Das zweite Gericht ideal f├╝r Kinder


Von der Ern├Ąhrungsberaterin empfohlene Rezepte mit Hauptgerichten f├╝r Kinder. Regeln f├╝r eine ausgewogene Ern├Ąhrung basierend auf dem ersten und zweiten Gang

In Diesem Artikel:

Zweitkurse f├╝r Kinder

die zweiter Kurs oder besser gesagt, das Gericht ist ein Gericht, das sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern konsumiert wird, h├Ąufig zum Mittag- und Abendessen, als Hauptnahrung oder als Begleitung eines ersten Gangs. Leider ist dieser Konsum in vielen F├Ąllen wirklich ├╝bertrieben, da wir dies brauchen Protein (das haupts├Ąchlich aus dem Gericht besteht) sind sehr klein und deren Missbrauch kann zu schweren Gesundheitssch├Ąden f├╝hren. Dieses Problem wird zus├Ątzlich durch die gro├če Monotonie verst├Ąrkt, die sich h├Ąufig in den zweiten Gerichten wiederholt, die vor allem bei Kindern nicht ausreichend variiert werden. Letztendlich untersch├Ątzen wir nicht die Menge an Fett, die das Geschirr mit sich bringt, mit der Gefahr, dass ein Kind ├ťbergewicht bekommt.

Daher sind im Wesentlichen drei Regeln einzuhalten:

  1. ├╝bertreib es nicht mit den Mengen der zweiten G├Ąnge (besser auf eine Mahlzeit beschr├Ąnken)
  2. Ver├Ąnderung die Art des Gerichts w├Ąhrend der Woche
  3. bevorzugen mageres Essen und begrenzen die Gew├╝rze
Rezepte von Hauptgerichten f├╝r Kinder

Das zweite Gericht beim Absetzen des Kindes

Das Gericht erscheint bereits in der Entw├Âhnungsphase in unserer Di├Ąt, auch wenn es sich nicht um ein zweites Gericht handelt. Sehr oft beschr├Ąnken wir uns darauf, der Babynahrung ein wenig homogenisiert hinzuzuf├╝gen, ohne zu viel Aufmerksamkeit zu schenken. Denken Sie jedoch daran, dass die Ern├Ąhrungserziehung gleich mit dem Entw├Âhnen beginnt, sodass nichts dem Zufall ├╝berlassen werden sollte! Zun├Ąchst einmal ist es gut, um den 8. Monat mit dem Einf├╝gen der Gem├╝se, Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs, die wenige Proteine ÔÇőÔÇőenthalten: Bohnen, Linsen, Erbsen, Kichererbsen... Sie k├Ânnen Cremes aus Leguminosen herstellen, indem Sie ihnen die Haut wegnehmen, damit sie leichter verdaut werden k├Ânnen und keine Luft mit daraus folgenden Bauchschmerzen entsteht. Das Ideal ist, von zu beginnen entstellte Linsen, dann weiter zu Bohnen und f├╝ge sie langsam nacheinander ein. Erinnern wir uns daran, dass vor dem Jahr absolut ist Hinzuf├╝gen verboten Salz zu den Zubereitungen und dass es besser w├Ąre, es auch nachher so wenig wie m├Âglich zu verwenden.

Wenn unser Baby 11-12 Monate hat, k├Ânnen wir mit dem Einsetzen beginnen tierische Proteine, alle 3-4 Tage nacheinander und dann eintreffen, wenn alle eingef├╝gt sind, um sich w├Ąhrend der Woche zu wechseln. In diesem Fall k├Ânnen Sie zwischen homogenisiertem Handel oder frischen Produkten (Aufmerksamkeit auf Herkunft und Qualit├Ąt der Lebensmittel) w├Ąhlen, die Sie selbst kochen und mischen. Wir k├Ânnen von wei├če und blaue Fische: Kabeljau, Scholle, Seezunge, Zackenbarsch, Flussbarsch, Seeteufel und Lachs sind ausgezeichnete Fische mit einem nicht zu starken Geschmack. Was K├Ąse betrifft, kann Ricotta, Ziegenk├Ąse und Robiola der erste sein, der im Pappa aufgel├Âst werden kann.

