Sehen Sie durch die Augen eines Neugeborenen


Ab heute können Eltern dank einer Software, die die Sicht eines zwei Tage alten Babys simuliert, durch die Augen des Kindes sehen

In Diesem Artikel:

Was sieht ein ein Monat altes Baby?

Wie sehen uns Neugeborene, wenn sie noch ein paar Tage leben? Dies ist eine der vielen Fragen, die uns in der Redaktion oft gestellt werden und die nicht immer leicht zu beantworten ist. Manche sagen, die Neugeborenen sehen erst nach 3 Monaten, wer sagt, dass nur die Schatten unterscheiden. Wenn wir einen Kinderarzt bitten, uns mitzuteilen, dass Neugeborene im ersten Lebensmonat Geräusche wahrnehmen und in der Lage sind, farbigen Objekten in Bewegung zu folgen.

Nach einer k√ľrzlich durchgef√ľhrten Studie vonUniversit√§t von Oslo Kinder von ein bis zwei Tagen k√∂nnen in Zusammenarbeit mit der Universit√§t von Uppsala und der Eclipse Optics in Stockholm bis zu 30 cm gut genug sehen, bei 60 cm erscheint der Blick verschwommen, w√§hrend bei 120 cm alles ununterscheidbar wird. Von heute k√∂nnen Eltern durch die Augen des Kindes sehen Dank einer Software, die die Vision eines 2 Tage alten Babys simuliert, erstellt vom Forschungsteam, das die Studienbilder im Journal of Vision ver√∂ffentlicht hat.

Ein Monat alter Junge

Das Wachstum des Kindes von 0 bis 12 Monaten (15 Bilder) Die wichtigsten Stadien des Wachstums eines Kindes zwischen 0 und 12 Monaten

Der Schl√ľssel zur Vision w√§re immer noch die Bewegung: Wenn sich ein Bild bewegt, wird es leichter aufgenommen als ein festes. Laut dem Osloer Psychologen Svein Magnussen h√§tten die Kinder ein sehr eingeschr√§nktes Sehverm√∂gen und k√∂nnen die Farben nicht wahrnehmen. Der Ausdruck von Erwachsenen, den Kinder leichter erkennen k√∂nnen, ist das L√§cheln.

Gemäß den pädiatrischen Richtlinien muss das Neugeborene 6/7 Monate an der Außenwelt interessiert sein und den Blick von einem Objekt zum anderen verlagern. Tatsächlich entwickeln sich die visuellen Funktionen des Kindes so:

  • Von 0 bis 1 Monat das neugeborene achtet auf licht und hat eine begrenzte fixierf√§higkeit.
  • Innerhalb von 1-2 Monaten es folgt beweglichen Objekten und Lichtern; achten Sie auf komplexere Reize.
  • Zwischen 2-3 Monaten hat eine Kapazit√§t f√ľr Konvergenz, Fixierung und Fokus.
  • Zwischen 3 und 4 Monaten die Sehsch√§rfe nimmt zu; Objekte beobachten und manipulieren.
  • Zwischen 4 und 5 Monaten das Neugeborene ist in der Lage, den Blick von den Gegenst√§nden auf die K√∂rperteile zu richten; erkennt Gesichter und Objekte.
  • Zwischen 5 und 6 Monaten greift und greift Gegenst√§nde.
  • Zwischen 6 und 7 Monaten er kann seinen Blick von einem Objekt zum anderen bewegen

Zu vertiefen

Republik

Video: √Ąrzten stockt der Atem, als sie zum 1. Mal dieses Baby sehen.