Die Geheimnisse der M├╝tter


Haben Sie auch Geheimnisse mit Ihren Kindern? Folgendes verbirgt sich hinter vielen Gesten und S├Ątzen, die von uns Eltern ausgesprochen werden

In Diesem Artikel: bearbeitet von Laura Losito
Die Geheimnisse der M├╝tter. Haben Sie auch Geheimnisse mit Ihren Kindern?
Wir lieben dich mehr, wenn du schl├Ąfst !!!
Vor allem, wenn das Zeitalter der Launen beginnt und eine einfache Episode im Supermarkt zur H├Âlle werden kann, finden wir alle unsere m├╝tterlichen Instinkte, vor allem, wenn wir (endlich) schlafen.
Wir haben keine Ahnung, was wir tun werden, wenn wir "drei" bekommen
"Konto bis zu drei" ist das Ultimatum, das in einer Vielzahl von Situationen springt, vom Z├Ąhneputzen bis zum Fertigm├╝sli am Morgen. Es geht alles darum, einen ausreichend bedrohlichen Ton zu setzen: Keiner von uns hat die geringste Ahnung, was nach den dreien passiert.
Wir haben nicht einmal Augen dahinter
... Aber wir wissen, dass Sie das zweite St├╝ck Kuchen waren, nur weil wir mit unserem gro├čen erwachsenen Scharfsinn Ausschluss gaben, da sonst niemand im Haus ist.
Wenn du ins Bett gehst...
... Wir gehen auch nicht ins Bett, aber wir widmen uns den gro├čen Freuden des Lebens (solange Sie klein sind, m├╝ssen sie mit dem flachen Elektroenzephalogramm auf dem Sofa liegen).
Sie k├Ânnen eine ganze Packung S├╝├čigkeiten essen und haben keine Bauchschmerzen. Das gleiche gilt f├╝r Pommes Frites und andere ungesunde und kalorienreiche Lebensmittel.
Wir buchstabieren W├Ârter, die wir nicht verstehen sollen
Wenn Sie uns unverst├Ąndliche W├Ârter zwischen Erwachsenen buchstabieren h├Âren, liegt das daran, dass wir verbotene W├Ârter buchstabieren (wie "Eis").

Geheimnisse M├╝tter


Essen Sie Junk Food
Immer nachdem wir Sie ins Bett gebracht haben, k├Ânnen wir uns vielleicht auch einen "gesunden" Snack auf Tacos mit K├Ąse und Sauce g├Ânnen.
Lieferung ist widerlich!
Es war sch├Ân, Sie in die Welt zu versetzen, aber wenn Sie uns darum bitten, es zu sagen, machen wir uns ├╝ber die Arbeit lustig.
Lassen Sie uns Ihre Zeichnungen wegwerfen
... Insbesondere wenn Sie nach zwei Jahren in einer halben Stunde zwanzig Bl├Ątter mit Zeilen gef├╝llt haben. "Wunderbar, Schatz, das h├Ąlt sie Mutti", aber dann einsch├Ątzen, dass ein Paar mehr als genug war

Video: Das Geheimnis meiner Mutter (Kom├Âdie 2002)