Schlie├člich Fleisch und Aufschnitt: Das einzige Problem, das bei der Entw├Âhnung eingef├╝hrt werden kann, ist die gekochter Schinken, gut entfettet und rigoros ohne Polyphosphate, niemals vor 8 Monaten. F├╝r Fleisch k├Ânnen Sie stattdessen eine gro├če Auswahl genie├čen. es wurde zu einer Zeit dringend empfohlen, eine Leiter einzuf├╝hren, um die verschiedenen Fleischsorten einzuf├╝hren, die heutzutage wenig Bedeutung zu haben scheinen. Auf jeden Fall ist es immer gut, sie zu ber├╝cksichtigen: Lamm, Kaninchen, Schweinefleisch, Huhn, Kalbfleisch, Rindfleisch. Das Wichtigste ist, immer Schnitte von zu w├Ąhlen mageres Fleisch

Wie gesagt, der Proteinbedarf bei Kindern ist sehr begrenzt (1,3 g pro kg K├Ârpergewicht vor dem Jahr und dann 1 g pro kg K├Ârpergewicht). Wenn wir also das Gericht in beide Mahlzeiten einf├╝hren, sollten die Mengen f├╝r jede Babynahrung vermieden werden rund: -40-50g H├╝lsenfr├╝chte -30g Fisch -20-30g K├Ąse -20-30g Fleisch * Wenn Sie kommerziell homogenisiert verwenden, betr├Ągt die Menge zu Beginn der Entw├Âhnung etwa 40g (ein halbes Glas).

Zweites Vorschulgeschirr

Wenn die Z├Ąhne herauskommen und das Baby kauen kann, kann das Gericht in ein richtiges Gericht umgewandelt werden und die Auswahl an Speisen wird gr├Â├čer.

  • Sie k├Ânnen eingeben das Eiin Form von Omelettes, Flans oder hart gekochten Eiern;
  • die Wahl von K├Ąse Es kann zu Mozzarella, Stracchino und anderen leckeren Sorten wie Feta und Quartirolo erweitert und hinzugef├╝gt werden Bresaola und Rohschinken (entfettet und weniger salzig als m├Âglich).
  • Es ist jedoch gut, eine zu behaltenw├Âchentlicher Wechsel unter den verschiedenen Arten von Proteinen, die den Verzehr von f├Ârdern Gem├╝se (nicht als Beilage, sondern als Gericht) und di Fisch.
  • Hier auch die Kochen, das zwei grundlegende Ziele verfolgt: Machen Sie nicht zu viel Fett und machen Sie das Essen am Gaumen der Kleinen lecker. Um die Fettzufuhr bei allen Arten von Speisen zu reduzieren und vor allem nicht zum Kochen zu verwenden, k├Ânnen verschiedene Methoden angewendet werden: Kochen, D├Ąmpfen, Backen, Backen oder in einer Antihaftpfanne ohne ├ľl.
  • Da der Eiwei├čanteil immer sehr niedrig bleiben muss, empfiehlt es sich, zun├Ąchst eine erste Mahlzeit mit Proteindressing zu sich zu nehmen und eine kleine erste (vielleicht eine Suppe) mit einer kleinen Sekunde und eine pflanzliche Beilage zum Abendessen.

Zweite Kurse im schulpflichtigen Alter

Der Beginn des Kindergartens, insbesondere wenn er das Mittagessen in der Kantine einschlie├čt, ist eine sehr wertvolle HilfeEssensausbildung des Kindes. Hier werden Sie die M├Âglichkeit haben, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu experimentieren, und Sie werden neue Gerichte finden, die Sie vielleicht nie zu Hause probieren wollten, aber hier, wenn Sie dem Beispiel der kleinen Freunde folgen, wird es schmecken. Deshalb fragen wir das Kind immer, was es gegessen hat und ob es ihm gefallen hat, und Sie k├Ânnen versuchen, es auch zu Hause zu verwenden. Die Entwicklung des pers├Ânlichen Geschmacks wird den Konsum bestimmter Nahrungsmittel, insbesondere Fisch, erschweren, so dass die Kreativit├Ąt der M├╝tter maximal ausgenutzt werden muss kreieren Sie appetitliche, aber gesunde Gerichte.

  • Eine Escamotage kann die von sein ├ändern Sie die Kochmethode (sehr gesch├Ątzt wird das Panieren beim Backen) die Form oder Konsistenz von Lebensmitteln (Fleischb├Ąllchen, Burger, Fingerfood, Tierformen...).
  • Auch hier ist es gut ├╝bertreiben Sie nicht die Mengen, Vor allem, wenn das Kind in der Schule bereits eine kleine Sekunde verzehrt, ist der t├Ągliche Eiwei├čbedarf eines Kindes auch ohne Geschirrkonsum bereits ├╝berschritten.
  • Es ist auch wichtig beschr├Ąnken Sie die fetten und w├╝rzigen Gew├╝rze (├ľl, Butter, Mayonnaisesaucen, Sahne und Salz), mit Gew├╝rzen oder aromatischen Kr├Ąutern, um die Gerichte zu w├╝rzen.

Rezepte mit gesunden und guten Sekunden f├╝r die Kleinen

  • Linsencreme (f├╝r 1 Baby)

Kochen Sie 40g Linsen in ungesalzenem Wasser. Sie k├Ânnen dem Backwasser Bicarbonat beif├╝gen, um die Haut zu erweichen oder sie zu entfernen, um sie leichter verdaulich zu machen. Dann die P├╝ree zu der in Gem├╝sebr├╝he bereits gekochten Sahne hinzuf├╝gen und mit einem Teel├Âffel EVO-├ľl abschmecken.

