Die Geheimnisse der Sterne, nach der Geburt an Gewicht zu verlieren


Wie kommen die Sterne so früh nach der Geburt wieder in Form? Werfen wir einen Blick unter berühmten Trainern und Diäten aller Art

In Diesem Artikel:

Diäten der Sterne nach der Lieferung

die nicht plus ultra es war Heidi Klum der im Jahr 2005 die Vertraulichkeit von Victoria's Secret beantragte, als er nur zwei Monate nach der Geburt seines Sohnes Henry einen Körper zum Schreien zeigte.
Dort wunderten sich alle, wie er es je getan hatte, nicht einmal eine Falte oder eine Rolle zu finden, und wo er den Mut hatte, einen Bikini anzuziehen, der nach nur einem Laufsteg auf dem Laufsteg auszog zwei Monate nach der Geburt.

Sein Geheimnis wird gerufen David Kirsch, persönlicher Trainer und Fitness-Guru, der Heidi mit einem harten Trainingsprogramm beauftragte. Heidi arbeitete zwei Wochen lang nach einer intensiven Version des genannten Kirsch-Trainingsprogramms Der ultimative Bodyplan von New York Sie arbeiten 90 Minuten bis 240 Minuten pro Tag, um Bauch, Oberschenkel, Arme und Schultern zu formen.
Heidi folgte auch dem Diät von Kirsch vorgeschlagen, der einen sauberen Schnitt für Alkohol, Weißbrot und stärkehaltige Kohlenhydrate, Kaffee, Milchprodukte, einige Früchte und gesättigte Fette lieferte. Täglich fünf Mahlzeiten mit Gemüse mit niedrigem Stärkegehalt wie Brokkoli und Blumenkohl, Lachs, Hähnchen, Walnüsse, Pilze, Eiweiß, Bohnen und Linsen, Beeren.

Wie sehen dann die VIPs aus? abnehmen so beeindruckend in ein paar Monaten nach der Geburt. Zweifellos für professionelle Bedürfnisse und dank der wirtschaftlichen Möglichkeit, sich bis zum letzten Schrei auf Personal Trainer und Ernährungswissenschaftler verlassen zu können.

Und für die "normalen" Mütter gibt es einen Tipp von Kirsch: Es ist sinnlos, täglich eine halbe Stunde Sport zu treiben, weil es nicht helfen würde

Oder machen Sie zwei Stunden intensives Training oder vergessen Sie es, weil Sie Ihre Zeit verschwenden

Der Trainer ist völlig anders Rob Parr, Autor der Methode Sternqualität, worauf sich die Schauspielerin Naomi Watts, die nach der Einnahme von 15 Kilo während der Schwangerschaft abnehmen wollte, verlässt.

Keine eile für sie und keine Absicht, mit strengen Diäten oder anstrengenden Sportsitzungen zu hungern. Naomi hatte eine sehr entspannte Haltung und keinen Druck. Daher trainierte sie täglich mit Übungen, die hauptsächlich im Pool durchgeführt wurden: 30-60 Minuten Training für ein paar Mal pro Woche. An den anderen Tagen eine Stunde Kraftübungen und nach einer Weile joggen. Auch am Tisch keine strenge Diät, aber vernünftige Ratschläge: Essen Sie "saubere" Speisen, frische Speisen ohne Fett wie Butter oder Saucen. Gedünstetes Gemüse, gegrilltes Hähnchen, Fisch und mageres Fleisch.

Ist es möglich, diese Methode im Leben "normaler" Mütter anzuwenden?

Parr empfiehlt allen, im Pool zu trainieren, da das Wasser körperschonend ist und Sie alle Muskeln gleichzeitig trainieren können.

Zwei völlig unterschiedliche Ansätze, und in der Mitte eine Vielzahl von Diäten und Ratschlägen der berühmtesten Trainer in Amerika.

Abnehmen nach der Geburt

wie Harley Pasternak, das mit seinen Programmen 5-Faktor-Diät und 5-Faktor-Fitness, half Milla Jovovich, mehr als 30 Kilogramm in der Schwangerschaft zu verlieren: Workouts in 5 Phasen und 5 Mahlzeiten, von denen jede gesunde Kohlenhydrate liefert, um Energie für den Körper sicherzustellen, fettarme Proteine, ungesättigte Fette und ein kalorienfreies Getränk.

Oder wie Ramona Braganza, deren Ratschlag Jessica Alba half, nach der Geburt mit ihrem Programm abzunehmen 321 Babywölbung ist vorbei. Ein dreimonatiges verteiltes System, das Müttern helfen soll, sich in den ersten drei Monaten wieder zu bewegen.

In der ersten Phase 20-minütiges Training zur Stärkung der Hauptmuskulatur, in der zweiten Phase 40-minütige Sitzungen intensiver und schließlich ein Krafttraining.

L 'Versorgung Jessica stellte drei Mahlzeiten, zwei Imbisse und mindestens zwei Liter Wasser pro Tag zur Verfügung, um die Milchproduktion hoch zu halten. Eine Diät mit 1.700 Kalorien pro Tag ist voll mit Ballaststoffen und Vollkornprodukten, Salaten, magerem Fleisch und Eiweiß-Snacks.

Video: Abnehmen auf höchstem Niveau | Galileo Lunch Break