Abstand von zweieinhalb Metern, um Gesichter und GegenstĂ€nde klar zu unterscheiden und die verschiedenen Farben zu unterscheiden. Das Auge gewöhnt sich auch daran, den Raum zu erkunden. Die Entwicklung aller Sinne in dieser heiklen Phase ermöglicht es ihm, allmĂ€hlich zu entdecken, was um ihn herum ist und in die sogenannte mĂŒndliche Phase ĂŒbergeht.
Von 7 bis 9 Monaten wird die Sicht besser und kann alles, was sich bewegt, die Bilder, einen Vogel, einen Hund, der vorbeizieht, mit dem Leben auf eine sorgfĂ€ltige Weise verfolgen, kurzum, dass auch dieser Fluss auf dem Bildschirm fließt. Sogar der sich entwickelnde Geschmack löst die ersten Reaktionen aus, in der Tat kann es passieren, dass Sie sich weigern zu essen.

Tipps

Einige Links, die fĂŒr Sie nĂŒtzlich sein können:

  • Neugeborenes: die Stufen des LĂ€chelns
  • Hören beim Neugeborenen

Video: Baby Spiele und Baby Entwicklung | Pampers