  • Pikante Pfannkuchen (f├╝r 1 Kind)

Wir k├Ânnen leckere, aber gesunde Pfannkuchen mit 50 g Vollkornmehl und 80 ml halbentrahmter Milch herstellen, die Sie in einer Sch├╝ssel mit einem halben Teel├Âffel Hefe kombinieren werden. In der Zwischenzeit eine Antihaftpfanne erhitzen und mit etwas Fett einfetten, dann eine kleine Teigpfanne in die Pfanne gie├čen und auf beiden Seiten garen. Zum W├╝rzen der Pfannkuchen k├Ânnen Sie sich verw├Âhnen lassen und leckeren cremigen K├Ąse, gekochten Schinken oder H├╝lsenfr├╝chte herstellen.

  • Fingerfood von Lachs (f├╝r 1 Kind)

Sie k├Ânnen lecker kreieren Fingerfood Mit etwa 80 g Lachs in St├Ąbchen schneiden und mit diesen Zutaten eine schmackhafte Panade vorbereiten: 100 g geriebenes Vollkornbrot, 50 g Maismehl, Sesam, gehackte aromatische Kr├Ąuter sowie Zitronen- und Orangenschalen. Die St├Ąbchen gut in die Semmelbr├Âsel rollen und auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen und bei 200┬░ C ca. 15 Minuten garen. Ihre Kinder k├Ânnen nicht widerstehen!

  • Omelett aufgerollt

Ein sehr einfaches und sehr einladendes Gericht. Sie m├╝ssen nur einen vorbereiten Omelett (gebackene oder antihaftbeschichtete Pfanne ohne ├ľl), f├╝llen Sie die Zutaten mit, die Sie lieben, und rollen Sie sie auf sich selbst auf! Die ideale F├╝llung ist die mit gekochtem Schinken und K├Ąse (Asiago, Fontina, Caciotta, Streichk├Ąse...) und wenn Sie etwas verstecktes Gem├╝se wie Spinat oder Rucola w├╝nschen!

  • Pilzkuchen (f├╝r 3 Personen)

F├╝r dieses Rezept 350 g Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, dann sch├Ąlen und zerdr├╝cken. In der Zwischenzeit 300g Champignons (die Sie bevorzugen) mit etwas Wasser und einer Knoblauchzehe in einer Pfanne garen. 100 g Provola, Caciotta oder andere K├Ąsesorten in W├╝rfel schneiden und in eine Sch├╝ssel mit Kartoffeln, Champignons, 1 Ei, 25 g Parmesank├Ąse und etwas Majoran und Petersilie geben, alles gut vermischen, um die Zutaten zu mischen. Den Teig in Portionsformen verteilen und bei 180┬░ C ca. 45 Minuten backen.

  • Linsenst├Ąbchen (f├╝r 4 Personen)

Dieses Rezept erlaubt es Ihnen, H├╝lsenfr├╝chte zu essen, selbst wenn sie am skeptischsten sind. Wenn es funktioniert, k├Ânnen Sie es mit allen anderen H├╝lsenfr├╝chten probieren! Kochen Sie 220 g Linsen und geben Sie sie zusammen mit einer kleinen roten Zwiebel, einem Zweig Rosmarin, 1 Ei, 2 Essl├Âffeln Parmesan und einer Prise Pfeffer in einen Mixer. Die beiden Br├Âsel werden gemischt und jeweils 2 Essl├Âffel Brotkrumen hinzugef├╝gt einen festen, aber nicht zu harten Teig erhalten. Dann ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig etwa 1 cm dick anrichten; ├ľl leicht auf die Oberfl├Ąche geben und in den Teig schneiden, um St├Âcke zu bilden. Bei 190┬░ C etwa zwanzig Minuten backen. Wenn Sie sie abk├╝hlen lassen, werden sie knusprig und Sie k├Ânnen sie mit einem kleinen hausgemachten Ketchup mit diesem einfachen Rezept servieren:

  • Ketchup hausgemacht

F├╝gen Sie einen Mixer hinzu: 250 g Tomatenmark, 1 Essl├Âffel Balsamico-Essig, 1 Essl├Âffel Apfelessig, einen halben Teel├Âffel Zucker, einen halben Teel├Âffel Salz und eine Prise Chili (Sie k├Ânnen auch einen halben Teel├Âffel Senf dazugeben). Alles mischen und nach und nach ca. 80 ml Wasser hinzuf├╝gen, bis die gew├╝nschte Konsistenz erreicht ist. Fertig!

Video: Mittagessen f├╝r Kinder | Einfach - Gesund - Lecker | mamiblock Rezepte